Futanari

Swingerclub In Hh

Pornokino siegen dekra vechta mpu

pornokino siegen dekra vechta mpu

..

Erotik forum schweiz erotische massage bremen

Zusammenführung der drei Projekte unter dem Dach des Jugendring Plauen e. Gründung MJA Plauen e. Brand-Aktuell ist schon seit Ende April möglich. Wegen der troptischen Temperaturen konnten die Freibäder pünktlich ihre Pforten öffnen. Die Schwimmbecken wurden seit Anfang April gefüllt. In Haselbrunn kann die Matschstrecke dieses Jahr vollständig genutzt werden. Hier ist auch das kleins - te Badmuseum geöffnet und kann beim Badbesuch besichtigt werden, macht Martina Schaarschmidt neugierig.

Montag bis Sonntag von 8. Preise für Erwachsene in Klammern: Eine Stunde schwimmen ohne zusätzlichen Eintritt zu bezahlen ist damit bei schlechtem Wetter unter Dach möglich. Dafür bitte ein Lichtbild mitbringen. Für die Sommerferien stehen diesmal insgesamt drei Angebote zur Auswahl. Die Sportstättennutzung ist vom 3. September bis Im Antrag sollte enthalten sein: Nutzungstag, Nutzungszeit monatsweise, ganzjährige Nutzung , Wochentags- und Wochenendnutzung getrennt in Übungsund Wettkampfbetrieb, der Wettkampfbetrieb getrennt in Nachwuchs- und Erwachsenenbereich.

Für weitere Anfragen steht zur Verfügung: Brand-Aktuell Der Obere Graben ist ab 7. Mai für Fahrzeuge komplett gesperrt. Wir schildern damit die sichersten und verkehrsrechtlich einwandfreien Radrouten aus, beschreibt Peggy Barthel von der Stadtplanung. Nebenbei erhoffen wir uns einen Synergieeffekt: Das Fahrradfahren soll permanent im Bewusstsein der Leute sein.

Verschiedene Routen führen auf insgesamt Kilometern durch die Stadt. Der Gehweg vor der Bebauung erhält einen Belag aus roten Betonpflas tersteinen. Auf die Fahrbahn kommt ein Asphaltbelag. Die Abfallentsorgung ist während der Bauzeit gewährleistet. Teichmauer und -durchlass werden erneuert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca Euro. Im Herbst soll alles stehen, danach soll ein Radwegestadtplan im Internet und später auch als Faltplan folgen.

Danach wird mit Betonarbeiten für die Widerlager der Brücke begonnen. Parallel dazu wurden in zwei nächtlichen Aktionen zwischen dem DB langen Abschnitt zwischen Herlasgrün und Plauen begonnen.

Die Arbeiten hatten bereits im Juli begonnen. Ende soll der Abschnitt von Reichenbach nach Plauen elektrisch in Betrieb genommen werden und zum Fahrplanwechsel im Dezember die Elektrifizierung bis Hof abgeschlossen sein.

Renaturierungs- und andere ergänzende Arbeiten dauern bis an. Mit der Streckenelektrifizierung werden die Voraussetzungen geschaffen, die Region ab Ende direkt an das künftige, elektrisch betriebene Mitteldeutsche S-Bahn-Netz anzubinden. Zwischen Reichenbach und Hof werden insgesamt rund Oberleitungsmasten gesetzt und Kilometer Gleis mit Oberleitung überspannt. Der rund zehn Kilometer lange erste Streckenabschnitt Reichenbach Herlasgrün, auf dem sich auch die architektonisch wertvolle Göltzschtalbrücke befindet, war von Mitte bis Ende elektrifiziert wor - den.

Verkehrsleitsteine trennen die Spuren voneinander. Zum Einkaufsmarkt kann weiterhin auf einer verkürzten Spur links abgebogen werden. Hintergrund sind die gehäuften Unfälle in den Vorjahren, 21 passierten allein im vergangenen Jahr in Höhe des Stadtbades. Juli Wasserparadies Neuseenland Markkleeberg November Karpfenessen im Zwergauer Hof alternativ Essen 9.

Dezember Weihnachtsveranstaltung Vogtl. Besonders wichtig hierfür ist die fast komplette Wiederverwertung von Gartenabfällen, Küchenabfällen, vorhandene Erde vom Gewächshaus, von Blumenkästen- und Töpfen. Viele hohe Erträge durch gesunde und widerstandsfähige Pflanzen sowie ein gesundes Gesamtklima für Mensch und Tier. Sie können Obst und Gemüse von der Pflanze direkt verzehren.

Besonders die hohen Erträge, durch gesunde Pflanzenbestände, die Farbenpracht der Blumen sind ein bestechendes Argument für die Anwendung von Effektiven Mikroorganismen. Es reicht nicht, sich über die Umweltverschmutzung, den Klimawandel und immer mehr Krankheiten und Allergien aufzuregen, wenn es hocheffiziente und einfache Mittel und Wege gibt, dies alles auch im kleinen Rahmen ökologisch und besser zu machen.

Die Mitglieder des Effektiven Mikroorganismen- Stammtisches in Plauen, nutzen diese Vorzüge bereits und es werden immer mehr. Wenn Sie sich über diese so einfachen und effektiven Methoden des Gärtnerns informieren möchten, so können Sie uns jederzeit im Pflanzen- und Blumenmarkt Preusche hier in Plauen besuchen. Die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten von Effektiven Mikroorganismen ist fast unglaublich, aber jeder kann sich davon überzeugen.

August wird für alle Kindertageseinrichtungen in kommunaler und freier Trägerschaft sowie für die selbstständigen Kindertagespflegestellen in der Stadt ein neues Anmeldeverfahren eingeführt: Mit der Kita-Karte wird dem Wunsch der Eltern nach längerfristiger Sicherheit bei der Platzbereitstellung entsprochen.

Ausgegeben wird der Flyer ab dem Juli, die Karte ist ab dem 1. Was wird sich ändern? Die Anmelde- und Wartelisten in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen in Plauen fallen weg. Es ist nicht mehr nötig und auch nicht mehr möglich, ein Kind in mehreren Einrichtungen anzumelden.

Wozu wird die Kita-Karte benötigt? Wo wird die Kita-Karte beantragt und ausgehändigt? Die Karte wird auf Antrag ab 1. Was kostet die Kita-Karte Plauen? Für die Erstausstellung der Kita- Karte werden keine Gebühren erhoben. Bei Verlust kann auf Antrag eine Ersatzkarte angefordert werden.

Dafür wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 6,00 Euro erhoben. Darin werden sehr übersichtlich die Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet vorgestellt und über Angebote und Beratungsstellen für Familien informiert. Selbstverständlich kann die Broschüre wie auch eine Übersicht zu allen Kindertageseinrichtungen auf der Internetseite der Stadt Plauen unter aufgerufen werden.

Wann kann ein Kind mit der Kita-Karte Plauen in einer Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle angemeldet werden? Allerdings ist zu berücksichtigen, dass die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen die Platzbelegung nur maximal ein Jahr im Voraus verbindlich planen können. Die Einrichtungsleitungen werden bestrebt sein, Geschwisterkinder in einer Einrichtung zu betreuen. Wie erfolgt die Anmeldung mit der Kita-Karte Plauen? Die Leiterin oder der Leiter der Einrichtung informiert vor Ort über das Angebot und die Möglichkeiten der Inanspruchnahme eines Platzes und die weitere Verfahrensweise.

Ist eine Aufnahme des Kindes in der Einrichtung oder Tages - pflegstelle möglich, dann wird das auf der Karte vermerkt. Die Karte verbleibt dann in der jeweiligen Betreuungseinrichtung. Ist eine Aufnahme des Kindes in der gewünschten Einrichtung oder Tagespflegestelle nicht möglich, wird dies von der Einrichtungsleitung ebenfalls auf der Karte vermerkt. Wie wird bei einem Wechsel der Einrichtung oder bei Beendigung des Betreuungsverhältnisses verfahren? Das vereinbarte Vertragsende wird von der Einrichtungsleitung auf der Kita-Karte vermerkt.

Klostermarkt kann ganzjährig beparkt werden Parken auf dem Klostermarkt ist entgegen der anders lautenden Mitteilung im Mitteilungsblatt Nummer 4 April seit einem Stadtratsbeschluss vom Juni wieder ganzjährig möglich.

Elf Parkstellflächen können genutzt werden. Umbau kann per Webcam beobachtet werden Das Baugeschehen rund ums Landratsamt ist seit März mit einer Webcam zu beobachten.

Unter findet sich die Webcam mit dem Namen Neubau Landratsamt, die angeklickt werden kann und den aktuellen Baufortschritt zeigt. Ausnahmeregelungen sind den entsprechenden Einladungen zu entnehmen. Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzungen wird spätes - tens sechs Tage vor dem Sitzungstermin durch Aushang im Foyer des Rathauses bekannt gegeben.

Mai war der Tag, als in Plauen die Volksmusikschule ihre Pforten öffnete. Beim Schuljahresabschlusskonzert im Juni wird dieses Jubiläum offiziell gefeiert.

Ursprünglich entstanden die Volksmusikschulen, um Kinder aus Arbeiter- und Bauernfamilien mit dem Ziel, die musikalisch begabte Jugend zu fördern und wertvolle Volksmusik zu verbreiten, zu unterrichten. Rund Schüler lernten am Anfang.

Heute sind es rund Schüler, die von 22 hauptamtlichen und 16 nebenamtlichen Lehrkräften unterrichtet werden. Im Vergleich zu damals läuft auch die Bildung anders.

Damals noch Unterricht in Gruppen, Chor für alle und Ausbildung auf drei Jahre begrenzt, gibt es heute Einzelstunden und längere Bildungszeiten. Unter seiner Leitung entwickelte sich die Musikschule zu einem kulturellen Zentrum im Vogtland.

In den 60er Jahren wandelte sich das Bild: Aus den Volksmusikschulen wurden Musikschulen. Mit der Wende traten viele Veränderungen ein. Die zentral geleiteten Musikschulen kamen nun in die Verantwortung der Kommunen. Lediglich die Stadt Oelsnitz betreibt ihre Musikschule zusammen mit der Plauener schlossen sich Musikschule und Musikunterrichtskabinett zusammen. Schnell konnte sich die Schülerzahl erhöhen. Besonders mit der musikalischen Früherziehung wurde das Unterrichtsangebot erweitert.

Januar zum Kulturbetrieb der Stadt gehört. Schnell entwickelte sich daraus ein erfolgreiches Ensemble, das das Vogtlandkonservatorium bei Wettbewerben und Festivals über die Region hinaus repräsentierte wurde das Gitarrenorchester gegründet und bietet damit den Schülern ebenfalls erfolgreich ein neues Betätigungsfeld.

Lutz Behrens, Vorsitzender des Plauener Theaterfördervereins. Ende beendete die Löwel- Stiftung ihre Arbeit. Auf der konstituierenden Sitzung wählten der Aufsichtsrat und der Stiftungsvorstand der neuen Fördervereinsstiftung ihre Vorsitzenden.

Zum Aufsichtsratsvorsitzenden wurde Eberhard Eisel, der Ehrenpräsident des Vorstandes des Theaterfördervereins, gewählt. Sein Stellvertreter ist Prof. Zum Vorstandsvorsitzenden der Stiftung wurde Fördervereinsvorsitzender Dr. Lutz Behrens gewählt, sein Stellvertreter ist Helko Grimm, der auch stellvertretender Vereinsvorsitzender ist. August des Vorjahres zu erfolgen hat, die geänderten Fördergrundlagen des Kulturraumes Vogtland-Zwickau zu beachten.

Neben der Förderrichtlinie und den spartenbezogenen Förderschwerpunkten sowie der Ausschlussliste hat der Kulturkonvent in seiner Sitzung am Die Förderrichtlinie und die Förderschwerpunkte regeln das Zuwendungsverfahren und enthalten die von den Antragstellern zu erfüllenden formalen und spartenbezogenen Fördervoraussetzungen des Kulturraumes.

Darüber hinaus wurden die Förderhöchstsätze unter Beachtung der Finanzausstattung des Kulturraumes angepasst und die Förderschwerpunkte für die zu fördernden Kultursparten wurden präzisiert. Karge weite Sichten, Felsformationen und Wüsten, eingehüllt in unwirkliches Licht. Landschaften werden von bizarren pflanzlichen Gebilden, Farnen und hin und wieder von Menschen besiedelt. Skurrile Gestalten agieren mit manieriertem Gestus in bühnenähnlichen Bildräumen.

Die Bilder werden bis 8. Geöffnet ist donnerstags und freitags 14 bis 18 Uhr. Napoleon kommt wieder Jahre ist es her, im Mai war es, da nächtigte der mächtige französische Kaiser Napoleon in Plauen. Er befand sich auf dem Weg nach Dresden und weiter an die russische Grenze, um nur wenig später den verhängnisvollen Feldzug gegen das Zarenreich zu beginnen. Geschlafen wurde im heutigen Vogtlandmuseum, das Napoleonzimmer erinnert jetzt noch daran. Plauen begeht dieses Ereignis mit der Sonderausstellung Napoleon, Plauen und das Jahr , die am Sein Gefolge steht für Fotos bereit.

Zwei Jahre haben die Vorbereitungen gedauert, berichtet Wolfgang Schrader, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Museums, der die Schau konzipiert hat. Silke Kral freut sich: Die insgesamt drei Gebäude entstanden in den beiden letzten Jahrzehnten des Jahrhunderts als Wohn- und Geschäftshäuser vermögender Baumwollwarenhändler. Beim Besuch Napoleons waren hier insgesamt Personen unterzubringen. Wer zu dieser illustren Gesellschaft gehörte, wie der Kaiser den Abend verbrachte und vieles andere mehr ist in der informativen Sonderausstellung zu erfahren.

Die Ausstellung ist ein Höhepunkt, den es in den nächsten zehn Jahren so nicht mehr geben wird. Die Sonderausstellung ist mit vielen wertvollen Original-Exponaten bestückt. Sie wird durch eine separate Schau mit französischen, sächsischen und russischen Hieb- und Stichwaffen ergänzt. Oktober zu den Öffnungszeiten dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr Führungen durch die Sonderausstellung: Mobiler Reiseberater Anruf genügt!

Schritt für Schritt entwickeln sich Geschichten, Beiläufiges wird dramatisch, Zufälliges ist weniger zufällig als angenommen, Beziehungen entstehen und Sehnsüchte werden wach. Die Schausteller laden an den Folgetagen bis zum 3. Juni täglich ab Uhr auf den Festplatz ein. Zu erleben ist alles mit Live-Percussions der Chemnitzer Kehrbrigade unter insgesamt über 40 Geschäfte.

Am Pfingstsamstag findet nachmittags wieder der traditionelle Schützenaufzug statt. Sie wollen nicht genannt werden? Hier erleben Sie Schwimmbad pur. Mai geöffnet Ab dem Sondervereinbarungen sind auch möglich. Interessierte Besucher und Besuchergruppen können Termine für Besichtigungen vereinbaren.

Die Öffnungszeiten gelten bis Die Ceramicbecken sind die Bestseller weit über unsere Landesgrenzen hinaus. Von unserem Know-how überzeugen Sie sich am besten vor Ort. Nach Besuch des Poolvillage Wilkau wird es Ihnen leicht fallen, sich für das richtige Produkt zu entscheiden.

In diesem Jahr sind 2 neue Abdeckungsmodelle lieferbar. Mit und ohne Laufschiene sind sie die Mark von Rittergutsbesitzer E. Die erste Bestattung fand statt, die letzte Die gesamte Anlage steht unter Denkmalschutz.

Besondes hervorzuheben sind unsere patentierten Überlaufrinnen für Schwimmbecken. Hier ergeben sich völlig neue Erscheinungsbilder Ihrer Poolanlage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Napoleon, Plauen und das Jahr bis in der Schaustickerei , Uhr, Eröffnung der Sonderausstellungen Verstrickungen, bis zu sehen, zu den Öffnungszeiten montags bis samstags, Uhr mit Vorführung auf his torischen Stickmaschinen in der Galerie e. Der Zeichner in der Stadt Erich Ohser e. Sinfoniekonzert , Uhr, Konzerteinführung , Uhr, 8.

Für folgende Events fungiert die Tourist-Information als Vorverkaufsstelle: Bilderburg Schönfels 14,50 Euro , Uhr, Bilderburg Schönfels 16,50 Euro Kombiticket für beide Tage Das pure Baltikum 9 Tage Reise Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, Tragen wir Grünen die Verantwortung?

Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht. Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim Das nennt man Bürger-Entscheid. Liebe Sammlerfreunde, der Termin für unser nächstes Sammlertreffen steht fest. Es wird der März in Bonn sein. Lösungen 1 Teil 1: Leichte Sprache verstehen viele. Münchens Kinder zählen auf uns! Juli können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn. Mit den 30 Gutscheinen können Sie viele Angebote im Ort günstiger oder.

Lebenshilfe Center Siegen www. Perfekt 9 A Übung 9. Engagement für unsere gemeinsame Zukunft Sümeyra Coskun Kurzbeschreibung: Ich bezeichne mich als engagierte Person, weil ich. Kreissparkasse Heilbronn Heilbronner Bürgerpreis Jetzt bewerben: Städtereise Tage ab 1. Es war die vollkommen richtige Entscheidung meine Ausbildung.

Preisgeld bis zu Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Warum eine Vorbereitung? Und worauf sollten Sie sich vorbereiten?

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Ich bin 47 Jahre alt. Ich wohne in Hüllhorst. Ich mache gerne Sport. Ich fahre gerne Ski. Die richtige Unterstützung für mich? Wie geht das mit dem Persönlichen Budget? Sie sitzt müde im Bett und beginnt sich allein anzuziehen.

Das ist schwer für sie. Sie braucht dafür sehr lange Zeit. Wieder gibt es ganz unterschiedliche Angebote, so dass für jeden etwas dabei ist. Das Jahr ist ein ganz besonderes für den Tages und Pflegemutter e. Leonberg der Verein kommt ins Schwabenalter. Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: Mittwoch im Monat Uhrzeit: Ihre Kinder sind selbständiger geworden und.

Lust auf eine Ausbildung? Mai Pressegespräch mit Kommunalreferentin. Offene Hilfen Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e. Fortbildungen für Mitarbeiter im Ehrenamt Und wir sitzen hier mit Torsten.

Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Hallo, ich bin Torsten Meiners,. Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre ibwl In welchem Fachsemester. Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Was möchten die Mädchen kaufen? April Heute beginne ich.

Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen. Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Personen und Persönliches A.

Das gilt erst recht, wenn man die eigene Firma verkaufen will. Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben wird. So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher.

Anne Frank, ihr Leben Am Juni wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in.

Seite 1 Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Interview Bauführer von Aurelia und Clara 5. Er hat eine Partnerin mit der er schon seit 17 Jahren zusammen ist. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

Einfach anmelden unter www. In diesem Heft finden Sie Informationen darüber, was passiert, wenn Sie älter werden. Dieses Heft ist aber nicht nur für alte Menschen. Mit Vincent die VAG erleben. Ein frohes neues Jahr Rückblick und Ausblick 2. Rückblick auf das Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Während meines Studiums an der Hochschule Fresenius hatte ich die Möglichkeit ein Auslandspraktikum in der Schweiz zu absolvieren.

Als Trainee mitbestimmen, wohin die Reise geht und Deinen Platz finden. Nur ein Vorteil unseres starken Karriere-Netzwerks. Sie suchen eine abwechslungsreiche Ausbildung? Lies zuerst die Aufgaben,. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und. Nach langer Pause gibt es jetzt wieder eine Ausgabe unseres Vereinsblattes. In den letzten Jahre. Mehr als drei Viertel aller Bundesbürger verlassen mindestens.

Late Check Out auf Anfrage. Woran hat die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen in den letzten 3 Jahren gearbeitet? Im Wohnzimmer sitzt und liest ein. Im Leben eines jeden Menschen gibt es Momente der Neuorientierung.

So stehen junge Menschen. Herzlich Willkommen bei Mühlenkraft! Mühlen-kraft ist ein Verein. In einem Verein arbeiten Menschen zu-sammen. Alle haben das gleiche Ziel. Dem Verein Mühlen-kraft gehört eine Wiese und Wald mit drei alten.

Für Hinweise und Anregungen sind wir sehr dankbar und nehmen sie gerne entgegen. Bei Fragen wendet euch vertrauensvoll an. Medien welten Der Workshop Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt.

Bevor ihr das Interview mit Heiko hört, überlegt bitte: Durch welche Umstände kann man in Stress geraten? Landeshauptstadt Potsdam Der Oberbürgermeister Verantwortlich: Guido Lang vor 2 Jahren Abrufe. Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht Mehr. Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim. Leichte Sprache Entscheiden Sie: Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: August bis Dezember Leichte Sprache verstehen viele Mehr.

Januar bis Juli Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Juli können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn Mehr. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. Januar bis März Ich bezeichne mich als engagierte Person, weil ich Mehr. Heilbronner Bürgerpreis Jetzt bewerben: Die Aktionswoche passt daher sehr gut zu der Fahrrad-Aktion.

Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements für Mitarbeiter, würden wir diese gerne auf die Aktionswoche aufmerksam machen.

Wir würden Plakate aushängen und die kleinen Infoflyer auslegen. Beschreibung Wer am Projekt teilnehmen möchte, nimmt sich für einen Zeitraum von drei Wochen vor, keinen Alkohol zu konsumieren. Dabei spielt es keine Rolle, wie häufig oder wie viel Alkohol ich üblicherweise konsumiere — alleine das Mitmachen und der gute Vorsatz zählen! Der Beginn kann frei gewählt werden, allerdings sollte das Ende der 21 Tage bis zum Theaterprojekt, welches sich mit dem Umgang mit Alkohol zwischen Kultur und Komasaufen beschäftigt und interaktiv mit den zuschauenden Schülerinnen und Schülern agiert.

Das Projekt wird in Kooperation mit örtlichen und überregionalen Trägern durchgeführt. Wir schreiben Neurologen, Psychiater, Sozialdienst Krankenhaus und Allgemeinmediziner an, versenden Flyer und bieten an unsere Arbeit vor Ort vorzustellen. Hypertonus, Rückenprobleme, Stress und natürlich Alkohol die mit Informationsmaterial den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nahegebracht werden sollen.

Für die TeilnehmerInnen hat es einen echten Mehrwert, zumal sie für sich privat, aber auch für berufliche Zwecke nützliche Informationen erhalten. Der Kurs umfasst insgesamt 18 Unterrichtsstunden, verteilt auf vier Samstagvormittage Der Kurs richtet sich an Personen, denen aufgrund von Alkohol-, Cannabis- oder Amphetaminkonsum ihre Fahrerlaubnis entzogen wurde und sich einer medizinisch-psychologischen Untersuchung MPU unterziehen müssen.

Der Führerscheinkurs ist kostenpflichtig. Über die Innenstadt verteilt präsentieren die Autohäuser ihre Modelle. Die Schülerinnen und Schüler der 8.

Im Nachgang finden entsprechende Präventionsveranstaltungen statt. Kooperation mit der Stadt Haldensleben. Schulklassen durchlaufen einen Parcours mit vier Stationen: Ein Schwerpunkt liegt hier auf der Alkoholprävention. Im Rahmen der 4-tägigen Ausbildung lernen sie u. Gewappnet mit diesem Fundus führen sie dann vom Junge und erwachsene Leser finden interessante Erzählungen, Biografien und Sachbücher.

Eine Bestellung über die Bücherei ist möglich. Kostenloses Infomaterial steht ebenfalls bereit. Wie funktioniert eigentlich eine Suchtselbsthilfgruppe? Ist eine Suchtselbsthilfegruppe für mich richtig? Was passiert und welche Menschen trifft man dort? Im Vorfeld der diesjährigen Aktionswoche Alkohol wollen wir unser Gruppenangebot "noch niedrigschwelliger" gestalten und alle diejenigen Interessierten einladen, die Antworten auf die vorgenannten als auch nachfolgenden Fragen suchen: Bin ich auf längere Sicht bereit, über meine Situation offen zu sprechen?

Wünsche ich mir den Austausch mit anderen Betroffenen oder Angehörigen — und nicht eine Fachperson, die mich berät? Bin ich mir im Klaren darüber, dass eine Selbsthilfegruppe kein Ersatz für eine Therapie ist? Bin ich bereit, meinen Spielraum zu nutzen und Veränderungen zu bewirken? Jede und jeder spricht offen über sich: Alle hören einander zu und erfahren so, wie andere den Weg aus der Suchtkrankheit gefunden haben.

Die Achtung vor jedem Teilnehmer ist ungeschriebenes Gesetz der Gesprächsgruppe. Dabei ist Vertraulichkeit oberstes Gebot. Abhängigkeitserkrankungen treffen Menschen aller sozialen Schichten, Nationalitäten und Altersstufen. Jeder Mensch ist in der Selbsthilfegruppe herzlich willkommen. Man muss nur eines tun: Kommen und Platz nehmen. Aktionsstand an einem öffentlichkeitswirksamen Platz innerhalb der Geschäftsstelle mit Informationsmaterial zum Thema 'Alkohol?

Schaufensteraktion mit Bildern einer Suchtpräventionsveranstaltung mit Schülern in Verbindung mit Aktionswoche Alkohol. Informationsstand mit unterschiedlichen Aktionen im Rahmen eines Gesundheitstages. Über die Verteilung von verschiedenen Materialien und den Hinweis auf die Aktionswoche Alkohol informiert die Sozialbetreuung die Beschäftigten der Stadt Braunschweig über die Risiken des Alkoholkonsums.

Theaterworkshop für alle 8. Aufführung durch die "Wilde Bühne" Bremen. Kompetenzorientierte Projekttage, welche auf die Förderung von Lebenskompetenz, Standfestigkeit und Risikokompetenz abzielen. Im Anschluss an die Projekttage wird eine erlebnisorientierte Aktion in einem Klettergarten durchgeführt. Gesundheitsministerin Grimm-Benne, Betroffene aus der Suchtselbsthilfe und eine Ärztin werden Informationen zur wichtigen Rolle des Arztes in der Früherkennung von Alkoholproblemen geben.

Durch den Einsatz der Rauschbrille können die Schüler alkoholbedingte Ausfallerscheinungen nüchtern erleben und so aus dieser Erfahrung lernen. Klassen der Realschule Plus in Lambrecht. Zurück zum Führerschein- mit qualifizierter Vorbereitung durch den verkehrspsychologischen Dienst. Referentin ist die Verkehrspsychologin Dörte Schubert. In ihrer Kieler Praxis bereitet sie Menschen, die ihre Fahrerlaubnis z. Sie berät freundlich und mit viel Fachkompetenz aus 10 Jahren Tätigkeit als verkehrspsychologische Gutachterin auf dem Weg zurück zum Führerschein.

In der Veranstaltung gibt Frau Schubert allgemeine Informationen zum Ablauf einer medizinisch-psychologischen Begutachtung, zu den Hintergründen einer solchen Untersuchung und zu den Voraussetzungen, um diese mit einem positiven Ergebnis zu bewältigen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erwünscht aber nicht erforderlich. Besonders die Suchtberatungsstelle möchte im Rahmen ihrer Öffentlichkeits- und Präventionsarbeit auf das Thema Alkohol und die zu diesem Zeitraum stattfindende Aktionswoche aufmerksam machen. Es ist auch eine Presseaktion mit verschiedenen Schwerpunktthemen geplant. In der Johannisapotheke Glandorf werden während der Aktionswoche Selbsttests zum riskanten Alkoholkonsum ausgegeben.

Mai , von Die Mitglieder des Suchtverbundes planen einen Hindernisparcours auf Erwachsenenrollern mit Rauschbrille sowie Sehtest, Reaktionstest und den Einsatz von Meinungswürfeln.

Selbstverständlich legen wir auch Infomaterialien rund um die Sucht und das Suchthilfesystem aus. Wir stellen unsere Arbeit und die neusten Projekte im Bereich Prävention vor.

Die Guttempler reichen alkoholfreie Mixgetränke und führen ein Quiz zur Aktionswoche durch. Bilderausstellung von Freundeskreislern mit einem Kommentar zum Thema der Ausstellung. Eröffnungs Veranstaltung am Informationsveranstaltung für Junge Fahrer über die Thematik: Ziel der Veranstaltung ist es, die Öffentlichkeit und die Politik auf die bis zu An diesem Tag stellen sich die Betrieblichen Suchthelfer der jeweiligen Standorte vor und begleiten den Stand mit einer Promille Brille und stehen den Kollegen bei Fragen zur Verfügung.

Ebenfalls werden Fruchtsäfte mit Rezepten für alkoholfreie Cocktails verteilt. Ebenfalls werden Infos zum Thema ausliegen. Öffentlichkeitsveranstaltung mit Aktionen, Rauschbrillenparcours und alkoholfreie Cocktails, Ansprechpersonen und Informationen zur Suchthilfe. Wir innerbetrieblichen Suchthelfer, insgesamt 10 Personen, machen in dieser Woche durch Infomaterial und Plakate auf die Aktionswoche aufmerksam. Informationen über Suchterkrankung in der Familie, über Kinder- und Jugendgruppen in der Guttemplerarbeit.

Wege aufzeigen zur alkoholfreien Lebensweise. Wir gestalten einen Informationsstand im Gesundheitsamt und im Foyer des Landratsamtes mit den Materialien zur Aktionswoche. Über die regionale Presse wird nochmals zum Thema vor Ort informiert. Über unsere regionale Presse setzen wir zusätzliche Hinweise dazu. Wir sind eine Selbsthilfegruppe innerhalb des Kreuzbundes. Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol möchten wir in Bruchsal und Umgebung die Hausärzte aufsuchen und dort unsere Selbsthilfegruppe vorstellen und unsere Hilfe bei Suchtkrankheiten anbieten.

Unter dem Motto "Freiheit beginnt - wo Sucht endet", ist eine Veranstaltung in der e. Kirchengemeine, eingeladen werden alle, die sich dafür interessieren, Schulen, Betroffene, Angehörige. Angesprochen werden die Werte der Selbsthilfegruppe. Infostand der Kreuzbundgruppe St. Infomaterial rund um das Suchtmittel Alkohol mit kostenlosen alkoholfreien Erfrischungsgetränken.

Gewinnspiel auf Grundlage der Materialien zur Aktionswoche: Die Lösungen können eingereicht werden und die Gewinner werden prämiert. Im Rahmen des Fahrradprojektes , welches von der Caritas Zentrum f. Aktionen rund um das Fahrrad fahren angeboten und im Rahmen dessen auch die Alkohol Prävention. Es wird an verschiedenen Tagen aufgegriffen im Rahmen von z.

Wir beabsichtigen in dem o. Wir werden in der Aktionswoche, im Eingangsbereich, eine kleine Ausstellung machen. Zudem werden wir die kleinen Filme zeigen.

Öffentliche Vortragsveranstaltung mit Podiumsgespräch. Rauschbrillenparcours und alkoholfreie Cocktails. Für die Zeit der Kampagne "Alkohol? Der Regionale Arbeitskreis Suchtprävention plant im Zeitraum vom Die genaue Umsetzung wird im RAK am In der Stadtbibliothek wird eine Medienausstellung stattfinden.

Büchertische mit entsprechender Literatur zum Thema Alkohol werden gestaltet. Wir werden am Mai in der Innenstadt Frankfurts einen Stand errichten. Er soll deutlich auf uns als Guttempler aufmerksam machen und durch ein entsprechendes Transparent zeigen, dass wir angesichts der vielen Alkoholtoten mahnen. Flyer und Werbeträger sollen für die Passanten bereit liegen.

Jetzt im März geht ein Schreiben an die Stadt Frankfurt, das einerseits auf diese Aktion hinweist, andererseits die Stadt auffordert, etwas dafür zu tun, den Alkoholmissbrauch zu bekämpfen.

Wir sind dabei, weitere GT-Gemeinschaften im Umkreis zu bewegen, dabei mitzumachen. Anhand eines Infostandes mit Darstellung jährlicher Alkoholkonsum und eines Rauschbrillenparcours soll das Thema mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern thematisiert werden. Zum Gesundheitstag werde ich mich als Suchthelfer natürlich auch positionieren und darauf aufmerksam machen.

Suchtvortrag mit Ansprechperson vor Ort. Auslage von Material zum Thema "Suchtprävention und - hilfe". Bissendorfer Betriebe und Verwaltungen werden angeschrieben. Informationsmaterial wir dem Schreiben beigefügt und Adressen von Hilfeeinrichtungen genannt.

Auf dem Samstagswochenmarkt werden alkoholfreie Cocktails und Information zum Thema Alkohol - weniger ist besser und Suchthilfe angeboten. Plakat zum telefonischen Gesprächsangebot liegt im Heckfenster des bzw. Wege aus der Sucht.

Alkohol in Lebensmitteln, Alkohol und Schwangerschaft. An 5 Tagen wird in 5 Orten des Landkreises auf die Aktionswoche aufmerksam gemacht. Suchtberatung und kooperierende Präventionsanbieter gehen auf Allgemeinbevölkerung zu. Teilnehmer sind Mitglieder verschiedener Selbsthilfegruppen und von anderen Institutionen der Suchthilfe und Suchtprävention sowie Interessierte. Selbsthilfe ist mehr als im Kreis sitzen und reden. An diesem Tag stellen sich alle und Ihre Arbeit vor. Sie führen durch die Räumlichkeiten bieten Glücksrad, Informationsmaterial und mehr an.

Mitglieder aus Selbsthilfegruppen, professioneller Suchthilfe und Interessierte treffen sich mit Kindern und Enkeln auf dem Pferdehof Akita in Dietzenbach. Dafür entwickeln sie auf humorvolle Art und Weise Ideen und schreiben diese möglichst kreativ, z. Die besten Ideen werden auf ein Plakat gedruckt und an alle Leipziger Schulen geschickt. Daneben sollen aber auch alle anderen Beiträge mit kleinen "Trostpreisen" honoriert werden.

Das Online-Angebot richtet sich an Auszubildende und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter im Einzelhandel und Berufsschülerinnen und -schüler. Über die Plattform der Landeszentrale für Gesundheitsförderung http: Was will das Jugendschutzgesetz?

Theorie und Praxis — Wer hätte das gedacht? Zutaten und Jugendschutz genauer hingeschaut 4. Jugendschutz — Eigentlich ganz einfach!? Plakataktion in Bereichen mit hohem Publikumsverkehr.

Mensch in Kiel für die Beschäftigten in der Bundespolizeiliegenschaft Neustadt in Holstein für den Monat Mai verfügbar machen zu können. Dargestellt wird die Entwicklung von Abhängigkeit mit all ihren Glanz- und Schattenseiten in der persönlichen Rückschau und Verarbeitung des Urhebebers der auszustellenden Fotos. Die Ausstellung soll zum einen für das Thema Sucht sensibilisieren und den Betrachter anregen, eigene Konsummuster kritisch zu hinterfragen und suchtfördernde Mechanismen zu erkennen.

Zum anderen soll sie Angehörige suchtkranker Menschen sachlich zum Thema, z. Hierbei steht die Eigenverantwortung eines jeden im Umgang mit Suchtmitteln und mit suchtmittelauffälligen Personen im Vordergrund. Dies ist eine Veranstaltungswoche für Polizeimeisteranwärterinnen- und anwärter im Vorbereitungsdienst im Alter von 16 - 35 Jahren. Aufklärung und kostenloser Ausschank von alkoholfreien Cocktails vor dem Culinara in Rottweil am Vielen Dank im Voraus.

Warum ist weniger oft besser? Die Guttempler informieren über Risiken des Alkoholkonsums und welche Hilfe bei einer Alkoholabhängigkeit oder anderen Problemen möglich sind. Alkohol und Medikamente mit Suchtpotential gefährden die Gesundheit und das Wohlbefinden der älteren Menschen. Hierüber informieren die Guttempler und möchten natürlich auch mit den Angehörigen der Seniorinnen und Senioren ins Gespräch kommen. Das Projekt ist ein bezirkliches Präventionsprojekt für jährige Mädchen und Jungen.

Der Aktionstag in Neukölln findet am Mai statt, womit er genau in die Aktionswoche fällt. Die Direktion Bundesbereitschaftspolizei möchte anlässlich der Aktionswoche Alkohol mehrere Veranstaltungen zu diesem Thema in den Bundespolizeiabteilungen Ratzeburg und Bad Düben durchführen. Auffrischung und Vermittlung aktueller Erkenntnisse auf dem Gebiet der Alkoholsucht, damit die Teilnehmer am Nottelefon bei ihrem jeweils stündigen Notdienst am Telefon auf aktuelle Trends, Argumente und Sichtweisen eingehen können.

Messe mitgestalten und in der Predigt zu einem bewussten Umgang mit Alkohol und anderen Suchtmitteln animieren. Aus eigenen Erfahrungen kennen wir diese gefährlichen Situationen und wollen die Gelegenheit nutzen darüber zu berichten. Des weiteren werden wir über Hilfsangebote für Suchtkranke und Angehörige informieren und über die ungeahnten Möglichkeiten oder mögliche Entwicklungen speziell in Kreuzbund Selbsthilfegruppen berichten.

Messe eine Begegnung für alle Interessierten, wo jeder sich noch einmal entsprechend näher informieren kann oder weitere Informationen erhält. Kreuzbundgruppen Heidelberg präsentieren im Rahmen der Aktionswoche mittels Infostand Paviliion die Selbsthilfe anhand von Infomaterial, Rauschbrillen usw.

Im Rahmen des vom Dresdner Stadtrat beschlossenen Strategiepapieres zur Suchtprävention wurde das Ziel formuliert, das Rauchen und Trinken in öffentlichen Räumen, insbesondere dort, wo sich Kinder und deren Familien aufhalten zu reduzieren. Zur Umsetzung dieses Ziels wurden durch die Dresdner Verkehrsbetriebe seit Jahresbeginn Piktogramme in Bussen und Bahnen dauerhaft angebracht, welche darauf hinweisen, dass das Konsumieren alkoholischer Getränke in den Bussen und Bahnen zu unterlassen ist.

Kommuniziert wird diese Aktion mittels einer Pressemitteilung und ausgelegten Materialien zum Thema "Kein Alkohol unterwegs! Als Vermieter von Nutzfahrzeugen möchten wir unbedingt auf die diesjährige Aktionswoche aufmerksam machen. Täglich in der Zeit von Wir möchten aufmerksam machen, wie gefährlich Alkohol ist und vor allem ,wie wirkt er in der " Praxis" und auf unseren Körper.

Der Umgang mit dieser " Droge" soll uns ein Anliegen sein unsere Erfahrungen ,trocken zu bleiben und zu werden, vielen Menschen darzulegen. Veranstaltung findet in der Woche vom Wir informieren die allgemeine Bevölkerung zum Thema "Kein Alkohol unterwegs! Darüber hinaus soll es eine kleine Infoveranstaltung, eventuell in Zusammenarbeit mit der Führerscheinstelle, in unserer Suchtberatung geben. Büchertisch in den Buchhandlungen Kastl in Lörrach Baslerstr. Mitglieder aus Suchtselbsthilfegruppen vereinbaren in der Aktionswoche einen Gesprächstermin mit ihrem Hausarzt und sensibilisieren diesen für die Ansprache von Menschen mit problematischem Konsum.

Mit der Aktion wird das Schwerpunktthema "Frühe Intervention bei alkoholbezogenen Störungen" des Arbeitskreises zum Gesundheitsziel des Landes im Bereich der legalen Suchtmittel weiter geführt. Wer zustimmt bekommt ein Bändchen und am Ende der Veranstaltung wollen wir sie am Atemalkoholmessgeräten überprüfen, ob sie ihr Versprechen gehalten haben. Wir erwarten, dass die Gäste ausgelassen feiern, auch mit Alkohol. Genau auf diesen Trink-Fahr-Konflikt wollen wir hinweisen und die jungen Leute mit diesem Thema konfrontieren.

Don't drink and drive! Freud und Leid liegen beim Alkohol immer dicht beieinander. Beispielsweise ereignet sich in Bayern alle 75 Minuten ein Verkehrsunfall unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Was ist zu tun? Die Selbsthilfegruppen des Bahn-Sozialwerks sind eingeladen, einen Tag gemeinsam alkoholfrei zu verbringen. Mithilfe von Materialien und Gesprächen besonders in Rahmen der Jugenduntesuchungen soll auf die Gefahren und Folgen des Alkoholkonsums hingewiesen werden.

Für persönliche Gespräche und individuelle Informationen ist der Stand an folgenden Tagen besetzt: Die Psychosoziale Suchtberatungsstelle der Caritas Heilbronn wird über den Zeitraum der Aktionswoche Alkohol die Suchtberatungsstelle mit aktuellem Material ausstatten und in den Gespräch vermehrt auf das Thema "Kein Alkohol unterwegs" eingehen. Es sterben in Deutschland im Jahr ca.

Wir werden die Guttempler mit unserem Infostand präsentieren sowie ca. Wir wünschen uns viele gute Gespräche mit den Besuchern des Einkaufszentrums und natürlich auch etwas Sonnenschein. Wir freuen uns über jeden Besucher, der einfach mal vorbei schaut! Wir begehen unser Ehemaligentreffen wieder gemeinsam mit der Fachtagung der Selbsthilfegruppen, diesmal unter der Überschrift: Wir haben Informationsmaterial im Hotel. Veranstaltungen zur Aktionswoche z.

Es wird ein thematischer Gottesdienst gefeiert. Das Thema Alkohol unterwegs und tragische Folgen werden bedacht und in Fürbitten von Betroffenen eingebracht. Kooperation mit der Kirchengemeinde Niederndodeleben.

Im Rahmen des Festes um die Kirche St. Bonifatius präsentiert der Tanzkreis des Kreuzbundes Heidelberg alkoholfreie Cocktails.

Infostand zur Aktionswoche, Test mit Rauschbrillen und Teststrecke. Einen Raum voller Flaschen und bald voller Schicksale, die auf unterschiedliche Weise durch den Alkoholkonsum und die Abhängigkeit dessen geprägt sind. Begleiten Sie die Charaktere mit ihren berührenden Geschichten dabei, das Rätsel zu lösen, und lassen Sie sich von den unerwarteten Wendungen des Stückes überraschen! Hier finden Sie Eindrücke zum Theaterstück: Mai um Alkohol wird ein Thema in mehreren Bereichen sein.

Über Aushänge und Ausgabe von Informationsmaterialien möchte das Jobcenter Kreis Paderborn seine über Beschäftigten über die Risiken des Alkoholkonsums informieren. Wir setzen auf selbstwirksames und sinnliches Lernen, Wissensvermittlung und objektiven Austausch auf Augenhöhe sowie Erleben und Stärkung in der Peer-Group.

Mit diesem Ansatz erreichen wir erfolgreich seit über 10 Jahren jährlich Die Dauer der Parcours liegt bei jeweils 1,5 Stunden. Bitte melden Sie ihre Klassen hierfür verbindlich an. Alle wichtigen Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage. Fragen, die sich mit dem Entzug der Fahrerlaubnis verbinden, können im Rahmen einer Telefonberatung geklärt werden. Aktion zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol mit Infostand, alkoholfreien Cocktails, Rauschbrillenparcours Wir informieren über die rechtlichen Auswirkungen von Drogen und Alkohol am Steuer.

Ausgestattet mit der Rauschbrille und einem kleinen Parcours kommen wir in Ihre Einrichtung. Bitte kontaktieren Sie uns bei Bedarf rechtzeitig. Wir sprechen das Thema Alkohol aktiv an im Rahmen arbeitsmedizinischer Vorsorge und unterstützen die Mitarbeiter in ihrem Bemühen, weniger oder gar keinen Alkohol zu trinken. Von Montag bis Freitag täglich wechselnde Informationsbeiträge, digital und in Papierform, für die gesamte Belegschaft Mitarbeiter. Sowie das hausinterne Angebot für individuelle Beratung und Information zu suchtrelevanten Themen jeglicher Art.

Das genaue Datum steht noch nicht fest. Wir pflegen einen wertschätzenden und respektvollen Umgang und schätzen unsere Kolleginnen und Kollegen mit ihren individuellen Potenzialen als wichtigste Ressource des Jobcenters. In der Aktionswoche sensibilisieren wir betriebsintern durch Informationsmaterial und Plakate für die Themen Alkoholerkrankung und betriebliche Co-Abhängigkeit.

Weitere Aktionen befinden sich derzeit in der Planungsphase. Hildesheim ist die Hauptstelle. Drahtseil tourt in dieser Woche von Schule zu Schule. Gleichzeitig wird über Mikrofon mit den Schülern gemeinsam das Gesehene reflektiert, um Gefahren thematisieren zu können! Dieses wird von einer Grafikdesignerin und einer Fotografin begleitet.

Dieses Plakat wird als Erinnerung an den Parcours jeweils in der Schule mit den Unterschriften der Teilnehmenden verbleiben.

Zusätzlich werden noch andere Stände auf dem Schulhof sein: Werbung für die Teilnahme am alkoholfreien Cocktailwettbewerb im Juni, Informationsstand mit Flyern etc. Kind kommt aus einer suchtbelasteten Familie. Wer mit Alkohol im Blut unterwegs ist, kann sich selbst schaden und gefährdet andere. Die Aktionswoche Alkohol vom Wir wollen mit Ihnen zu diesem Thema ins Gespräch kommen. Auch diesmal planen wir für eine Woche Informationsstände vorzuhalten, die der Information dienen. Als Unterstützung für direkt oder indirekt Betroffene, mit dem Ziel der Prävention, oder auch "nur" um interessierte Kollegen etwas zu dem Thema anzubieten.

Die Suchtberatungsstelle in Halberstadt informiert Hausärzte zur aktuellen Suchtproblematik in Halberstadt und informiert über Behandlungsmöglichkeiten und Angebote der Beratungsstelle. Wir möchten im Zeitraum Es wird im Foyer ein Infowürfel mit Infos und Plakaten aufgestellt. So wie möglich wird der Würfel täglich umgestaltet. Den Auftakt für die Aktionswoche bildet der Aktionstag am Die Aktionswoche wird zudem von der Studierendenvertretung der Hochschule mit organisiert. Aktionstage im Zeitraum Dabei berichten die Schauspieler auf Nachfrage auch aus ihrem Leben als suchtkranke Menschen.

Die Selbsthilfegruppen der Region werden sich im Foyer präsentieren. Vorgestellt werden aktuelle Daten zum Umfang alkoholbezogener Störungen in Sachsen. Ausgewertet werden Daten der Krankenhausstatistik und des Suchthilfemonitorings. Vorgeschlagen werden konkrete Möglichkeiten zur Senkung der alkoholbezogenen Problemlast.

Sensibilisierung von Kolleginnen und Kollegen inkl. Suchthelfer "bekannter" machen und Angebote unterbreiten - Gesicht zeigen.

Unsere betrieblichen Veranstaltungen finden an verschiedenen Unternehmensstandorten und Tagen statt. Aktuell steht noch nicht fest, welche Aktion an welchem Standort stattfindet. Vorgesehen sind Aktionen in den Kantinen, Werkszugängen, Ausbildungsabteilungen, Werksambulanzen und Veröffentlichungen im Intranet, der Unternehmenszeitung und Vorankündigungen in den Betriebsversammlungen.

Veranstaltungen noch in konkreter Planung; voraussichtlich Infostände, Seminarveranstaltung, Öffentlichkeitsarbeit z. Nutzung der Kurztrailer sowie Informationen via Intranet an die Beschäftigten. An verschiedenen Unternehmensstandorten wird die Aktionswoche thematisch u. Es ist in der Woche zusätzlich eine Safttheke geplant. Kein Alkohol am Arbeitsplatz.

Der Infoabend bietet Möglichkeiten für Menschen mit Suchtproblemen, sich mit den Folgen auseinander zu setzen und herauszufinden, wofür sich ein Ausstieg aus der Sucht lohnen kann. Der Informationsabend ist Teil einer Informationsreihe, kann aber auch einzeln besucht werden.

Infostand mit Flyern usw. Wir sind mit einem Aktionsstand im Unternehmen unterwegs, verteilen Info-Broschüren, informieren über innerbetriebliche Regelungen zum Thema Umgang und Konsum von Alkohol, die Mitarbeiter haben die Möglichkeit, Rauschbrillen auszuprobieren und wir stellen das innerbetriebliche Hilfesystem vor Sozialberatung, Medizinischer Dienst und Suchtkrankenhelfer.

Wir möchten junge Leute für das Thema sensibilisieren. Mit mobilen Aktionen werden wir an verschiedenen Standorten Hochschulcampus, Berufsschule unterwegs sein, um dort mit den Studierenden bzw. Auszubildenden ins Gespräch zu kommen. Jeder, der möchte, kann zum Beispiel einen Selbsttest zum Alkoholkonsum machen oder die Verminderung seiner Reaktions- und Koordinationsfähigkeit mit der Promille-Brille testen.

Die Inspirationen für die Werke gehen auf persönliche Erfahrungen im eigenen Heilungs- und Genesungsweg zurück.

Die rehabilitative Begleitung erfolgte im Lukas Suchthilfezentrum. Wir planen zwei Informationstage für unsere Mitarbeiter. Die Veranstaltung wird begleitet mit Fachvorträgen, Fahrsimulator, Rauschbrillen und Infomaterialien. Wir besuchen die Fahrschulen und die Führerscheinstelle des Landkreises.

Reisende, Schülerinnen und Schüler, die Busse und Bahnen nutzen werden informiert, können aktiv an Quiz und Rauschbrillenparcours teilnehmen. Aufmerksam machen der Mitarbeiter durch einen Stand im Eingangsbereich des Gebäudes, ggf. Webinar zum Thema, ggf. Wir werden während der Arbeitszeit Infomaterial und Giveaways bei den Pförtnern und in den Kantinen auslegen. Infostand und Plakate im Betrieb sind geplant, die auf die Aktionswoche aufmerksam machen sollen.

Wir wollen Selbsttests in Arztpraxen auslegen und bei der Gelegenheit mit den Ärzten ins Gespräch kommen. Informationsstand mit der Möglichkeit zu Gesprächen mit Betroffenen und Behandlern.

Für den ganzen Aktionszeitraum werden entsprechende Plakate angebracht sein und Informationen ausliegen. Suchtgottesdienst organisiert von Kreuzbund im Landkreis Biberach. Dazu sind wir täglich an einem anderen Standort präsent um mehr Publikum zu erreichen. In der Aktionswoche nehmen wir in unseren zehn Cafeterien in der Hochschulregion Stuttgart alle alkoholhaltigen Getränke wie Bier oder Sekt aus dem Sortiment.

An den nun leeren Plätze im Kühlregal stellen wir einen Infoständer. Mit Flyern wollen wir hier auf das Thema Alkohol aufmerksam machen. Auch der Speiseplan in unseren Mensen wird konsequent alkoholfrei umgesetzt und z. Im Rahmen unserer ambulanten Reha bzw. Nachsorge werden wir in der Aktionswoche das Thema "Kontrolliertes Trinken" in den Mittelpunkt rücken. Informationen und Aktionen rund um das Thema "Alkohol", z. Die Sucht- und Sozialberatung möchte gern vor Ort die Beschäftigten mehr sensibilisieren und im Rahmen der Aktionswoche Angebote und Informationen weitergeben.

Eine Woche besondere Auslagen und Plakate. Eine Woche besondere Aufmerksamkeit für das Thema Alkohol. Das praktische Lernen durch das eigene Erleben steht hierbei stets im Vordergrund.

Die Methoden dieser Schulung können mit unterschiedlichen Zielgruppen in verschiedenen Settings der Suchtprävention eingesetzt werden und beinhalten spannende Übungen in folgenden Bereichen: Geleitet wird die Schulung von Angela Sickes Dipl. Pädagogin, Fachkraft für Suchtprävention und Gesundheitsförderung der Suchtkrankenhilfe im Caritasverband Paderborn e.

Beide Referentinnen verfügen über langjährige Erfahrungen in der Suchtprävention bzw. Aufklärung und Prävention Informationen durch Infomaterialien Einrichtung eines Infostandes durch die Ansprechpartner f.

Zum Anderen werden ausgewählte Methoden erprobt, die auf die Auseinandersetzung mit dem eigenen Konsumverhalten abzielen. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Lüdinghausen und dem Kreuzbund Stadtverband Lüdinghausen verantaltet die Suchtberatungsstelle des Caritasverbandes Coesfeld eine Lesung mit dem jetzt cleanen alkohol- und drogenabhängigen Autor Hermann Wenning.

Jeder kann an diesem Tag uns besuchen und sich die Beratungsstelle anschauen. Natürlich stehen wir als Berater für Fragen zur Verfügung. Informationsstand mit Pressevorankündigung in der Kontakt- und Begegnungsstätte von Prop e.

Zeitraumes sowie Informationsaktion in der Innenstadt von Erding, ggf. Einerseits eine plastische Darstellung des durchschnittlichen Alkoholverbrauches je Einwohner, andererseits eine "Mauer gegen Sucht" als Alternative gegen den Suchtmittelkonsum. Infostände und Kurzfilme an den verschiedenen Betriebsstätten der Stadt Bielefeld.

Zum Schwerpunktthema dieser Aktionswoche "Kein Alkohol unterwegs! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Der Tag steht unter dem Motto "Kein Alkohol unterwegs! Es wird über Alkohol und Verkehr berichtet. Verschiedene Aktionen im Rahmen der Veranstaltungswoche auf Betriebsgelände z. Weiter weisen Plakate in den Büros auf die Aktionswoche hin und es können Give-Aways mitgegeben werden.

Bei der Aktionswoche sollen unsere Mitarbeiter zum Thema Alkoholkonsum sensibilisiert und informiert werden. Die Materialien werden im Bürohaus aufgehängt und an zentralen Stellen verteilt. Kurzfortbildung für Mitarbeiter im Einzelhandel zu dem Thema der Alkoholabgabe und dem Jugendschutzgesetz. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Aktionswoche Alkohol kostenlos angeboten, eine kurze telefonische Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Unsere Mitarbeiter werden am Besucher jeden Alters können sich zu Risiken, Hintergründen und regionalen Hilfsangeboten informieren und sich mit unseren Fachkräften direkt vor Ort austauschen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit im Rahmen unseres interaktiven Rauschbrillenparcours einige körperliche Einschränkungen, bedingt durch Alkoholkonsum selbst zu erfahren und zu erleben. Wir freuen uns auf SIE! Fahrten von und zur Arbeit informieren.

Ausstellung mit Schwerpunktthemen "Alkohol - weniger ist besser" und "Kinder aus suchtbelasteten Familien". Unter anderem werden wir wieder einen Präventionsstand in der Lehrter Innenstadt errichten. Im Rahmen der Gesundheitswoche bei aha, sollen sich die Ansprechpartner für Suchtfragen im Betrieb präsentieren. Wir führen verschiedene Aktionen zum Thema Suchtprävention im Rahmen der Alkoholaktionswoche durch.

Wir möchten in dieser Woche das Thema Alkohol in den Mittelpunkt setzten und unsere Teilnehmer 15 - 25jährige Rehabilitanden und Kollegen zum Gespräch, Mitmachen, Nachdenken aktivieren. HaLT Cologne ist ein Alkoholpräventionsprojekt und richtet sich normalerweise an riskant konsumierende Kinder und Jugendliche, die in Kölner Kinderkrankenhäusern mit einer akuten Alkoholintoxikation eingeliefert werden. Sie erhalten Anregungen, umfangreiche Aufklärung und die Möglichkeit, das eigene Risikoverhalten einzuschätzen.

Informationsstand Alkoholprävention für Mitarbeiter der Üstra, Hannover. Zudem weitere Aktionen in Planung am Standort Haar. Ich mache in dieser Woche auf der Arbeitsstelle in Ruhland Brandenburg mit den Kollegen diese Veranstaltung und in Pirna Sachsen diese Veranstaltung mit den den Teammitgliedern im ehrenamtlichen Kriseninterventionsteam.

Fragen, die es in der Woche gemeinsam zu beantworten gibt, sind: Hiermit möchte die Jahrgangsstufe 10 ihren Mittschülern leckere und kostengünstige Alternativen zu alkoholischen Getränken zeigen. Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements für Mitarbeiter werden wir auf die Aktionswoche aufmerksam machen und unseren Mitarbeitern visuell Informationen zum Thema Alkohol und dessen Gefahren aufbereiten.

Angeboten wird unter anderem ein Simulationsbrillenparcours, um die Einschränkung der Wachsamkeit und des Reaktionsvermögens in nüchternem Zustand zu erfahren. Wir möchten unsere Mitarbeiter zu dem Thema sensibilisieren und ihnen aufzeigen, wie Alkohol wirkt, welche Auswirkungen er auf die Gesundheit hat und wie gefährlich er bei der täglichen Arbeit an laufenden Maschinen ist. Wir möchten den Mitarbeitern aufzeigen, dass es Möglichkeiten zur Hilfe gibt.

Eine Veranstaltung für Eltern, Multiplikatoren und Interessierte. Der Vortrag befasst sich mit den Zusammenhängen zwischen den Entwicklungsvorgängen in der Pubertät und der Entstehung von Suchtrisiken.

Darüber hinaus werden potenzielle Suchtmittel vorgestellt und mögliche Entwicklungen aufgezeigt. Der Vortrag ist kostenlos. In fünf verschiedenen Gebäuden werden Materialien präsentiert, die Neugierde wecken, zum Mitmachen einladen und mitgenommen werden können. An zwei Tagen finden in unterschiedlichen Gebäuden Rauschbrillen-Parcours statt. Betriebliche Ansprechpersonen können Kennengelernt werden.

Auftakt zur Aktionswoche Alkohol im Münsinger Rathaus. Interessierte haben die Möglichkeit,sich an vier Abenden in den Räumen der St. Wie sind sie in diesen seltsamen Raum gekommen? Warum sind sie hier? Und wie kommen sie wieder heraus? Hier einige Bilder des Theaterstücks: Wir führen die Aktionswoche Alkohol in allen Standorten unserer Verwaltung durch. Informationswoche für die Beschäftigten mit täglicher Information im Intranet, einer Ausstellung mit Werken ehemals abhängig Erkrankter, einem Stand mit Hinweisen zu verstecktem Alkohol in Lebensmitteln u.

Neben Informationen zu alkoholbedingten Ausfallerscheinungen liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung auf Hinweisen zum risikoreduzierten Umgang mit Alkohol und den körperlichen und psychischen Schädigungen durch Alkoholmissbrauch. Die Diakonie Fachambulanz Sucht wird dort präventiv tätig sein. Mitmach- und Infoveranstaltungen zur Suchtprävention am Arbeitsplatz.

Die üstra hat eine Alkoholkonsumverbot in ihren Bahnen und Bussen. Der Übergang vom gelegentlichen hin zum kritischen Alkoholkonsum oder gar in die Alkoholsucht ist ein schleichender Prozess. Wann wird es problematisch? Wie komme ich aus der Spirale wieder heraus? Bei den Guttemplern können Sie sich im vertraulichen Gespräch über einen "Spurwechsel" informieren. Als international führendes Engineering Unternehmen in der Automobilbranche sind wir an gerade bei Alkohol am Steuer daran interessiert, Mitarbeiter immer wieder aufzuklären, Suchtprävention zu betreiben.

Daher möchten wir sehr gerne an der Veranstaltung teilnehmen. Wir werden Plakate aufstellen und give aways mitgeben. Stundenweise werden Ansprechpartner für Suchtprävention zur Verfügung stehen. Wir haben es geschafft! Sie schaffen es auch! Informationen rund um das Thema Alkohol in all seinen Facetten: Informationsinitiative anlässlich der Aktionswoche und in Fortführung der Informationsveranstaltung zur Dienstvereinbarung zur Suchtprävention und zum Umgang mit Auffälligkeiten am Arbeitsplatz im IV.

Es werden Informationsmaterialien ausgelegt, die in einem gut frequentierten Raum für die Mitarbeiter zugänglich sind.

Durch persönliche Gespräche möchten wir im Betrieb die Kollegen auf die Aktion und Suchtmittelmissbrauch im Unternehmen aufmerksam machen. Besucherinnen und Besucher der Diakonie-Standorte haben die Möglichkeit, Selbsttests zum Alkoholkonsum und Informationsbroschüren einzusehen und mitzunehmen.

Ich bin an unserem Institut seit einem halben Jahr als betrieblicher Suchtberater bestellt. In dieser Funktion möchte ich gerne einen Infostand während der Aktionswoche Alkohol aufbauen, wo ich über diese Aktion informieren möchte und auch bei dieser Gelegenheit mich bekannter machen und Infomaterial von der DHS zur Weitergabe auslege.

Kein Alkohol für Kinder und Jugendliche: Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Unternehmen wieder mit folgenden Aktionen: Einschätzung unterschiedlicher Alkoholgehalte in spezifischen Glasformen. Veranstaltung innerhalb der Kooperationsveranstaltung Suchtprävention am Arbeitsplatz. Im Firmengebäude wird Informationsmaterial ausgelegt, um die Mitarbeiter auf das Thema Alkohol zu sensibilisieren.

Ziele des Angebots sind Jugendliche für das Thema Alkoholprävention zu sensibilisieren, soziale Kompetenz durch Gruppenerlebnisse im Klassenverband zu stärken, zugleich Achtsamkeit gegenüber den Mitschülern erhöhen sowie die Stärkung von Selbstwertgefühl und Eigenverantwortung. Dabei unterschätzen sie häufig die Risiken und Gesundheitsgefahren, die drohen können. In der Sprechstunde können Jugendliche ihren Alkoholkonsum mit Hilfe von erfahrenen Beratern reflektieren, Informationen erhalten und bei Bedarf das Hilfesystem kennen lernen.

Willkommen sind aber auch Eltern, die sich Sorgen um ihre Kinder machen und erzieherische Fragen zum Umgang mit Alkohol im Jugendalter und innerhalb der Familie haben. Das Angebot ist kostenlos. Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Bei Feuervogel treffen sich Kinder suchtkranker Eltern in geschlossenen Gruppen und lernen, dass sie nicht alleine sind.

Es gibt viele andere Kinder, denen es ähnlich geht und mit denen es leichter fällt, über das Tabuthema zu sprechen. Ab wann ist jemand süchtig? Was macht Alkohol mit einem? Und wie kann man sich selbst vor einer Sucht schützen? Auch die Wichtigkeit einer qualifizierten Vorbereitung wird thematisiert, um die Chancen zur Wiedererlangen des Führerscheins zu erhöhen.

Der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Prof. Bei der Gruppenarbeit tauchen häufig Rechtsfragen auf, zum Beispiel Versicherungsschutz, Vertraulichkeit der Informationen - insbes. Wir wollen unsere Alkoholarbeit deshalb besonders sorgsam abstimmen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Möglichkeiten der Zusammenarbeit sollen thematisiert werden. Als Einstieg wird ein Team der Einrichtung alkoholfreie Cocktail "probieren lassen". Nur für Mitarbeiter des Ausbildungsverbunds Kiel. In Kooperation von Polizei und Gesundheitsamt wird die 9. Klasse des Sonderpädagogischen Zentrums der Dillenberg Schule in Cadolzburg ein Suchtpräventionsseminar zum Thema " Ich bin es mir wert,- "kein Alkohol im Verkehr, der Schule, bei Medikamenteneinnahme, am Arbeitsplatz, in der Schwangerschaft" durchlaufen.

Dabei wird die Aufklärung über die Alkoholgefahren, die Suchtentstehung, die Suchtvermeidung und Hilfemöglichkeiten bei Suchtproblemen von Wichtigkeit sein. Wir möchten in Bezug zur Aktionswoche einen Informationsstand, an welchem man sich rund um das Thema Alkohol informieren kann, betreuen.

Das betrifft nicht nur Kraftfahrer. Unseren Erfahrungen nach gibt es jedoch eine Reihe von Menschen, denen es nicht immer gelingt, beim Fahren nüchtern zu sein.

Auch kommt es oft vor, dass sich Menschen verschätzen, wie lange es nach Alkoholgenuss dauert, wieder fahrtüchtig zu sein.

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol möchten wir daher eine Hotline anbieten, die diese und ähnliche Fragen beantworten soll. Für spezielle persönliche Anliegen ist es in unserer Beratungsstelle möglich, ein ausführliches Gespräch in Anspruch zu nehmen dann bitte einen Termin vereinbaren. Vorführung des Films für alle interessierten Beschäftigten, am folgenden Tag, den Mitarbeiter, die unter Einfluss von Alkohol oder Drogen Suchtmitteln stehen, gefährden sich und andere.

In diesem One-Man-Stück können Sie dem Protagonisten durch einige wichtige Stationen seines Lebens als werdender, seiender und trockener Alkoholiker folgen.

Teils schockierend und schonungslos, jedoch zumeist mit einer gesunden Portion Humor und Selbstironie, erleben Sie ihn bei der Ursachenforschung, Selbstanalyse und Vergangenheitsaufarbeitung. Nebenbei liefert er u. Es gibt einen Ausweg! Auslegen von Infomaterial für Patienten und Angehörige in den Wartebereichen der Notfallklinik und im Rettungszentrum.

Wir sind eine Diakonische Stiftung. Das Thema der Aktionswoche wird in einer Veranstaltung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements eingebunden sein wo es insgesamt um das Thema: Gesundheit am Arbeitsplatz geht, es wird verschiedene Infostände geben. Der Aktionstag ist in Planung. Es wird verschiedene Infostände und Mitmachaktionen geben.

Als betrieblicher Suchtkrankenhelfer habe ich für o. Termin diese Veranstaltung für unsere Patienten und unser Personal geplant. Hierfür möchten wir Ihr Angebot für Informationsmaterial in ausreichender Menge gerne in Anspruch nehmen. Auftaktveranstalung für einen neuen Arbeitskreis Sucht im Betrieb für Personalverantwortliche und Betriebsräte aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Die Veranstaltung besteht aus verschiedenen Inputreferaten zu den Themen Sucht und Abhängigkeit, Betriebliche Möglichkeikten und Handlungskonzepte und rechtliche Rahmenbedingungen.

Arbeitskreis Suchtprophylaxe und Betriebliches Gesundheitsmanagement: In der Elternschule Horner Geest ist wie immer für alle etwas dabei. Diesmal geht es um das Thema Alkohol: Informationen und Erfahrungsaustausch darüber, wie es ist, entschlossen abstinent Veranstaltungen Sport, Musik zu besuchen, mit alten Freunden frühere Locations aufzusuchen oder Urlaub zu machen. Wie sind Situationen zu meistern, in denen früher immer getrunken wurde? Welche Strategien gibt es, sich zu schützen?

Jeder ist zum offenen Gespräch eingeladen. In diesem Rahmen wird auch eine sogenannte Rauschbrille zum Einsatz kommen. Am Ende des Weges befindet sich eine Tür, deren Schloss geöffnet werden muss. Ziel ist es, sich mit dem Thema Alkohol auseinander zu setzen, sein Wissen in Bezug auf Alkohol zu testen und bestehende Mythen zum Thema Alkohol von Fakten zu trennen.

Vortrag mit Diskussion Anmeldung erforderlich bis zum Ein Mitarbeiter der Beratungsstelle berichtet über seine Erfahrungen mit dem Programm und stellt die einzelnen Schritte vor. Kontrolliertes Trinken bedeutet, sein Trinkverhalten eigenständig in Grenzen zu halten. Das Programm wird von den Krankenkassen unterstützt.

Als mobiles Angebot der Suchtprävention bietet der bonner event sprinter Kooperationsprojekt von update Fachstelle für Suchtprävention der Ambulanten Suchthilfe Bonn und der Evangelischen Jugendhilfe Godesheim gGmbH mit Unterstützung der Bundesstadt Bonn, Amt für Soziales und Wohnen verschiedenen Schulklassen von Bonner Schulen und der interessierten Öffentlichkeit die Gelegenheit, alkoholpräventive Arbeitsansätze, Zugangswege und Methoden von update Fachstelle für Suchtprävention kennen zu lernen.

Am Infostand erhalten sie Broschüren rund um das Thema Alkohol aber auch zu anderen psychoaktiven Substanzen. Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch und beantworten Ihre Fragen. Der bonner event sprinter steht in der Zeit zwischen Im Rahmen der Alkoholprävention bieten wir angemeldeten Bonner Schulklassen die Möglichkeit sich während eines Gruppenangebotes mit den Risiken und Folgen von riskantem Alkoholkonsum auseinander zu setzen.

Das Angebot findet in der Zeit zwischen Sucht- und Selbsthilfe gehen gemeinsam an drei ausgewählte Schulen im Altenburger Land Bewerbungen laufen , um die Thematik "Alkohol - weniger ist mehr" und die Schwerpunktthematik "Kein Alkohol unterwegs" interaktiv zu vermitteln inklusive eines Lebensberichtes eines Betroffenen. Neben zahlreichen Informationen stehen Interessierten auch unterschiedliche interaktive Aktionen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet am Mai auf dem Hochschulcampus zwischen Gebäude 40 und der Mensa statt. Dieser wird am Alkohol ist nach wie vor ein Bestandteil der Hochschullandschaft und gehört, so viele der Beschäftigten, zum täglichen sozialen Umgang Miteinander, dazu.

In den letzten Jahren hat diesbezüglich bei Vielen ein Umdenken stattgefunden. Mehr und mehr verzichten während der Arbeitszeit gänzlich auf den Alkohol. Dies möchten wir im Rahmen der Aktionswoche Alkohol noch einmal deutlich machen und zeigen, dass es auch ohne geht. Die Vernetzung mit der Hamburger ambulanten Suchthilfe ist von hoher Bedeutung, um betroffenen Mitarbeitenden den Weg in die weiterführende Suchthilfe mit seinen Beratungs- und Behandlungsangeboten zu weisen.

Das Lukas Suchthilfezentrum lädt zu einer Informationsveranstaltung ein. Für die Planung wird um eine kurze Anmeldung bis zum Mai gebeten per Mail, Fax oder Telefonanruf. Die Drogen- und Suchtberatungsstelle öffnet ihre Türen: Alkoholismus und Folgen für das Herz.

Sinn, Zweck und Engagement in der Selbsthilfegruppe. An Beispielen werden mögliche Folgen und Hilfen erläutert. Die Veranstaltung ist kostenfrei. In dem Vortrag über "Verhaltensveränderung" erklärt die Referentin Frau Christiane Frey-Starzak, wie Menschen Entscheidungen treffen und es schaffen können, eine Verhaltensveränderung vorzunehmen. Gleichzeitig kann mit Hilfe der Methode eine Art Stimmungsbild gängiger Einstellungen zum Alkoholkonsum erstellt werden. Dazu werden die Markt- bzw.

An verschiedenen Dienststellen der Bundespolizeidirektion Stuttgart wird in diesem Zeitraum, anlässlich der Aktionswoche Alkohol und verschiedener Gesundheitstage, ein interaktives Stück angeboten. Unterstützern Selbsthilfe, BAD e. Jede Station hat einen Themenbereich. Mythen und Wahrheiten über den Alkohol. Hier möchten wir mit den Besuchern über gesunde Alternativen und Verhaltensweisen zum Alkoholkonsum ins Gespräch kommen.

Jeder Besucher kann dann auf einen Schuhkarton eine Alternative schreiben. Zum Schluss entsteht eine Suchtmauer mit den Alternativen. Schätzfragebox zum Konsum von Alkohol in Deutschland Station 4: Fahrübungen mit der Schubkarre und dem Bobbycar, Gegenstände ohne und mit Rauschbrille nach Zeit aufheben,auf der Linie laufen und ein Schlängelpfad kann mit den Rauschbrillen durchlaufen werden.

Wir möchten auch hier gern mit den Besuchern ins Gespräch kommen und über die erlebten Wahrnehmungen diskutieren. Was sind die Konsequenzen einer Alkoholfahrt? Was ist eine MPU? Wie wirkt Alkohol auf die Fahrtauglichkeit? Mit der Widmarkformel kann jeder Besucher für sich ausrechnen wieviel Promille er nach einer bestimmten Menge Alkohol im Blut hätte, D.

Zum Schluss können die Besucher an einer Befragung teilnehmen: Sollte Alkohol wirklich schon an Jugendliche 16 Jahre verkauft werden? Sollte Alkohol weiterhin als Sponsoring im Sport erlaubt sein? Von Anfang an sollte das Projekt keine Sightseeingtour sein.

Nico Herrmann hat ein ganz besonderes Anliegen, den er mit dem Fotoprojekt verbindet: Diesem Wunsch von Nico Herrmann, dieses Bild der Öffentlichkeit zu zeigen, möchten wir mit der nun präsentierten Ausstellung gern erfüllen.

In diesem Sinne, machen Sie sich ein eigenes Bild! Kleine Eröffnungsfeier ist am Die Ausstellung ist vom Aktionen und Informationen zum Thema "Alkohol am Arbeitsplatz". Es wird einen Informationsstand geben und es werden alkoholfreie Cocktails angeboten. Auch können Beratungsgespräche vereinbart werden.

Infostand - Konsum und Verkehr genauer Titel steht noch nicht fest Es wird einen Infostand in der Einkaufsmeile geben, bei der man auch aktiv Rauschbrille, Hindernissparcours etc. Parallel bieten unsere Mitarbeiter Erstinformationen anonym auch in 2er Gesprächen an, auch spezielle Infos bzgl. MPUs können dort eingeholt werden unsere Fachstelle liegt genau in dieser Einkaufsmeile, die Gespräche finden dann in unseren Räumlichkeiten statt.

Zum einen wird an Aktionsständen über die Wirkungsweise von Alkohol aufgeklärt. Zum anderen können Interessierte mit einem, nun schon langjährig trockenen, alkoholabhängigen Menschen ins Gespräch kommen, der offen über seinen EInstieg, Verlauf und Ausstieg spricht. Des Weitern erwarten Sie umfangreiche Informationen, aktuelles Informationsmaterial, ein -sich durch die gesamte SBB ziehender- Mitmachparcours und vor Ort kreierte alkoholfreie Mixgetränke.

In diesem Rahmen wollen wir u. Alkohol ist eines der ältesten Rauschmittel der Menschheit. Schon früh vom Menschen genutzt, dient es auch heute noch Vielen zur Entspannung und zum Genuss. Bei nicht wenigen Menschen aber kommt es über die Gewöhnung und den Missbrauch zur Suchterkrankung. Um diese Entwicklung und ihre Folgen, aber auch die Hilfen geht es in dieser Veranstaltung.

Es wird ein Bobbycarparcours mit Rauschbrillen angeboten, sowie ein Quiz. Erarbeitung von Ausstellungswänden durch die Auszubildenden, Präsentation dieser Werke am Treffpunkt Staumauer Gemeinsam in Bewegung: Die Kreisjugendpflege Schaumburg, das Diakonische Werk und die ortsansässige Polizei wollen an interaktiven Stationen auf den Alkoholkonsum aufmerksam machen und mit Passanten ins Gespräch kommen.



pornokino siegen dekra vechta mpu

Es wird über Alkohol und Verkehr berichtet. Verschiedene Aktionen im Rahmen der Veranstaltungswoche auf Betriebsgelände z. Weiter weisen Plakate in den Büros auf die Aktionswoche hin und es können Give-Aways mitgegeben werden. Bei der Aktionswoche sollen unsere Mitarbeiter zum Thema Alkoholkonsum sensibilisiert und informiert werden.

Die Materialien werden im Bürohaus aufgehängt und an zentralen Stellen verteilt. Kurzfortbildung für Mitarbeiter im Einzelhandel zu dem Thema der Alkoholabgabe und dem Jugendschutzgesetz. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Aktionswoche Alkohol kostenlos angeboten, eine kurze telefonische Anmeldung ist jedoch erforderlich. Unsere Mitarbeiter werden am Besucher jeden Alters können sich zu Risiken, Hintergründen und regionalen Hilfsangeboten informieren und sich mit unseren Fachkräften direkt vor Ort austauschen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit im Rahmen unseres interaktiven Rauschbrillenparcours einige körperliche Einschränkungen, bedingt durch Alkoholkonsum selbst zu erfahren und zu erleben. Wir freuen uns auf SIE! Fahrten von und zur Arbeit informieren. Ausstellung mit Schwerpunktthemen "Alkohol - weniger ist besser" und "Kinder aus suchtbelasteten Familien". Unter anderem werden wir wieder einen Präventionsstand in der Lehrter Innenstadt errichten.

Im Rahmen der Gesundheitswoche bei aha, sollen sich die Ansprechpartner für Suchtfragen im Betrieb präsentieren. Wir führen verschiedene Aktionen zum Thema Suchtprävention im Rahmen der Alkoholaktionswoche durch.

Wir möchten in dieser Woche das Thema Alkohol in den Mittelpunkt setzten und unsere Teilnehmer 15 - 25jährige Rehabilitanden und Kollegen zum Gespräch, Mitmachen, Nachdenken aktivieren. HaLT Cologne ist ein Alkoholpräventionsprojekt und richtet sich normalerweise an riskant konsumierende Kinder und Jugendliche, die in Kölner Kinderkrankenhäusern mit einer akuten Alkoholintoxikation eingeliefert werden.

Sie erhalten Anregungen, umfangreiche Aufklärung und die Möglichkeit, das eigene Risikoverhalten einzuschätzen.

Informationsstand Alkoholprävention für Mitarbeiter der Üstra, Hannover. Zudem weitere Aktionen in Planung am Standort Haar. Ich mache in dieser Woche auf der Arbeitsstelle in Ruhland Brandenburg mit den Kollegen diese Veranstaltung und in Pirna Sachsen diese Veranstaltung mit den den Teammitgliedern im ehrenamtlichen Kriseninterventionsteam.

Fragen, die es in der Woche gemeinsam zu beantworten gibt, sind: Hiermit möchte die Jahrgangsstufe 10 ihren Mittschülern leckere und kostengünstige Alternativen zu alkoholischen Getränken zeigen. Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements für Mitarbeiter werden wir auf die Aktionswoche aufmerksam machen und unseren Mitarbeitern visuell Informationen zum Thema Alkohol und dessen Gefahren aufbereiten.

Angeboten wird unter anderem ein Simulationsbrillenparcours, um die Einschränkung der Wachsamkeit und des Reaktionsvermögens in nüchternem Zustand zu erfahren. Wir möchten unsere Mitarbeiter zu dem Thema sensibilisieren und ihnen aufzeigen, wie Alkohol wirkt, welche Auswirkungen er auf die Gesundheit hat und wie gefährlich er bei der täglichen Arbeit an laufenden Maschinen ist. Wir möchten den Mitarbeitern aufzeigen, dass es Möglichkeiten zur Hilfe gibt.

Eine Veranstaltung für Eltern, Multiplikatoren und Interessierte. Der Vortrag befasst sich mit den Zusammenhängen zwischen den Entwicklungsvorgängen in der Pubertät und der Entstehung von Suchtrisiken. Darüber hinaus werden potenzielle Suchtmittel vorgestellt und mögliche Entwicklungen aufgezeigt. Der Vortrag ist kostenlos. In fünf verschiedenen Gebäuden werden Materialien präsentiert, die Neugierde wecken, zum Mitmachen einladen und mitgenommen werden können.

An zwei Tagen finden in unterschiedlichen Gebäuden Rauschbrillen-Parcours statt. Betriebliche Ansprechpersonen können Kennengelernt werden. Auftakt zur Aktionswoche Alkohol im Münsinger Rathaus. Interessierte haben die Möglichkeit,sich an vier Abenden in den Räumen der St.

Wie sind sie in diesen seltsamen Raum gekommen? Warum sind sie hier? Und wie kommen sie wieder heraus? Hier einige Bilder des Theaterstücks: Wir führen die Aktionswoche Alkohol in allen Standorten unserer Verwaltung durch. Informationswoche für die Beschäftigten mit täglicher Information im Intranet, einer Ausstellung mit Werken ehemals abhängig Erkrankter, einem Stand mit Hinweisen zu verstecktem Alkohol in Lebensmitteln u.

Neben Informationen zu alkoholbedingten Ausfallerscheinungen liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung auf Hinweisen zum risikoreduzierten Umgang mit Alkohol und den körperlichen und psychischen Schädigungen durch Alkoholmissbrauch. Die Diakonie Fachambulanz Sucht wird dort präventiv tätig sein.

Mitmach- und Infoveranstaltungen zur Suchtprävention am Arbeitsplatz. Die üstra hat eine Alkoholkonsumverbot in ihren Bahnen und Bussen. Der Übergang vom gelegentlichen hin zum kritischen Alkoholkonsum oder gar in die Alkoholsucht ist ein schleichender Prozess. Wann wird es problematisch? Wie komme ich aus der Spirale wieder heraus? Bei den Guttemplern können Sie sich im vertraulichen Gespräch über einen "Spurwechsel" informieren. Als international führendes Engineering Unternehmen in der Automobilbranche sind wir an gerade bei Alkohol am Steuer daran interessiert, Mitarbeiter immer wieder aufzuklären, Suchtprävention zu betreiben.

Daher möchten wir sehr gerne an der Veranstaltung teilnehmen. Wir werden Plakate aufstellen und give aways mitgeben. Stundenweise werden Ansprechpartner für Suchtprävention zur Verfügung stehen.

Wir haben es geschafft! Sie schaffen es auch! Informationen rund um das Thema Alkohol in all seinen Facetten: Informationsinitiative anlässlich der Aktionswoche und in Fortführung der Informationsveranstaltung zur Dienstvereinbarung zur Suchtprävention und zum Umgang mit Auffälligkeiten am Arbeitsplatz im IV.

Es werden Informationsmaterialien ausgelegt, die in einem gut frequentierten Raum für die Mitarbeiter zugänglich sind. Durch persönliche Gespräche möchten wir im Betrieb die Kollegen auf die Aktion und Suchtmittelmissbrauch im Unternehmen aufmerksam machen.

Besucherinnen und Besucher der Diakonie-Standorte haben die Möglichkeit, Selbsttests zum Alkoholkonsum und Informationsbroschüren einzusehen und mitzunehmen. Ich bin an unserem Institut seit einem halben Jahr als betrieblicher Suchtberater bestellt. In dieser Funktion möchte ich gerne einen Infostand während der Aktionswoche Alkohol aufbauen, wo ich über diese Aktion informieren möchte und auch bei dieser Gelegenheit mich bekannter machen und Infomaterial von der DHS zur Weitergabe auslege.

Kein Alkohol für Kinder und Jugendliche: Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Unternehmen wieder mit folgenden Aktionen: Einschätzung unterschiedlicher Alkoholgehalte in spezifischen Glasformen. Veranstaltung innerhalb der Kooperationsveranstaltung Suchtprävention am Arbeitsplatz. Im Firmengebäude wird Informationsmaterial ausgelegt, um die Mitarbeiter auf das Thema Alkohol zu sensibilisieren.

Ziele des Angebots sind Jugendliche für das Thema Alkoholprävention zu sensibilisieren, soziale Kompetenz durch Gruppenerlebnisse im Klassenverband zu stärken, zugleich Achtsamkeit gegenüber den Mitschülern erhöhen sowie die Stärkung von Selbstwertgefühl und Eigenverantwortung. Dabei unterschätzen sie häufig die Risiken und Gesundheitsgefahren, die drohen können. In der Sprechstunde können Jugendliche ihren Alkoholkonsum mit Hilfe von erfahrenen Beratern reflektieren, Informationen erhalten und bei Bedarf das Hilfesystem kennen lernen.

Willkommen sind aber auch Eltern, die sich Sorgen um ihre Kinder machen und erzieherische Fragen zum Umgang mit Alkohol im Jugendalter und innerhalb der Familie haben. Das Angebot ist kostenlos.

Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Bei Feuervogel treffen sich Kinder suchtkranker Eltern in geschlossenen Gruppen und lernen, dass sie nicht alleine sind. Es gibt viele andere Kinder, denen es ähnlich geht und mit denen es leichter fällt, über das Tabuthema zu sprechen. Ab wann ist jemand süchtig? Was macht Alkohol mit einem? Und wie kann man sich selbst vor einer Sucht schützen? Auch die Wichtigkeit einer qualifizierten Vorbereitung wird thematisiert, um die Chancen zur Wiedererlangen des Führerscheins zu erhöhen.

Der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Prof. Bei der Gruppenarbeit tauchen häufig Rechtsfragen auf, zum Beispiel Versicherungsschutz, Vertraulichkeit der Informationen - insbes. Wir wollen unsere Alkoholarbeit deshalb besonders sorgsam abstimmen, um auf der sicheren Seite zu sein. Möglichkeiten der Zusammenarbeit sollen thematisiert werden.

Als Einstieg wird ein Team der Einrichtung alkoholfreie Cocktail "probieren lassen". Nur für Mitarbeiter des Ausbildungsverbunds Kiel. In Kooperation von Polizei und Gesundheitsamt wird die 9. Klasse des Sonderpädagogischen Zentrums der Dillenberg Schule in Cadolzburg ein Suchtpräventionsseminar zum Thema " Ich bin es mir wert,- "kein Alkohol im Verkehr, der Schule, bei Medikamenteneinnahme, am Arbeitsplatz, in der Schwangerschaft" durchlaufen.

Dabei wird die Aufklärung über die Alkoholgefahren, die Suchtentstehung, die Suchtvermeidung und Hilfemöglichkeiten bei Suchtproblemen von Wichtigkeit sein. Wir möchten in Bezug zur Aktionswoche einen Informationsstand, an welchem man sich rund um das Thema Alkohol informieren kann, betreuen. Das betrifft nicht nur Kraftfahrer. Unseren Erfahrungen nach gibt es jedoch eine Reihe von Menschen, denen es nicht immer gelingt, beim Fahren nüchtern zu sein.

Auch kommt es oft vor, dass sich Menschen verschätzen, wie lange es nach Alkoholgenuss dauert, wieder fahrtüchtig zu sein. Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol möchten wir daher eine Hotline anbieten, die diese und ähnliche Fragen beantworten soll. Für spezielle persönliche Anliegen ist es in unserer Beratungsstelle möglich, ein ausführliches Gespräch in Anspruch zu nehmen dann bitte einen Termin vereinbaren.

Vorführung des Films für alle interessierten Beschäftigten, am folgenden Tag, den Mitarbeiter, die unter Einfluss von Alkohol oder Drogen Suchtmitteln stehen, gefährden sich und andere.

In diesem One-Man-Stück können Sie dem Protagonisten durch einige wichtige Stationen seines Lebens als werdender, seiender und trockener Alkoholiker folgen. Teils schockierend und schonungslos, jedoch zumeist mit einer gesunden Portion Humor und Selbstironie, erleben Sie ihn bei der Ursachenforschung, Selbstanalyse und Vergangenheitsaufarbeitung. Nebenbei liefert er u. Es gibt einen Ausweg! Auslegen von Infomaterial für Patienten und Angehörige in den Wartebereichen der Notfallklinik und im Rettungszentrum.

Wir sind eine Diakonische Stiftung. Das Thema der Aktionswoche wird in einer Veranstaltung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements eingebunden sein wo es insgesamt um das Thema: Gesundheit am Arbeitsplatz geht, es wird verschiedene Infostände geben. Der Aktionstag ist in Planung. Es wird verschiedene Infostände und Mitmachaktionen geben. Als betrieblicher Suchtkrankenhelfer habe ich für o. Termin diese Veranstaltung für unsere Patienten und unser Personal geplant. Hierfür möchten wir Ihr Angebot für Informationsmaterial in ausreichender Menge gerne in Anspruch nehmen.

Auftaktveranstalung für einen neuen Arbeitskreis Sucht im Betrieb für Personalverantwortliche und Betriebsräte aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Die Veranstaltung besteht aus verschiedenen Inputreferaten zu den Themen Sucht und Abhängigkeit, Betriebliche Möglichkeikten und Handlungskonzepte und rechtliche Rahmenbedingungen. Arbeitskreis Suchtprophylaxe und Betriebliches Gesundheitsmanagement: In der Elternschule Horner Geest ist wie immer für alle etwas dabei.

Diesmal geht es um das Thema Alkohol: Informationen und Erfahrungsaustausch darüber, wie es ist, entschlossen abstinent Veranstaltungen Sport, Musik zu besuchen, mit alten Freunden frühere Locations aufzusuchen oder Urlaub zu machen. Wie sind Situationen zu meistern, in denen früher immer getrunken wurde? Welche Strategien gibt es, sich zu schützen? Jeder ist zum offenen Gespräch eingeladen.

In diesem Rahmen wird auch eine sogenannte Rauschbrille zum Einsatz kommen. Am Ende des Weges befindet sich eine Tür, deren Schloss geöffnet werden muss. Ziel ist es, sich mit dem Thema Alkohol auseinander zu setzen, sein Wissen in Bezug auf Alkohol zu testen und bestehende Mythen zum Thema Alkohol von Fakten zu trennen.

Vortrag mit Diskussion Anmeldung erforderlich bis zum Ein Mitarbeiter der Beratungsstelle berichtet über seine Erfahrungen mit dem Programm und stellt die einzelnen Schritte vor. Kontrolliertes Trinken bedeutet, sein Trinkverhalten eigenständig in Grenzen zu halten. Das Programm wird von den Krankenkassen unterstützt. Als mobiles Angebot der Suchtprävention bietet der bonner event sprinter Kooperationsprojekt von update Fachstelle für Suchtprävention der Ambulanten Suchthilfe Bonn und der Evangelischen Jugendhilfe Godesheim gGmbH mit Unterstützung der Bundesstadt Bonn, Amt für Soziales und Wohnen verschiedenen Schulklassen von Bonner Schulen und der interessierten Öffentlichkeit die Gelegenheit, alkoholpräventive Arbeitsansätze, Zugangswege und Methoden von update Fachstelle für Suchtprävention kennen zu lernen.

Am Infostand erhalten sie Broschüren rund um das Thema Alkohol aber auch zu anderen psychoaktiven Substanzen. Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch und beantworten Ihre Fragen. Der bonner event sprinter steht in der Zeit zwischen Im Rahmen der Alkoholprävention bieten wir angemeldeten Bonner Schulklassen die Möglichkeit sich während eines Gruppenangebotes mit den Risiken und Folgen von riskantem Alkoholkonsum auseinander zu setzen.

Das Angebot findet in der Zeit zwischen Sucht- und Selbsthilfe gehen gemeinsam an drei ausgewählte Schulen im Altenburger Land Bewerbungen laufen , um die Thematik "Alkohol - weniger ist mehr" und die Schwerpunktthematik "Kein Alkohol unterwegs" interaktiv zu vermitteln inklusive eines Lebensberichtes eines Betroffenen.

Neben zahlreichen Informationen stehen Interessierten auch unterschiedliche interaktive Aktionen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet am Mai auf dem Hochschulcampus zwischen Gebäude 40 und der Mensa statt.

Dieser wird am Alkohol ist nach wie vor ein Bestandteil der Hochschullandschaft und gehört, so viele der Beschäftigten, zum täglichen sozialen Umgang Miteinander, dazu. In den letzten Jahren hat diesbezüglich bei Vielen ein Umdenken stattgefunden. Mehr und mehr verzichten während der Arbeitszeit gänzlich auf den Alkohol.

Dies möchten wir im Rahmen der Aktionswoche Alkohol noch einmal deutlich machen und zeigen, dass es auch ohne geht. Die Vernetzung mit der Hamburger ambulanten Suchthilfe ist von hoher Bedeutung, um betroffenen Mitarbeitenden den Weg in die weiterführende Suchthilfe mit seinen Beratungs- und Behandlungsangeboten zu weisen.

Das Lukas Suchthilfezentrum lädt zu einer Informationsveranstaltung ein. Für die Planung wird um eine kurze Anmeldung bis zum Mai gebeten per Mail, Fax oder Telefonanruf. Die Drogen- und Suchtberatungsstelle öffnet ihre Türen: Alkoholismus und Folgen für das Herz. Sinn, Zweck und Engagement in der Selbsthilfegruppe. An Beispielen werden mögliche Folgen und Hilfen erläutert. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

In dem Vortrag über "Verhaltensveränderung" erklärt die Referentin Frau Christiane Frey-Starzak, wie Menschen Entscheidungen treffen und es schaffen können, eine Verhaltensveränderung vorzunehmen. Gleichzeitig kann mit Hilfe der Methode eine Art Stimmungsbild gängiger Einstellungen zum Alkoholkonsum erstellt werden.

Dazu werden die Markt- bzw. An verschiedenen Dienststellen der Bundespolizeidirektion Stuttgart wird in diesem Zeitraum, anlässlich der Aktionswoche Alkohol und verschiedener Gesundheitstage, ein interaktives Stück angeboten.

Unterstützern Selbsthilfe, BAD e. Jede Station hat einen Themenbereich. Mythen und Wahrheiten über den Alkohol. Hier möchten wir mit den Besuchern über gesunde Alternativen und Verhaltensweisen zum Alkoholkonsum ins Gespräch kommen. Jeder Besucher kann dann auf einen Schuhkarton eine Alternative schreiben. Zum Schluss entsteht eine Suchtmauer mit den Alternativen. Schätzfragebox zum Konsum von Alkohol in Deutschland Station 4: Fahrübungen mit der Schubkarre und dem Bobbycar, Gegenstände ohne und mit Rauschbrille nach Zeit aufheben,auf der Linie laufen und ein Schlängelpfad kann mit den Rauschbrillen durchlaufen werden.

Wir möchten auch hier gern mit den Besuchern ins Gespräch kommen und über die erlebten Wahrnehmungen diskutieren. Was sind die Konsequenzen einer Alkoholfahrt? Was ist eine MPU? Wie wirkt Alkohol auf die Fahrtauglichkeit? Mit der Widmarkformel kann jeder Besucher für sich ausrechnen wieviel Promille er nach einer bestimmten Menge Alkohol im Blut hätte, D. Zum Schluss können die Besucher an einer Befragung teilnehmen: Sollte Alkohol wirklich schon an Jugendliche 16 Jahre verkauft werden?

Sollte Alkohol weiterhin als Sponsoring im Sport erlaubt sein? Von Anfang an sollte das Projekt keine Sightseeingtour sein. Nico Herrmann hat ein ganz besonderes Anliegen, den er mit dem Fotoprojekt verbindet: Diesem Wunsch von Nico Herrmann, dieses Bild der Öffentlichkeit zu zeigen, möchten wir mit der nun präsentierten Ausstellung gern erfüllen.

In diesem Sinne, machen Sie sich ein eigenes Bild! Kleine Eröffnungsfeier ist am Die Ausstellung ist vom Aktionen und Informationen zum Thema "Alkohol am Arbeitsplatz". Es wird einen Informationsstand geben und es werden alkoholfreie Cocktails angeboten. Auch können Beratungsgespräche vereinbart werden. Infostand - Konsum und Verkehr genauer Titel steht noch nicht fest Es wird einen Infostand in der Einkaufsmeile geben, bei der man auch aktiv Rauschbrille, Hindernissparcours etc.

Parallel bieten unsere Mitarbeiter Erstinformationen anonym auch in 2er Gesprächen an, auch spezielle Infos bzgl. MPUs können dort eingeholt werden unsere Fachstelle liegt genau in dieser Einkaufsmeile, die Gespräche finden dann in unseren Räumlichkeiten statt.

Zum einen wird an Aktionsständen über die Wirkungsweise von Alkohol aufgeklärt. Zum anderen können Interessierte mit einem, nun schon langjährig trockenen, alkoholabhängigen Menschen ins Gespräch kommen, der offen über seinen EInstieg, Verlauf und Ausstieg spricht.

Des Weitern erwarten Sie umfangreiche Informationen, aktuelles Informationsmaterial, ein -sich durch die gesamte SBB ziehender- Mitmachparcours und vor Ort kreierte alkoholfreie Mixgetränke. In diesem Rahmen wollen wir u. Alkohol ist eines der ältesten Rauschmittel der Menschheit.

Schon früh vom Menschen genutzt, dient es auch heute noch Vielen zur Entspannung und zum Genuss. Bei nicht wenigen Menschen aber kommt es über die Gewöhnung und den Missbrauch zur Suchterkrankung. Um diese Entwicklung und ihre Folgen, aber auch die Hilfen geht es in dieser Veranstaltung.

Es wird ein Bobbycarparcours mit Rauschbrillen angeboten, sowie ein Quiz. Erarbeitung von Ausstellungswänden durch die Auszubildenden, Präsentation dieser Werke am Treffpunkt Staumauer Gemeinsam in Bewegung: Die Kreisjugendpflege Schaumburg, das Diakonische Werk und die ortsansässige Polizei wollen an interaktiven Stationen auf den Alkoholkonsum aufmerksam machen und mit Passanten ins Gespräch kommen. Die Aktionswoche soll als Rahmen genutzt werden Multiplikatoren zu sensibilisieren.

Im niedrigschwelligen Frauencafe von Lilith e. Weniger ist besser" aufmerksam machen. Ziel ist es, unsere Mitarbeiter zu sensibilisieren. In vielfältigen Aktionen haben die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Mettmann die Gelegenheit sich über Alkohol und dessen Risiken zu informieren.

Anhand des Einsatzes von Rauschbrillen kann die Auswirkung von Alkohol auf die Koordination und das Reaktionsvermögen realitätsnah und nachhaltig nachempfunden werden. Anhand eines Quiz kann beim Genuss eines alkoholfreien Cocktails das Wissen über Alkohol aufgefrischt werden.

Die Immanuel Suchtberatung Bad Salzungen lädt alle Selbsthilfegruppen der Region, die sich an suchterkrankte Menschen und deren Angehörige wenden, zum Erfahrungsaustausch ein. Mit dem Aktionstag will die Suchthilfe Wetzlar e.

Hierzu laden die vier Institutionen am Des Weiteren wird es einen Parcours zur persönlichen Erprobung des eigenen motorischen Verhaltens unter dem Einfluss von Alkohol mit Hilfe einer Rauschbrille geben. Die neusten Sicherheitsausrüstungen für Fahrräder und Motorräder können dort angeschaut warden. Weiterhin können die Besucher mit dem Zweirrad und einer Suchtbrille einen Pacours abfahren. Infomaterialien über das Thema Promillegrenzen mit Zweirad bzw.

Selbsttests und das Beratungsangebot am Standort soll informiert warden. Weiterhin ist eine Smoothiebar anstatt Alkoholbar geplant. Der Führerschein ist im ländlichen Gebiet ein wichtiger Faktor für Mobilität und damit Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Eine Schwarzfahrt mit dem Moped, eine Schlägerei nach dem Fest oder der Joint auf einer Party; welche Gründe gibt es, den Führerschein nicht machen zu dürfen bzw.

Die Klinik blickt in der Behandlung von Patienten mit Lernbehinderung bzw. In der Therapie der Fachklinik Oldenburger Land kommen deshalb nonverbale, handlungs- und lösungsorientierte Methoden zum Einsatz. Durch Alkohol am Steuer oder in öffentlichen Verkehrsmitteln, entstehen viele Schuldenarten. Ich möchte darauf hinweisen, dass Alkohol am Steuer auch ein finanziellen Aspekt mitbringen kann.

Ein Mitglied der Parität macht Angehörigen-Arbeit und hat kurz vorher ein Fachseminar über Angehörigen-Arbeit besucht, worüber sie in der Gemeinschaftssitzung den übrigen Mitgliedern berichten will.

Bei dieser Gelegenheit wollen wir gern aktuelle Materialien der DHS und der Aktionswoche Alkohol vorstellen und verteilen, damit alle Gruppen-Mitglieder diese neu gewonnenen Erkenntnisse weiter tragen. Vorstellung und Information über den Kreuzbund Diözesanverband Eichstätt e.

Gespräche und Angebote etc. Personenkreise denen die Teilnahme an einer Abendgruppe nicht möglich ist. Im Rahmen der Präventionsarbeit wird es für die Beschäftigten der Kreisverwaltung einen Infostand mit Informationsmaterial und Interaktion geben.

Der Stand ist mit ausgebildeten Suchtkrankenhelfern für Interessierte als Ansprechpartner besetzt. Selbsthilfe und Suchthilfe in Kooperation, mögliche Suchtursachen und das regionale Hilfesystem sollen im Rahmen einer Veranstaltung interessierten Bürgerinnen und Bürgern näher gebracht werden. Ausgerüstet ist das Projekt z. Mit diesem wollen wir die Aktionswoche unterstützen. Anlässlich der Aktionswoche Alkohol informieren wir Suchtkranke über die Möglichkeiten, Hilfe bei der Selbsthilfeorganisation Guttempler zu finden.

Tag der offenen Tür - Infos rund um das Thema Alkohol: Mit Alkohol im Blut ans Steuer oder aufs Fahrrad? Betrunken in Bus oder Bahn? Enthemmte Fahrgäste stören und gefährden Andere. Die diesjährige Aktionswoche Alkohol wirbt für eine sichere Fahrt - ohne Alkohol! Die Fahrschüler werden auf dieses Thema sensibilisiert, auf mögliche Gefährdungssituationen und auf die persönliche Verantwortung hingewiesen. Fahrschule Stefan Eckholt GmbH Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol plane ich als betriebliche Suchtberaterin in der Arbeitsagentur Kiel einen Aktionstag mit Informationen, Mitmachaktionen und Filmvorträgen mit anschl.

Diskussionsmöglichkeit unter professioneller Moderation rund um das Thema Alkohol mit Schwerpunktthema Co-Abhängigkeit. Hierzu benötige ich gerne Zahlen, bzw. Die Suchtberatungs- und behandlungsstelle des Ev. Interessierte haben die Möglichkeit, die Beeinträchtigungen durch Alkoholkonsum anhand von Rauschbrillen zu erleben.

Dies soll durch Information und interaktive Teilnahme zB. Informationen und Tipps zum Alkoholverzicht während der Schwangerschaft und Stillzeit. Neben der Weitergabe von Broschüren steht eine Mitarbeiterin der Schwangerschaftsberatungsstelle für Fragen und das Gespräch zur Verfügung. Suchtprävention in Schulklassen, Kinofilm, Infostand gemeinsam mit 'Gesundheitsregion plus' Straubing.

Im Angebot sind auch Rauschbrillen, die den Zustand der Alkohol-beeinträchtigung simulieren und z. Der Zugang zu den Infoaktionen ist aufsuchend, maximal niedrigschwellig und settingorientiert.

Die Aktionen finden direkt vor Ort statt, sie können unkompliziert und anonym in Anspruch genommen und an die jeweiligen Settings, an denen sie stattfinden, angepasst werden.

Informations- und Beratungsbedarfe folgender, unterschiedlicher Zielgruppen und Themenstellungen werden bei den Aktionen berücksichtigt: Selbsttest, Quiz, Atemalkoholcheck, Konsumkontrollübungen, Aufbereitung selektiv-indizierte Informationsmaterialien.

Infostand für Allgemeinbevölkerung 15 — 17 Uhr Mi. Kneipen, Bars und Parks 17 - 21 Uhr Do. Mai Leopoldplatz 12 — 14 Uhr Do. Aktion mit der Szene 15 — 17 Uhr. Im Angebot sind auch Rauschbrillen, die den Zustand der Alkoholbeeinträchtigung simulieren und z. Alkoholfreie Cocktails können verkostet werden. Durch die Bereitstellung eines Fahrschulwagens der Fahrschule Gülpen ist es gefahrlos möglich, mit Hilfe der Rauschbrille die durch erhöhten Alkoholkonsum bedingten Schwierigkeiten bei der Entfernungseinschätzung oder der Reaktionsschnelligkeit unter sehr realitätsnahen Bedingungen zu erfahren.

Der Verkehrsübungsplatz ist an diesem Tag für den Publikumsverkehr gesperrt. Sie haben die Vermutung, dass das Konsumverhalten nicht mehr "normal" ist und sind unsicher wie sie damit umgehen sollen? Im Rahmen der Informationsveranstaltung bekommen Angehörige Informationen rund um das Thema riskantes Konsumverhalten, sie werden über Suchterkrankungen aufgeklärt und bekommen hilfreiche Inforamtionen im Umgang mit betroffenen Personen.

Parcours und Geschicklichkeitstest mit "Rauschbrille": Wir gehen raus - Vom Ziel der Kampagne ist es, in der Öffentlichkeit auf das Thema Sucht aufmerksam zu machen und von Sucht betroffene Menschen zu ermutigen, ihre Träume nicht zu vergessen, den Kampf gegen die Sucht aufzunehmen und eine Entscheidung für ein selbstbestimmtes Leben zu treffen.

Alle Infos zur Kampagne sowie fünf Kurzfilme dazu und alle Plakatmotive sind zu finden auf: Der Verein CliC Lübecke e. Worauf müssen sie achten? Wie bekomme ich den Führerschein am besten zurück? Ein Angebot für Angehörige von Menschen mit einer Suchtproblematik. Wir öffnen unsere Türen und möchten die Gesellschaft für dieses Thema sensibilisieren und mit Ihnen über die Sucht sprechen. Erfolge, Freuden, Sorgen, Nöte, Probleme - kurzum: Und wir bemerken gar nicht, wie wir schleichend unsere Gesundheit gefährden; auch wenn immer wieder anderes behauptet wird.

Wir unterhalten uns gerne mit Ihnen darüber. Mit einer gemeinsamen Aktion der offenen Jugendarbeit, des Jugendamtes und der Gesundheitsförderung beteiligt sich der Bezirk Reinickendorf an der bundesweiten Aufklärungs-Kampagne zu Suchtgefahren durch Alkohol. An drei Nachmittagen finden in Jugendfreizeiteinrichtungen Aktionen zur Alkoholprävention statt. Ziel der Veranstaltungen ist, die Jugendlichen zu einem bewussten Umgang mit Alkohol zu sensibilisieren und zu informieren.

Neben einem Hindernisparcours, den die Jugendlichen mit Rauschbrillen, die den Zustand der Beeinträchtigung durch Alkohol mit einen Promillewert von ca. Die Veranstaltungen finden jeweils von Des Weiteren wird auf Dortmunder Einrichtungen hingewiesen, die Unterstützung und Hilfestellung bei Alkoholproblemen anbieten. Herr Haab und Herr Lohschelder von der Suchtberatungsstelle werden referieren. Impulsreferat von Frau Dr. Schweigad vom Gesundheitsamt Pfaffenhofen. Ein Vortrag zum Umgang mit Suchtmittelauffälligen am Arbeitsplatz.

Am Dienstag, den Mai , besteht in den Räumen der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention Skorpiongasse 33 Garbsen die Möglichkeit, sich persönlich und auch telefonisch ohne Terminvereinbarung beraten zu lassen. Die Selbsthilfegruppe für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen lädt Betroffene, Angehörige, aber auch Multiplikatoren und Interessierte zu einem offenen Gruppenabend ein.

So können sie unverbindlich den Ablauf und mögliche Inhalte eines Gruppentreffens kennenlernen. Herr Ralf Heiser, Dipl. Balancetest und Game, Selbsthilfegruppe des Kreuzbundes stellt sich mit Rasuchbrillen vor, Fachstelle Suchtpräevntion mit Methode zur Risikopräevntion.

Schulklassen ab dem 9. Schuljahr können den ganzen Tag nach einem Fahrplan die Stationen besuchen und erleben. Alkoholkonsum und Radfahren ist ein Thema, welches auch häufig Studentinnen und Studenten betrifft, wenn sie von einer Party nach Hause fahren. Deshalb sind sie eingeladen, mit Hilfe von Rauschbrillen, die veränderte Wahrnehmung unter Alkoholeinfluss im "klaren Kopf" zu erfahren.

Wir erarbeiten gemeinsam mit Jugendlichen die Themenbereiche, die sie beschäftigen. Über den Einsatz von Methoden wie Konsumprofil, Meinungsknäuel etc. Themenbereiche ins Gespräch kommen. Informationsstand in der Dienststelle der Bundespolizei in Eschwege mit "Rauschbrillenparcours", Angebot von alkoholfreien Cocktails, Videofilme zur Alkoholproblematik u.

Fachkräfte der Freiburger Suchtberatungsstelle des Baden-Württembergischen Landesverbandes für Prävention und Rehabilitation bwlv veranstalten am Im Rahmen einer chilligen Lounge können alkoholfreie Cocktails geschlürft und Informationen über risikoarmen Alkoholkonsum eingeholt werden. Aktuelle Studien belegen, dass Studierende oft mehr Alkohol trinken als gleichaltrige Auszubildende. Prüfungsvorbereitungen, Abschlussarbeiten, eigene Erwartungen: Viele Studentinnen und Studenten setzen sich selbst unter Druck.

Zur Entspannung wird oft getrunken. Es liefert ein individuell zugeschnittenes Feedback zum eigenen Trinkverhalten, informiert über gesundheitliche Folgen und gibt es Tipps für den Alltag, wie beispielsweise Stress reduziert werden kann.

Studierende können diesen Check an Tablets durchführen, die in der Lounge zur Verfügung stehen — alle Daten bleiben anonym und werden verschlüsselt. Wie ist der Mensch süchtig geworden? Im Rahmen eines unterhaltsamen Abends mit Spielen und Mitmachaktionen sollen Menschen mit einer geistigen Behinderung für das Thema "Alkohol" sensibilisiert werden. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von "Ginko" und "Fliedners". Für diese Aktion wurden extra Materialien in leichter Sprache erstellt.

Ehrenamtliche aus der Suchthilfe, Selbsthilfegruppen und Klinik tauschen sich aus. Was braucht die Suchthilfe? Was brauchen die Betroffenen? Auch nicht stoffgebundene Abhängigkeiten, wie z. Essstörungen oder das Spielen am Computer verunsichern Eltern und sorgen im häuslichen Alltag für manch einen Konflikt.

Gerade in der Phase der Pubertät scheint es so, dass Konflikt- und Spannungssituationen häufige Begleiterscheinungen sind. Die ginko Stiftung für Prävention bietet als Träger der Fachstelle für Suchtvorbeugung und Jugendberatungsstelle in Mülheim Unterstützung bei diesen Problemstellungen an.

In diesem Rahmen möchten wir auch den Eltern die Möglichkeit geben, mehr über diese nicht immer stressfreie Thematik zu erfahren. Für alle das Beste! Passanten sollen animiert werden, ein 5-Minuten-Alkohol-Quiz mit zu machen, um ihr Wissen selbst zu testen und über immer noch weit verbreitete Mythen zum Thema Alkohol aufzuklären. Ein Atemalkoholtestgerät steht zur Ansicht und zum Ausprobieren bereit. Am Tag der offenen Tür besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Beratungsstelle kennenzulernen und die Ohr-Akupunktur auszuprobieren.

Vor und nach der Autorenlesung besteht die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen. Präventions-Veranstaltung für Fahranfänger Schüler 9. Wie bekomme ich meinen Führerschein wieder? Was muss ich tun? Welche Voraussetzungen muss ich beachten? Auflagen und Neuerungen der ges. Mit Hilfe von Verkehrskegeln wird eine kurvige Slalomstrecke aufgebaut. Fahrübungen mit ferngesteuerten Autos.

Mittels einem Quiz und weiterer Aktionen erreichen wir die Aufmerksamkeit. Informationsmaterial und Ausschank alkoholfreier Getränke. Interne Veranstaltung in den Werksräumlichkeiten.

Es wird das "Ein-Frau-Theaterstück" Kiwi on the rocks aufgeführt. Eine junge Frau schildert ihre Erlebnisse unter Alkoholeinfluss. Dabei wird sehr anschaulich die Konsummuster von jungen Menschen und ihre Gefühlswelt beschrieben. Die neu bezogene Aussenstelle der Suchtberatungsstelle Greiz, in Zeulenroda-Triebes, stellt sich vor.

Im persönlichen Gespräch informieren wir u. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Frauen, die nach wie vor mit einem Anteil von ca. Perspektiven für ihre zukünftige Lebensweise entwickeln können. Als "Kontaktperson Sucht" wollen wir uns an einem solchen Tag uniweit mal wieder in Erinnerung bringen und uns als erste Ansprechpartner vorstellen.

Geplant ist ein Stand in der Mittagszeit vor dem Mensagebäude. Informations- und Mitmachveranstaltung im öffentlichen Raum. Es werden Materialien des Mitmachkoffers genutzt, aber auch zum Beispiel alkoholfreie Drinks angeboten, ein Glücksrad genutzt, ein Quiz mit Fragen zum Thema angeboten und Informationsstände der der Anbieter für Suchtprävention und Hilfen für abhängigkeitskranke Menschen. Als Einstieg soll eine kurze Geschichte dienen, in der es um das Festhalten an Gewohnheiten, auch wenn diese schmerzen und unglücklich machen, und der Herausforderung sich von diesen zu lösen, geht.

Eine erfahrene Suchttherapeutin informiert Betroffene und Interessierte über ambulante Behandlungsmöglichkeiten bei Alkoholproblemen. Dieser wird am Vormittag für SchülerInnen gezeigt und läuft im regulären Abendprogramm unter der Rubrik "der besondere Film". Am oben genannten Termin findet in der Einrichtung ein Gesundheitstag statt. Dort werden wir mit einem Stand anwesend sein. Lesung und Gespräch mit Dominik Schottner Dunkelblau: Über viele Jahre hat die Familie weggeschaut, hat hilflos miterleben müssen, wie sich ein Mensch immer tiefer ins Verderben treibt.

Jetzt spürt der Sohn dem Verhängnis nach und fragt: Wie hätten wir meinem Vater helfen können? Erschütternd offen erzählt er die Geschichte seines alkoholkranken Vaters und sein eigenes Erwachsenwerden im Schatten der Sucht.

Ein bewegendes Dokument über die zerstörerische Droge Alkohol — und die Kraft, die man braucht, um gegen sie zu bestehen. In diesem Kontext wird ein Rauschbrillenparcour angeboten. Im Rahmen des Gesundheitsschwerpunkts "Suchtprävention und -hilfe" wird an einem firmeninternen Informationsstand über die Gefahren von Alkohol am Arbeitsplatz, Alkohol unterwegs insbesondere auch im Rahmen des Schichtdienstes sowie weitere Süchte und präventive bzw.

Dazu wird frisches Obst für eine gesunde Ernährung gereicht. Infostand mit Verteilung von Material Glücksrad mit Luftballons zum mitgeben.

Informationsstand zum Thema Alkohol auf dem Wochenmarkt. Verkosten von alkoholfreien Cocktails. Betroffene Menschen, deren Angehörige und Interessierte können, ohne vorherige Terminvereinbarung, die offene Sprechstunde der Fachambulanz besuchen.

Dort erhalten sie Informationsmaterialien sowie Gesprächsmöglichkeiten. Interessierte können sich hier informieren und ein Beratungsgespräch vereinbaren.

Saftbar im Casino Die Suchtberatung für die Beschäftigten des Uniklinikums Freiburg und die Mitglieder des Arbeitskreises betriebliche Suchtprävention am Klinikum laden zum sechsten Mal auf einen alkoholfreien Cocktail an die Saftbar im Personalcasino ein. Die Lounges werden von den bwlv Fachstellen organisiert und betreut. Veranstaltung zum Thema Festkultur für alle pädagogisch und sozialpolitisch Tätigen wie Mitarbeiter in Vereinen, Sportvereinen, Jugendeinrichtungen, Stadtverwaltungen Mit Anmeldung bis 80 Teilnehmer.

Es wird ein Infostand im Eingangsbereich der Kantine aufgebaut, und ich werde als Betrieblicher Suchtberater vor Ort sein, um Infomaterial zu verteilen und Gespräche anzubieten. Der Arbeitskreis Betriebliches Gesundheitsmanagement veranstaltet jährlich einen Gesundheitstag mit verschiedenen Aktivitäten im Jobcenter. In diesem Jahr möchten wir den Tag unter das Motto der Aktionswoche stellen.

Dieser Tag soll durch tägliche Informationen rund um dieses Thema begleitet werden. Daher möchten wir gern Ihre Materialien mit nutzen dürfen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung! Fachvortrag Thema Führerschein weg!? Leiterin der Dekra in Erfurt. Theatergruppe ist die Schultourtheatergruppe Bühnengold aus Berlin. Wir laden Abgeordnete aus dem Gesundheitsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft sowie deren MitarbeiterInnen ein, mit uns im Rahmen einer Bustour verschiedene Einrichtungen der Drogen- und Suchthilfe in Hamburg zu besuchen und einen Einblick in deren Arbeit zu bekommen.

Gespräche mit Einrichtungsleitungen, MitarbeiterInnen sowie der ein oder andere alkoholfreie Cocktail freuen sich auf die BesucherInnen. Eine Anmeldung bis spätestens April für den entsprechenden Personenkreis ist notwendig.

Beschäftigte der Universität Stuttgart. Im Rahmen der "Aktionswoche Alkohol? In drei Stunden werden kompakte und erprobte Methoden zur Auseinandersetzung mit dem Alkoholkonsum interaktiv vermittelt. Der Methodenkoffer Alkoholprävention kann nach dieser Fortbildung in der Fachstelle ausgeliehen und in der eigenen Arbeit eingesetzt werden. Betroffene und deren Angehörige können ohne Voranmeldung die offene Sprechstunde besuchen.

Beratungs- und Informationsmöglichkeiten werden angeboten. Ratsuchende können ohne Terminvereinbarung die offene Sprechstunde in der Fachambulanz besuchen. Hier erhalten sie Informations- und Beratungsmöglichkeiten. Ratsuchende können ohne vorherige Anmeldung die offene Sprechstunde aufsuchen.

Informations- und Beratungsmöglichkeiten werden angeboten. In unseren Mitmachaktionen, wie z. Rauschbrillenparcours, Quiz, Meinungsumfrage und Schätzung, wieviel Alkohol die unterschiedlichen Getränke pro Glas enthalten ect, können sie Ihr vorhandenes Wissen auffrischen und evtl. An 2 Tagen werden Informationen zum Thema Sucht vermittelt und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, einen Schnelltest zu ihrem Alkoholkonsum durchzuführen.

Zusätzlich können sie mögliche Auswirkungen von Alkohol in einem Fahrsimulator, mit einer Reaktionswand und mit einer Alcomat-Simulation testen. Die bundesweite Aktionswoche möchten wir zum Anlass nehmen, zu einem Aktionstag in unserem Hause einzuladen. Wer mag, kann an diesem Tag die sogenannte "Rauschbrille" ausprobieren. In den Räumen des Teilhabezentrums "Alte Handwerkskammer" mit Tagesstätten, Begegnungsstätten sowie Beratungsstellen für suchtkranke und psychisch kranke Menschen bieten wir einen Parkour mit mehreren Stationen zum Thema der Aktionswoche an.

Schwerpunkte der einzelnen Stationen sind: Es liegen Infoamaterialien aus. Klassen sollen unterschiedliche Beratungsstellen kennenlernen und dadurch erste Schwellenängste verlieren. Die Jugend- und Drogenberatung anonym e. Brunk Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie Neben diversem Informationsmaterial wird ein spannender Rauschbrillenparcours angeboten.

Wir wollen öffentlichkeitswirksam über das Thema informieren, mit den Passanten ins Gespräch kommen und durch Interaktionen, wie dem Einsatz von Rauschbrillen und des Fahrsimulators der Kreisverkehrswacht, zur Auseinandersetzung mit der Thematik anregen. Guttempler sind Ihr Partner bei Alkoholproblemen. Nach der Auftaktveranstaltung am So kann eine breitere Zielgruppe erreicht werden. Wann wird Alkohol riskant? Welchen Stellenwert hat Alkoholkonsum in unserer mobilen Gesellschaft und was für einen Einfluss hat das auf uns selbst?

Die Auswirkungen von Alkoholkonsum und Anzeichen für Alkoholprobleme werden aufgezeigt. Zusammenhänge mit arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen werden erläutert. Verminderung riskanten Alkoholkonsums diskutiert. Inwiefern Alkohol in der Öffentlichkeit als harmlos und kulturell sozialisiert angesehen wird, können die Teilnehmenden in einem Praxisteil selbst erfahren.

Auf der Entgiftungsstation im St. Dabei spielt die Anbindung an eine Selbsthilfegruppe eine wesentliche Rolle. Da wir die Gruppenarbeit vom Kreuzbund am besten kennen, empfehlen wir natürlich den Besuch einer Kreuzbund-Selbsthilfegruppe.

Davon gibt es reichlich und sie sind unter www. Erfahrungsaustausch mit Betroffenen und Angehörigen. Ratschläge und Erfahrungen von Betroffene, die es geschafft haben, trocken zu werden und zu bleiben.

Informationen rund um das Thema Alkohol wie z. Unser Alltag wird immer digitaler. Spätestens mit der Verbreitung der Smartphones haben die neuen Medien den Alltag und das öffentliche Leben erobert, so dass Smartphones, Tablets und Co kaum noch wegzudenken sind. Neben der reinen Nützlichkeit bieten diese neuen Technologien auch unendlich viele Spiel- und Unterhaltungsangebote, welche über die Funktionsweisen klassischer Computerspiele weit hinausgehen.

Die Grenzen zwischen Computerspiel, Glücksspiel und Wettangeboten verschwimmen zusehends. So ist es nicht verwunderlich, dass auch der Glücksspielmarkt hier eine Nische für sich geöffnet hat.

So ist davon auszugehen, dass das klassische Glückspiel Automaten, Casinos zukünftig mehr und mehr in digitale Welten abwandern wird. Aber auch Spiele, die auf den ersten Blick nicht als Glücksspiel beworben werden und zunächst harmlos wirken, können Suchtgefahren und Risiken bergen, die manchmal schwer abzuschätzen sind.

Aus diesem Grunde haben wir entschieden, diesem komplexen Themenfeld einen Vortragsabend zu widmen und alle Menschen einzuladen, die Interesse mitbringen. Der Vortrag lädt dazu ein, auf anschauliche und spannende Weise einen Überblick über die Entwicklungen, Angebote und - insbesondere - Risiken der digitalen Spielwelt zu gewinnen.

Gleichzeitig soll den Zuhörerinnen und Zuhörern Gelegenheit gegeben werden, den eigenen Medienkonsum und das Konsumverhalten der Angehörigen kritisch zu überprüfen. Praktische Tipps sind hilfreich um entsprechende Gefahren selber zu erkennen. Neben diesen Tätigkeiten arbeitet er als Fachreferent zu Themen rund um das pathologische Glückspiel und Medienabhängigkeit.

Durch den Suchtmittelgebrauch oder suchtbedingte Verhaltensweisen am Arbeitsplatz können Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten erheblich beeinträchtigt werden.

Sie sind ein Beitrag zur Gesundheitsförderung und dienen zur Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes. Eingebettet in diese Woche wird ein Tag speziell dem Thema Sucht gewidmet. Dort wird es einen Informationsstand geben, wo sich unsere betrieblichen Suchthelfer vorstellen. Interessierte können sich hier mit den Gefahren, die durch Alkoholeinfluss entstehen, risikofrei auseinandersetzen.

Hier soll neben der reinen Informationsvermittlung auch ein Quiz zum Thema Alkohol angeboten werden. Zudem werden auch die "Rauschbrillen" zum Einsatz kommen. Suchttag an der Anton-Seitz Mittelschule. Angesprochen sind auch Angehörige und Interessierte, die präventiv etwas Gutes für sich tun wollen. Informationsstand des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Arbeitsgruppe Suchtprävention Parcours mit Rauschbrille. Wir informieren und gehen auf die Schulhöfe der Beruflichen Schulen.

Im Austausch geht es dann um die Intensivierung der Netzwerkarbeit, um letztlich das Angebot für Ratsuchende im Emsland zu optimieren. In Kleingruppen müssen die Schüler verschiedene Stationen erkunden. Praktisch kann dies über einen Rauschbrillenparcours erlebt werden. In einem Quiz geht es gesundheitliche Folgen von Alkoholkonsum.

Zudem können die Schüler einen Reaktionstest machen. Ziel dieser Aktion soll sein, einen Kurzfilm für die Gesundheitsplattform www.

Der Kurzfilm soll im Anschluss sowohl auf feelok. Vortrag mit der Möglichkeit, im Anschluss individuelle Fragestellungen kurz zu erläutern und weitere Termine zu vereinbaren. Beratungsstelle Frauen helfen Frauen e. Dieser wird einen Tag später in der Schule durchgeführt. Zudem informiert die Polizei zum Thema Alkohol und Jugenschutz. Neben den Filmvorführungen werden attraktive Mitmach-Aktionen angeboten. Um Anmeldung wird gebeten unter www.

Der Freundes- und Förderkreis Suchtkrankenhilfe e. Die Hotline ist geschaltet am Mittwoch, den Wir informieren über den schädlichen Gebrauch von Alkohol und Drogen. Darüber hinaus informieren sie über das Selbsthilfeangebot des Kreuzbundes im Grönegau und das Beratungsangebot der Fachambulanz des Caritasverbandes vor Ort.

Wir wollen einen Infostand mit Gesprächsangebot durchführen. Er soll Hilfesuchende auch in unsere Beratungsstelle vor Ort bringen. Rallye auf der Nordbahntrasse am Spannende Aufgaben warten an den Stationen auf der Strecke auf Sie! Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Information zum Thema Alkohol. In der Kaffeebar der Mensa kann an einem Fahrsimulator erprobt werden, was es für Auswirkungen hat unter Alkoholeinfluss ein Fahrzeug zu führen.

Ebenfalls bieten wir die Teilnahme an einem Rauschbrillenparcours an, um zu erfahren, wie Alkohol das Bewusstsein und die Reaktionsfähigkeit beeinträchtigt. Mitmachaktionen, alkoholfreie Cocktails, Rauschbrillen etc. Klienten erhalten bei einem gesunden Brunch die Möglichkeit, sich über Alkohol auszutauschen und eigene Erfahrungen hinsichtlich Hilfsmöglichkeiten zur Behandlung weiterzugeben. Fahrradfahren hat in Berlin in den letzten Jahren zugenommen und an Attraktivität gewonnen, ein klasse Beitrag für die Umwelt!

Berlin führt in diesem Kontext zahlreiche Veranstaltungen durch. Die zentrale Veranstaltung für Berlin findet statt am: Bei der Aktion sollen Menschen in der Öffentlichkeit über Alkohol, Promillegrenzwerte, Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit usw informiert werden, ggfs.

Zusätzlich sollen Info-Materialien zum Thema verteilt werden. Mit einem Fahrrad - betriebenen Mixer Smoothie-Fahrrad werden wir - in Anlehnung an die Tour de France, die dieses Jahr in unserer Stadt startet - den Mitarbeitenden erfrischende, promillefreie mit dem Fahrradmixer selbst gemixte Drinks anbieten. Gleichzeitig machen wir mit dem Aktionsmaterial auf die vorteilhafte Promillefreiheit aufmerksam.

Man kann die Räume der Suchtberatung besichtigen und sich über Suchtmittel und Abhängigkeit informieren. Es gibt eine "Trinkbar" um sein Wissen zu Alkohol zu testen und man kann verschiedene Rauschbrillen ausprobieren. Ebenso trägt das Chill-Mobil und ggf. Führerschein weg - was nun? Klassen der Realschule wird zum Thema Alkoholprävention und Risikokompetenz gearbeitet.

Am Marktstand der STEP können sie sich informieren, welche Möglichkeiten der Hilfe es gibt und welche ersten Schritte aus einer Alkoholproblematik sinnvoll sein können.

Kritik und Anregung sind willkommen. Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol findet am Betroffene geben Einblicke in ein Leben mit und ohne Alkohol. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Weiterbildungstreff für Mitarbeiter in der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit. Gäste sind herzlich willkommen! Ein bisschen Alkohol in der Schwangerschaft kann doch nicht schaden - oder? Die Antwort auf diese Frage kann mit der Hilfe von zwei Babypuppen direkt erfahrbar gemacht werden.

Ein normal entwickeltes Baby und ein Baby mit Fetalem Alkoholsyndrom machen deutlich, welche gravierenden Folgen der Alkoholkonsum während der Schwangerschaft haben kann. Weitere Infos vor Ort. Während des Wochenmarkts wird mit Hilfe eines Informationsstandes über die Risiken und Folgeschäden von Alkoholmissbrauch aufgeklärt.

Es werden Flyer in den Kantinen ausgelegt und Presseberichte von den Suchthelfern gezielt in dieser Woche ins Inside gestellt. Netzwerktreffen mit der Diakonie Waibligen am Die Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes und die Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes veranstalten gemeinsam, im Rahmen der diesjährigen bundesweiten Suchtwoche, einen Filmabend zum Thema: Als Auftakt wird der Film Zoey gezeigt. Die Hauptdarstellerin des Films, die 14jährige Zoey, erlebt hautnah welche Hoffnungen, Ängste und Nöte es durch die Alkoholabhängigkeit des Vaters, innerhalb der Familie gibt.

Der Film veranschaulicht die Schwierigkeit aller Beteiligten und zeigt auf, was viele Familien und Paare täglich erleben. Neben einem regen Austausch, werden Informationen über Beratungsmöglichkeiten und Anlaufstellen gegeben. Wir stellen uns vor und berichten über neue Aktionen. Ab dort sollte auf einer Länge von rund m der Deich durch eine Hochwasserschutzmauer ersetzt werden. Unterhalb des Luftbades Göggingen sollte die Trasse wieder auf ihren ursprünglichen Verlauf also nordwestlich des Fabrikkanals zurück verschwenkt werden.

Aus folgenden Gründen wurde diese Variante nicht weiter verfolgt: Dies ist mit enormen zusätzlichen Kosten verbunden. Für dieses eine Bauwerk wurden Kosten von weit über 1 Mio. Dazu ist die Errichtung einer Mauer entlang des Fabrikkanals etwa doppelt so teuer wie die Errichtung eines Erddeiches. Insgesamt würden sich somit für diesen Bereich Kosten von weit mehr als 2 Mio.

Darüber hinaus würden stetige Unterhaltungsmehrkosten entstehen. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass diese alternative Trassenführung zwar technisch möglich ist, allerdings bei erheblichen Mehrkosten die nicht im Verhältnis zum Nutzen stehen.

So zeigen im 4. Realisierungsabschnitt die derzeit neuesten Sohlaufmessungen von August eine um 0,8 m bis 1,9 m tiefer liegende mittlere Wertachsohle als im August Neben dem Hochwasserschutz soll deshalb die Gewässersohle stabilisiert werden.

Im Rahmen der Vorplanung wurden folgende Varianten zur Sohlstabilisierung und ihre Auswirkungen auf das Gewässer geprüft. Variante Querriegel In die Flusssohle werden mehrere Querriegel aus Wasserbausteinen mit einer geringen Absturzhöhe eingebracht.

Geeignetes Material aus der Uferaufweitung wird als Geschiebezugabe auf die Flusssohle aufgebracht. Das Material soll sich zwischen den Querriegeln verteilen und oberhalb der Riegel anlanden. Diese Lösung wurde im 2. Zudem ist im 4. Realisierungsabschnitt die Eintiefung weiter fortgeschritten als dies im 2. Realisierungsabschnitt der Fall war. Variante Offenes Deckwerk Das kiesige Material aus der Uferaufweitung wird auf die Wertachsohle umgelagert, um diese bis auf das Niveau August aufzuhöhen.

Eine natürliche Sohlabpflasterung wird nachgeahmt. Realisierungsabschnitt, im Süden an die Kolksicherung des Ackermannwehres und seitlich an die Böschungssicherungen angeschlossen. Mit überschüssigem Kies aus der Uferaufweitung wird das eingebaute OD überschüttet.

Sie wird in der Folge weiter betrachtet. Von der Bodennutzung her ist der 4. Realisierungsabschnitt land- und forstwirtschaftlich geprägt. Laut Standortskarte der Forstverwaltung sind keine seltenen Bodentypen anzutreffen. Das Gelände der Fa. Bewertung Die natürlich gewachsenen, unbeeinflussten Böden, wie sie im 4. Realisierungsabschnitt auf oben genannten Flächen weitgehend anzutreffen sind haben eine hohe Bedeutung für Naturhaushalt und Landschaftsbild Kategorie III.

Realisierungsabschnitt weist hauptsächlich land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen auf. Der Anteil überbauter Flächen ist gering. Die Grundwasserverhältnisse werden durch den Aufstau beim Ackermannwehr anthropogen beeinflusst. Hier infiltriert die Wertach kurzzeitig ins Grundwasser, wobei sie sonst dem Grundwasser als Vorfluter dient. Die Flurabstände liegen im 4. Realisierungsabschnitt im flussnahen Bereich, auf beiden Seiten der Wertach, bei mittleren Grundwasserständen überwiegend zwischen ca.

In Rinnenstrukturen sind kleinräumig auch geringere Flurabstände von ca. Durch die auf dem Gelände der Fa. Ackermann vermuteten Bodenbelastungen s. Realisierungsabschnitt eine mittlere Bedeutung Kategorie II zugemessen. Der Wertach und dem Fabrikkanal kommen auf Grund der fehlenden Gewässerstrukturen und der geringen Gewässergüte kritisch belastet eine geringe bis mittlere Bedeutung für Naturhaushalt und Landschaftsbild zu Kategorie I-II. Die Wälder im 4. Realisierungsabschnitt beschrieben und bewertet.

Die Biotopstrukturen entlang der Wertach sind in Anlage 6. Fichten und Kiefern wurden beigemischt, ebenso Buche und Birke. Zwei kleinere Parzellen wurden über das Forsteinrichtungswerk als Laubwaldflächen aus Esche und Ahorn aufgeforstet Alter ca.

Das Gögginger Wäldchen rechts der Wertach besteht ebenso aus Mischwaldbeständen mit einer Altersschichtung von ca. Südlich der B17 sind hier Birken und Pappeln zugemischt.

Nahe des Luftbades befindet sich eine Nadelwaldparzelle fast nur aus Fichten bestehend Alter ca. Die Waldbereiche sind durch die Deiche und die Eintiefung der Wertach von der Überflutungsdynamik der Aue weitgehend abgeschnitten siehe Anlage 1, Erläuterungsbericht, Abb.

Im kollinen Flachland bis zur submontanen Stufe wird die selten gewordenen Weichholzaue auf ihren schlickigen bis schluffigen Standorten von Weiden-Arten und einem nitrophilen Unterwuchs geprägt. Die Strauch- und Krautschicht ist meist sehr üppig und artenreich ausgebildet und zeichnet sich oft durch massenhaftes Auftreten von Frühjahrsgeophyten aus [49].

Bestände mit einer forstlich veränderten Baumschicht aus Arten - 13 - wie z. Fichte oder Hybrid-Pappel sind noch erfassungswürdig, wenn der auwaldtypische Unterwuchs vorhanden ist und die typische Baumarten auch in der Baumschicht bereits wieder durchwachsen. Der Biotoptyp Auwald wird derzeit im Flachland nicht mehr erfasst. Die Fläche umfasst am linken Ufer der Wertach einen schmalen Korridor westlich des Deichkronenweges, auf der rechten Seite überwiegende Teile des Waldes.

Ebenso in diese Kategorie werden Forste überwiegend aus Fichten älter als 30 Jahre eingestuft. Geringe Bedeutung für den Naturhaushalt Kategorie I: Zur Eindämmung des Klimawandels ist rasches und entschiedenes Handeln auf allen Ebenen erforderlich. Deshalb wird auch von den Städten erwartet, nachhaltige urbane Zukunftsmodelle mit dem Ziel einer Verringerung der klimarelevanten Spurengase zu entwickeln.

Wesentliche Strategien sind dabei die Festlegung und Sicherung von nachhaltigen Standards und die Motivation sowie Verknüpfung der Akteure in Augsburg.

Klimaschutzbericht mit Bilanzierungsteil Der erste Klimaschutzbericht wurde im Dezember fertig gestellt und beleuchtet das Vorgehen, den notwendigen Netzwerkaufbau und erste wichtige Projekte für die langfristige und komplexe Aufgabe Klimaschutz in Augsburg. Der Bericht setzt die Berichterstattung von fort und bilanziert den bisherigen Fortschritt der Klimaschutzbemühungen. Kohlendioxid CO2 anschaulich erklärt CO2 ist ein farbloses, nicht brennbares, geruchloses und ungiftiges Gas, das mit ca.

Doch wie stellt man sich eine Tonne dieses Gases vor? Für den erfolgreichen Klimaschutz ist jedoch die Erhebung weiterer Indikatoren sinnvoll. Soweit es die Datenlage erlaubt, werden ergänzend die folgenden Indikatoren ermittelt: Die obigen Indikatoren dienen in erster Linie dazu, die Klimaschutzentwicklung in Augsburg zu beleuchten. Erst in einem zweiten Schritt soll, sehr differenziert, mit anderen Kommunen und mit der bundes- und landesweiten Entwicklung verglichen werden.

Was sind die besonderen Stärken und Schwächen von Augsburg? In welchen Bereichen gibt es Erfolge? Wo muss noch mehr getan werden? Klimaschutzprogramm Um die Klimaschutzziele der nächsten Jahre zu erreichen, müssen die Klimaschutzaktivitäten erfolgreich ausgebaut und verstärkt werden, so das Ergebnis der Bilanzierung. Hierzu müssen die Energieversorger als Dienstleister tätig werden. Umsetzungszeitraum sollen die Jahre bis sein.

Neubauten von öffentlichen, halböffentlichen und kirchlichen Gebäuden sowie ggf. Die ausführliche Fassung des 9-Punkte-Plans findet sich unter: Veranstaltung zur Energiewende Welche Rolle spielen erneuerbare Energien heute in Augs- burg?

Wie viel Energie kann hierbei direkt vor Ort erzeugt werden? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der ersten Augsburger Energiewendeveranstaltung Impulse für die Diskussion liefern unter anderem: Walter attac Augsburg Wann: Um Anmeldung wird gebeten.

Augsburg macht die Energiewende.




Andere, die trotz normaler oder sogar eingeschränkter Ernährung zunehmen, haben einen Stoffwechsel, der dauerhaft zu wenig Kalorien verbrennt. Wird dieser Stoffwechsel angekurbelt, ist Abnehmen auch für diese Personen leichter möglich. Hier setzt der therapeutische Stoffwechsel-Trainingszirkel an: Der Stoffwechsel wird angekurbelt und die Fettverbrennung um ein vielfaches gesteigert! Sie verbrennen Fett auch im Schlaf!

Ihr Fettstoffwechsel verbrennt auf angenehme Weise dauerhaft drei- bis fünfmal mehr Energie als mit anderen Bewegungsformen wie Nordic- Walking, Radfahren, Schwimmen oder ähnlichem. Die individuelle Geräteeinstellung und Ihre persönlichen Belastungsdaten sind auf Ihrer Chipkarte gespeichert. Die Durchführung Ihres Stoffwechseltrainings in 44 Minuten wird dadurch kinderleicht.

So einfach war Fettverbrennung noch nie! Sichern Sie sich Ihr persönliches Muttertagsgeschenk. Rufen Sie jetzt an: Jede hat ihren speziellen Aufgabenbereich. Sie ziehen gemeinsam an einem Strang für die Jugend Plauens. Einmal die Woche kommen wir zusammen zur Teamberatung. Ansonsten sind wir viel als Einzelkämpfer unterwegs, beschreibt Janet Peip ihren Job. Wir haben mit jungen Menschen in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Projekte initiiert, Aktionen und Kooperationsprojekte durchgeführt und standen vor allem Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen bei, beschreibt sie.

Und dort setzen sie mit Streetwork an. Dabei knüpfen wir Kontakte, und wenn Hilfe nötig ist, können wir da sein, so Janet Peip. So kann Einzelfallhilfe entstehen. Manchmal hilft ein einfaches Gespräch, manchmal begleiten wir auf Ämter oder zu Fachdiensten, erzählt sie aus dem Berufsalltag. Mit den Jugendlichen erarbeiten die Sozialpädagoginnen unter anderem kreative Projekte, bereiten Stadtteilfeste vor oder betätigen sich als Journalisten.

In Haselbrunn gibt es eine Stadtteilzeitung,,Der Haselbrunner, die durch uns initiiert wurde Flexibel müssen sie sein. Das zeigt sich in den Arbeitszeiten, aber auch daran, dass sie auf die Veränderungen und Entwicklungen der Jugend eingehen. Eine Jugendgruppe, die sich über die Stadt verteilt, sie haben verschiedene Treffpunkte.

Wir wollen nah dran sein, sagt Janet Peip stellvertretend für alle ihre Kollegen. Leidenschaft ist das, was ihren Beruf ausmacht. Und mit dieser Leidenschaft können sie viel bewegen. Mobile Jugendarbeit startet im Zentrum, initiiert durch Stadtjugendamt; Zusammenführung der drei Projekte unter dem Dach des Jugendring Plauen e.

Gründung MJA Plauen e. Brand-Aktuell ist schon seit Ende April möglich. Wegen der troptischen Temperaturen konnten die Freibäder pünktlich ihre Pforten öffnen. Die Schwimmbecken wurden seit Anfang April gefüllt. In Haselbrunn kann die Matschstrecke dieses Jahr vollständig genutzt werden. Hier ist auch das kleins - te Badmuseum geöffnet und kann beim Badbesuch besichtigt werden, macht Martina Schaarschmidt neugierig. Montag bis Sonntag von 8. Preise für Erwachsene in Klammern: Eine Stunde schwimmen ohne zusätzlichen Eintritt zu bezahlen ist damit bei schlechtem Wetter unter Dach möglich.

Dafür bitte ein Lichtbild mitbringen. Für die Sommerferien stehen diesmal insgesamt drei Angebote zur Auswahl. Die Sportstättennutzung ist vom 3. September bis Im Antrag sollte enthalten sein: Nutzungstag, Nutzungszeit monatsweise, ganzjährige Nutzung , Wochentags- und Wochenendnutzung getrennt in Übungsund Wettkampfbetrieb, der Wettkampfbetrieb getrennt in Nachwuchs- und Erwachsenenbereich. Für weitere Anfragen steht zur Verfügung: Brand-Aktuell Der Obere Graben ist ab 7.

Mai für Fahrzeuge komplett gesperrt. Wir schildern damit die sichersten und verkehrsrechtlich einwandfreien Radrouten aus, beschreibt Peggy Barthel von der Stadtplanung. Nebenbei erhoffen wir uns einen Synergieeffekt: Das Fahrradfahren soll permanent im Bewusstsein der Leute sein.

Verschiedene Routen führen auf insgesamt Kilometern durch die Stadt. Der Gehweg vor der Bebauung erhält einen Belag aus roten Betonpflas tersteinen. Auf die Fahrbahn kommt ein Asphaltbelag. Die Abfallentsorgung ist während der Bauzeit gewährleistet. Teichmauer und -durchlass werden erneuert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca Euro.

Im Herbst soll alles stehen, danach soll ein Radwegestadtplan im Internet und später auch als Faltplan folgen. Danach wird mit Betonarbeiten für die Widerlager der Brücke begonnen. Parallel dazu wurden in zwei nächtlichen Aktionen zwischen dem DB langen Abschnitt zwischen Herlasgrün und Plauen begonnen.

Die Arbeiten hatten bereits im Juli begonnen. Ende soll der Abschnitt von Reichenbach nach Plauen elektrisch in Betrieb genommen werden und zum Fahrplanwechsel im Dezember die Elektrifizierung bis Hof abgeschlossen sein. Renaturierungs- und andere ergänzende Arbeiten dauern bis an. Mit der Streckenelektrifizierung werden die Voraussetzungen geschaffen, die Region ab Ende direkt an das künftige, elektrisch betriebene Mitteldeutsche S-Bahn-Netz anzubinden. Zwischen Reichenbach und Hof werden insgesamt rund Oberleitungsmasten gesetzt und Kilometer Gleis mit Oberleitung überspannt.

Der rund zehn Kilometer lange erste Streckenabschnitt Reichenbach Herlasgrün, auf dem sich auch die architektonisch wertvolle Göltzschtalbrücke befindet, war von Mitte bis Ende elektrifiziert wor - den. Verkehrsleitsteine trennen die Spuren voneinander. Zum Einkaufsmarkt kann weiterhin auf einer verkürzten Spur links abgebogen werden.

Hintergrund sind die gehäuften Unfälle in den Vorjahren, 21 passierten allein im vergangenen Jahr in Höhe des Stadtbades. Juli Wasserparadies Neuseenland Markkleeberg November Karpfenessen im Zwergauer Hof alternativ Essen 9.

Dezember Weihnachtsveranstaltung Vogtl. Besonders wichtig hierfür ist die fast komplette Wiederverwertung von Gartenabfällen, Küchenabfällen, vorhandene Erde vom Gewächshaus, von Blumenkästen- und Töpfen. Viele hohe Erträge durch gesunde und widerstandsfähige Pflanzen sowie ein gesundes Gesamtklima für Mensch und Tier. Sie können Obst und Gemüse von der Pflanze direkt verzehren. Besonders die hohen Erträge, durch gesunde Pflanzenbestände, die Farbenpracht der Blumen sind ein bestechendes Argument für die Anwendung von Effektiven Mikroorganismen.

Es reicht nicht, sich über die Umweltverschmutzung, den Klimawandel und immer mehr Krankheiten und Allergien aufzuregen, wenn es hocheffiziente und einfache Mittel und Wege gibt, dies alles auch im kleinen Rahmen ökologisch und besser zu machen.

Die Mitglieder des Effektiven Mikroorganismen- Stammtisches in Plauen, nutzen diese Vorzüge bereits und es werden immer mehr. Wenn Sie sich über diese so einfachen und effektiven Methoden des Gärtnerns informieren möchten, so können Sie uns jederzeit im Pflanzen- und Blumenmarkt Preusche hier in Plauen besuchen.

Die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten von Effektiven Mikroorganismen ist fast unglaublich, aber jeder kann sich davon überzeugen. August wird für alle Kindertageseinrichtungen in kommunaler und freier Trägerschaft sowie für die selbstständigen Kindertagespflegestellen in der Stadt ein neues Anmeldeverfahren eingeführt: Mit der Kita-Karte wird dem Wunsch der Eltern nach längerfristiger Sicherheit bei der Platzbereitstellung entsprochen.

Ausgegeben wird der Flyer ab dem Juli, die Karte ist ab dem 1. Was wird sich ändern? Die Anmelde- und Wartelisten in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen in Plauen fallen weg.

Es ist nicht mehr nötig und auch nicht mehr möglich, ein Kind in mehreren Einrichtungen anzumelden. Wozu wird die Kita-Karte benötigt? Wo wird die Kita-Karte beantragt und ausgehändigt? Die Karte wird auf Antrag ab 1. Was kostet die Kita-Karte Plauen? Für die Erstausstellung der Kita- Karte werden keine Gebühren erhoben. Bei Verlust kann auf Antrag eine Ersatzkarte angefordert werden.

Dafür wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 6,00 Euro erhoben. Darin werden sehr übersichtlich die Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet vorgestellt und über Angebote und Beratungsstellen für Familien informiert.

Selbstverständlich kann die Broschüre wie auch eine Übersicht zu allen Kindertageseinrichtungen auf der Internetseite der Stadt Plauen unter aufgerufen werden. Wann kann ein Kind mit der Kita-Karte Plauen in einer Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle angemeldet werden? Allerdings ist zu berücksichtigen, dass die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen die Platzbelegung nur maximal ein Jahr im Voraus verbindlich planen können.

Die Einrichtungsleitungen werden bestrebt sein, Geschwisterkinder in einer Einrichtung zu betreuen. Wie erfolgt die Anmeldung mit der Kita-Karte Plauen? Die Leiterin oder der Leiter der Einrichtung informiert vor Ort über das Angebot und die Möglichkeiten der Inanspruchnahme eines Platzes und die weitere Verfahrensweise.

Ist eine Aufnahme des Kindes in der Einrichtung oder Tages - pflegstelle möglich, dann wird das auf der Karte vermerkt. Die Karte verbleibt dann in der jeweiligen Betreuungseinrichtung. Ist eine Aufnahme des Kindes in der gewünschten Einrichtung oder Tagespflegestelle nicht möglich, wird dies von der Einrichtungsleitung ebenfalls auf der Karte vermerkt.

Wie wird bei einem Wechsel der Einrichtung oder bei Beendigung des Betreuungsverhältnisses verfahren? Das vereinbarte Vertragsende wird von der Einrichtungsleitung auf der Kita-Karte vermerkt.

Klostermarkt kann ganzjährig beparkt werden Parken auf dem Klostermarkt ist entgegen der anders lautenden Mitteilung im Mitteilungsblatt Nummer 4 April seit einem Stadtratsbeschluss vom Juni wieder ganzjährig möglich.

Elf Parkstellflächen können genutzt werden. Umbau kann per Webcam beobachtet werden Das Baugeschehen rund ums Landratsamt ist seit März mit einer Webcam zu beobachten. Unter findet sich die Webcam mit dem Namen Neubau Landratsamt, die angeklickt werden kann und den aktuellen Baufortschritt zeigt. Ausnahmeregelungen sind den entsprechenden Einladungen zu entnehmen. Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzungen wird spätes - tens sechs Tage vor dem Sitzungstermin durch Aushang im Foyer des Rathauses bekannt gegeben.

Mai war der Tag, als in Plauen die Volksmusikschule ihre Pforten öffnete. Beim Schuljahresabschlusskonzert im Juni wird dieses Jubiläum offiziell gefeiert. Ursprünglich entstanden die Volksmusikschulen, um Kinder aus Arbeiter- und Bauernfamilien mit dem Ziel, die musikalisch begabte Jugend zu fördern und wertvolle Volksmusik zu verbreiten, zu unterrichten.

Rund Schüler lernten am Anfang. Heute sind es rund Schüler, die von 22 hauptamtlichen und 16 nebenamtlichen Lehrkräften unterrichtet werden.

Im Vergleich zu damals läuft auch die Bildung anders. Damals noch Unterricht in Gruppen, Chor für alle und Ausbildung auf drei Jahre begrenzt, gibt es heute Einzelstunden und längere Bildungszeiten. Unter seiner Leitung entwickelte sich die Musikschule zu einem kulturellen Zentrum im Vogtland. In den 60er Jahren wandelte sich das Bild: Aus den Volksmusikschulen wurden Musikschulen. Mit der Wende traten viele Veränderungen ein. Die zentral geleiteten Musikschulen kamen nun in die Verantwortung der Kommunen.

Lediglich die Stadt Oelsnitz betreibt ihre Musikschule zusammen mit der Plauener schlossen sich Musikschule und Musikunterrichtskabinett zusammen. Schnell konnte sich die Schülerzahl erhöhen. Besonders mit der musikalischen Früherziehung wurde das Unterrichtsangebot erweitert. Januar zum Kulturbetrieb der Stadt gehört. Schnell entwickelte sich daraus ein erfolgreiches Ensemble, das das Vogtlandkonservatorium bei Wettbewerben und Festivals über die Region hinaus repräsentierte wurde das Gitarrenorchester gegründet und bietet damit den Schülern ebenfalls erfolgreich ein neues Betätigungsfeld.

Lutz Behrens, Vorsitzender des Plauener Theaterfördervereins. Ende beendete die Löwel- Stiftung ihre Arbeit. Auf der konstituierenden Sitzung wählten der Aufsichtsrat und der Stiftungsvorstand der neuen Fördervereinsstiftung ihre Vorsitzenden. Zum Aufsichtsratsvorsitzenden wurde Eberhard Eisel, der Ehrenpräsident des Vorstandes des Theaterfördervereins, gewählt.

Sein Stellvertreter ist Prof. Zum Vorstandsvorsitzenden der Stiftung wurde Fördervereinsvorsitzender Dr. Lutz Behrens gewählt, sein Stellvertreter ist Helko Grimm, der auch stellvertretender Vereinsvorsitzender ist. August des Vorjahres zu erfolgen hat, die geänderten Fördergrundlagen des Kulturraumes Vogtland-Zwickau zu beachten.

Neben der Förderrichtlinie und den spartenbezogenen Förderschwerpunkten sowie der Ausschlussliste hat der Kulturkonvent in seiner Sitzung am Die Förderrichtlinie und die Förderschwerpunkte regeln das Zuwendungsverfahren und enthalten die von den Antragstellern zu erfüllenden formalen und spartenbezogenen Fördervoraussetzungen des Kulturraumes. Darüber hinaus wurden die Förderhöchstsätze unter Beachtung der Finanzausstattung des Kulturraumes angepasst und die Förderschwerpunkte für die zu fördernden Kultursparten wurden präzisiert.

Karge weite Sichten, Felsformationen und Wüsten, eingehüllt in unwirkliches Licht. Landschaften werden von bizarren pflanzlichen Gebilden, Farnen und hin und wieder von Menschen besiedelt. Skurrile Gestalten agieren mit manieriertem Gestus in bühnenähnlichen Bildräumen.

Die Bilder werden bis 8. Geöffnet ist donnerstags und freitags 14 bis 18 Uhr. Napoleon kommt wieder Jahre ist es her, im Mai war es, da nächtigte der mächtige französische Kaiser Napoleon in Plauen. Er befand sich auf dem Weg nach Dresden und weiter an die russische Grenze, um nur wenig später den verhängnisvollen Feldzug gegen das Zarenreich zu beginnen.

Geschlafen wurde im heutigen Vogtlandmuseum, das Napoleonzimmer erinnert jetzt noch daran. Plauen begeht dieses Ereignis mit der Sonderausstellung Napoleon, Plauen und das Jahr , die am Sein Gefolge steht für Fotos bereit. Zwei Jahre haben die Vorbereitungen gedauert, berichtet Wolfgang Schrader, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Museums, der die Schau konzipiert hat.

Silke Kral freut sich: Die insgesamt drei Gebäude entstanden in den beiden letzten Jahrzehnten des Jahrhunderts als Wohn- und Geschäftshäuser vermögender Baumwollwarenhändler. Beim Besuch Napoleons waren hier insgesamt Personen unterzubringen.

Wer zu dieser illustren Gesellschaft gehörte, wie der Kaiser den Abend verbrachte und vieles andere mehr ist in der informativen Sonderausstellung zu erfahren. Die Ausstellung ist ein Höhepunkt, den es in den nächsten zehn Jahren so nicht mehr geben wird. Die Sonderausstellung ist mit vielen wertvollen Original-Exponaten bestückt. Sie wird durch eine separate Schau mit französischen, sächsischen und russischen Hieb- und Stichwaffen ergänzt. Oktober zu den Öffnungszeiten dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr Führungen durch die Sonderausstellung: Mobiler Reiseberater Anruf genügt!

Schritt für Schritt entwickeln sich Geschichten, Beiläufiges wird dramatisch, Zufälliges ist weniger zufällig als angenommen, Beziehungen entstehen und Sehnsüchte werden wach. Die Schausteller laden an den Folgetagen bis zum 3. Juni täglich ab Uhr auf den Festplatz ein.

Zu erleben ist alles mit Live-Percussions der Chemnitzer Kehrbrigade unter insgesamt über 40 Geschäfte. Am Pfingstsamstag findet nachmittags wieder der traditionelle Schützenaufzug statt. Sie wollen nicht genannt werden? Hier erleben Sie Schwimmbad pur. Mai geöffnet Ab dem Sondervereinbarungen sind auch möglich. Interessierte Besucher und Besuchergruppen können Termine für Besichtigungen vereinbaren. Die Öffnungszeiten gelten bis Die Ceramicbecken sind die Bestseller weit über unsere Landesgrenzen hinaus.

Von unserem Know-how überzeugen Sie sich am besten vor Ort. Nach Besuch des Poolvillage Wilkau wird es Ihnen leicht fallen, sich für das richtige Produkt zu entscheiden.

In diesem Jahr sind 2 neue Abdeckungsmodelle lieferbar. Mit und ohne Laufschiene sind sie die Mark von Rittergutsbesitzer E. Die erste Bestattung fand statt, die letzte Die gesamte Anlage steht unter Denkmalschutz. Besondes hervorzuheben sind unsere patentierten Überlaufrinnen für Schwimmbecken. Hier ergeben sich völlig neue Erscheinungsbilder Ihrer Poolanlage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Napoleon, Plauen und das Jahr bis in der Schaustickerei , Uhr, Eröffnung der Sonderausstellungen Verstrickungen, bis zu sehen, zu den Öffnungszeiten montags bis samstags, Uhr mit Vorführung auf his torischen Stickmaschinen in der Galerie e.

Der Zeichner in der Stadt Erich Ohser e. Sinfoniekonzert , Uhr, Konzerteinführung , Uhr, 8. Für folgende Events fungiert die Tourist-Information als Vorverkaufsstelle: Bilderburg Schönfels 14,50 Euro , Uhr, Bilderburg Schönfels 16,50 Euro Kombiticket für beide Tage Das pure Baltikum 9 Tage Reise Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, Tragen wir Grünen die Verantwortung?

Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht. Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim Das nennt man Bürger-Entscheid. Liebe Sammlerfreunde, der Termin für unser nächstes Sammlertreffen steht fest.

Es wird der März in Bonn sein. Lösungen 1 Teil 1: Leichte Sprache verstehen viele. Münchens Kinder zählen auf uns! Juli können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn. Mit den 30 Gutscheinen können Sie viele Angebote im Ort günstiger oder. Lebenshilfe Center Siegen www. Perfekt 9 A Übung 9. Engagement für unsere gemeinsame Zukunft Sümeyra Coskun Kurzbeschreibung: Ich bezeichne mich als engagierte Person, weil ich.

Kreissparkasse Heilbronn Heilbronner Bürgerpreis Jetzt bewerben: Städtereise Tage ab 1. Es war die vollkommen richtige Entscheidung meine Ausbildung. Preisgeld bis zu Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Warum eine Vorbereitung?

Und worauf sollten Sie sich vorbereiten? Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Ich bin 47 Jahre alt. Ich wohne in Hüllhorst. Ich mache gerne Sport. Ich fahre gerne Ski.

Die richtige Unterstützung für mich? Wie geht das mit dem Persönlichen Budget? Sie sitzt müde im Bett und beginnt sich allein anzuziehen. Das ist schwer für sie.

Sie braucht dafür sehr lange Zeit. Wieder gibt es ganz unterschiedliche Angebote, so dass für jeden etwas dabei ist. Das Jahr ist ein ganz besonderes für den Tages und Pflegemutter e. Leonberg der Verein kommt ins Schwabenalter. Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: Mittwoch im Monat Uhrzeit: Ihre Kinder sind selbständiger geworden und.

Lust auf eine Ausbildung? Mai Pressegespräch mit Kommunalreferentin. Offene Hilfen Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e. Fortbildungen für Mitarbeiter im Ehrenamt Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Hallo, ich bin Torsten Meiners,. Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre ibwl In welchem Fachsemester. Warum denkst du das?

Welche Tageszeit ist es? Was möchten die Mädchen kaufen? April Heute beginne ich. Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen. Themen neu 3 Was lernen Sie hier?

Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare.

Personen und Persönliches A. Das gilt erst recht, wenn man die eigene Firma verkaufen will. Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben wird. So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher. Anne Frank, ihr Leben Am Juni wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in.

Seite 1 Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Interview Bauführer von Aurelia und Clara 5. Er hat eine Partnerin mit der er schon seit 17 Jahren zusammen ist. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches.

Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Einfach anmelden unter www. In diesem Heft finden Sie Informationen darüber, was passiert, wenn Sie älter werden. Dieses Heft ist aber nicht nur für alte Menschen.

Mit Vincent die VAG erleben. Ein frohes neues Jahr Rückblick und Ausblick 2. Rückblick auf das Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Während meines Studiums an der Hochschule Fresenius hatte ich die Möglichkeit ein Auslandspraktikum in der Schweiz zu absolvieren.

Als Trainee mitbestimmen, wohin die Reise geht und Deinen Platz finden. Nur ein Vorteil unseres starken Karriere-Netzwerks. Sie suchen eine abwechslungsreiche Ausbildung? Lies zuerst die Aufgaben,. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und.

Nach langer Pause gibt es jetzt wieder eine Ausgabe unseres Vereinsblattes. In den letzten Jahre. Mehr als drei Viertel aller Bundesbürger verlassen mindestens. Late Check Out auf Anfrage. Woran hat die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen in den letzten 3 Jahren gearbeitet?

Im Wohnzimmer sitzt und liest ein. Für den Fall eines Hochwasserereignisses, das die Höhe des Altdeiches übersteigt, befindet sich die Gartenanlage bei den Trassen 1 und 2 zwischen Altdeich und neuem Deich in einer - 2 - Polderlage.

Wegen der intensiven Gartennutzung der Flächen zwischen Altdeich und neuem Deich ist dies auch im Hinblick auf mögliche Gewässerverunreinigungen bei Überschwemmungen der genannten Polderlage kritisch zu sehen. Im Rahmen der Offenen Planung wurde auch überlegt die Hochwasserschutzlinie entlang des sog.

Diese Variante wurde nicht weiter verfolgt. Im Wesentlichen sind folgende Gründe dafür zu nennen: Somit wäre ein zusätzlicher Bannwaldausgleich von rund vier Hektar nötig. Sowohl bei einem Deichverlauf entlang des Schwarzen Weges, als auch bei der beantragten Variante aufgrund der geplanten Wegeaufhöhungen, siehe Plan 4.

Dies liegt im Wesentlichen an dem dadurch zusätzlich nötigen Bannwaldausgleich und den erhöhten Kosten beim Deich- bau. Bei der beantragten Variante wird die Trasse als Geländemodellierung mit einer Höhe von - 3 - wenigen Dezimetern ausgebildet siehe Plan 4. Dadurch kann der Flächeneingriff verringert werden und bepflanzt werden. Das Waldgebiet stellt ein natürliches Überschwemmungsgebiet für Wertachhochwasser dar.

Durch die geplante Lösung werden ehemalige Überschwemmungsflächen, die in historischen Hochwasserdokumentationen dargestellt sind, wieder gewonnen und für alle Siedlungsflächen ein HQB-Schutz hergestellt. Die Ausgestaltung des neuen Deiches als Hochwasserschutzlinie ist in Plan 3. Grundsätzlich ist jede Variante mit einem Eingriff in Gartengrundstücke verbunden.

Trasse 1 verläuft von der Kompostierungsanlage Leitershofen entlang des Wasenmeisterweges bis zur Feuerschützenanlage an der B Dort knickt die Trasse nach Osten ab und verläuft parallel zur B17 bis zum Wertachufer, wo sie an der Brücke der B17 an den Hochwasserschutzdeich des 3. Trasse 3 schwenkt bereits an der Kompostierungsanlage Leitershofen nach Osten hin ab bzw. Im Bereich der Eigentumsgärten verläuft die Trasse ebenfalls parallel zum Altdeich bis zum Anschluss an den 3.

RA und beansprucht einen Teil der Eigentumsflächen. Bei den Trassen 1 und 2 kann Retentionsraum für Wertachhochwasser gewonnen werden. Es sind jedoch mehrere geduldete Wohnhäuser vorhanden. Das derzeit vorhandene Hochwasserschutzniveau darf nicht verschlechtert werden. Deshalb - 4 - muss bei den Trassen 1 und 2 der bisher am Wertachufer vorhandene Altdeich erhalten und weiter unterhalten werden.

Das Wertachufer kann deshalb bei beiden Trassen trotz der Deichrückverlegung nicht aufgeweitet und umgestaltet werden. Für den Fall eines Hochwasserereignisses, das die Höhe des Altdeiches übersteigt, befinden sich die Gartenanlagen bei den Trassen 1 und 2 zwischen Altdeich und neuem Deich in einer Polderlage.

Der Versatz des neuen Deiches gegenüber dem Altdeich und der damit verbundene Eingriff in die Gartenanlagen ist in drei Querprofilen Pläne 5. Das Waldgebiet stellt einen wichtigen Retentionsraum für Wertachhochwasser dar. So werden ehemalige Überschwemmungsflächen, die in historischen Hochwasserdokumentationen dargestellt sind, wieder gewonnen und für alle Siedlungsflächen hier die Bebauung Göggingen, das Firmengelände der Firma Amann ehem.

Ackermann ,… ein HQB-Schutz hergestellt. Mit Trasse 5 wird mehr Retentionsraumgewinn erzielt, deshalb stellt sie die Vorzugsvariante dar. Da sich der Altlastenverdacht nördlich des ehem. Ackermanngeländes bei Baugrunduntersuchungen in nicht bestätigt hat, muss nicht auf Trasse 4 zurückgegriffen werden. Im Rahmen der Offenen Planung wurde im Bereich des Luftbades Göggingen ebenfalls eine Deichlinienführung entlang des Waldrandes und nicht entlang des Fabrikkanals untersucht.

Für diese Linie sprach, dass der Uferbereich des Luftbades unverändert bleibt. Der höher Flächeneingriff ins Luftbad wegen der höheren Deiche Gelände tiefer , die höheren Kosten und der Verlust natürlicher Überschwemmungsflächen sprachen gegen diese Linie.

Eine Betrachtung der vor Ort tatsächlichen Geländehöhen zeigte, dass der geplante Deich zwischen Liegewiese und Fabrikkanal siehe Plan 4. Wesentliche Vorteile der geplanten Variante sind, dass der Deich eine geringere Höhe als bei der Variante am Waldrand besitzt, der Gesamteingriff also geringer wird, und das Luftbad bei einem extremen Hochwasser als Überschwemmungsfläche dient und somit Siedlungsgebiete schützt. Die Zugänglichkeit zum Kanal ist von der Liegewiese aus weiterhin möglich.

Ebenfalls wurde von der Stadt Augsburg Beschlussvorlage des Umweltausschusses vom Diese Variante sah vor die östliche Trasse rund 50 m unterhalb des - 6 - Ackermannwehres auf die gegenüberliegende Seite des Fabrikkanals Südostseite zu verschwenken.

Ab dort sollte auf einer Länge von rund m der Deich durch eine Hochwasserschutzmauer ersetzt werden. Unterhalb des Luftbades Göggingen sollte die Trasse wieder auf ihren ursprünglichen Verlauf also nordwestlich des Fabrikkanals zurück verschwenkt werden.

Aus folgenden Gründen wurde diese Variante nicht weiter verfolgt: Dies ist mit enormen zusätzlichen Kosten verbunden. Für dieses eine Bauwerk wurden Kosten von weit über 1 Mio. Dazu ist die Errichtung einer Mauer entlang des Fabrikkanals etwa doppelt so teuer wie die Errichtung eines Erddeiches. Insgesamt würden sich somit für diesen Bereich Kosten von weit mehr als 2 Mio. Darüber hinaus würden stetige Unterhaltungsmehrkosten entstehen.

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass diese alternative Trassenführung zwar technisch möglich ist, allerdings bei erheblichen Mehrkosten die nicht im Verhältnis zum Nutzen stehen. So zeigen im 4. Realisierungsabschnitt die derzeit neuesten Sohlaufmessungen von August eine um 0,8 m bis 1,9 m tiefer liegende mittlere Wertachsohle als im August Neben dem Hochwasserschutz soll deshalb die Gewässersohle stabilisiert werden.

Im Rahmen der Vorplanung wurden folgende Varianten zur Sohlstabilisierung und ihre Auswirkungen auf das Gewässer geprüft. Variante Querriegel In die Flusssohle werden mehrere Querriegel aus Wasserbausteinen mit einer geringen Absturzhöhe eingebracht. Geeignetes Material aus der Uferaufweitung wird als Geschiebezugabe auf die Flusssohle aufgebracht. Das Material soll sich zwischen den Querriegeln verteilen und oberhalb der Riegel anlanden. Diese Lösung wurde im 2. Zudem ist im 4. Realisierungsabschnitt die Eintiefung weiter fortgeschritten als dies im 2.

Realisierungsabschnitt der Fall war. Variante Offenes Deckwerk Das kiesige Material aus der Uferaufweitung wird auf die Wertachsohle umgelagert, um diese bis auf das Niveau August aufzuhöhen. Eine natürliche Sohlabpflasterung wird nachgeahmt. Realisierungsabschnitt, im Süden an die Kolksicherung des Ackermannwehres und seitlich an die Böschungssicherungen angeschlossen.

Mit überschüssigem Kies aus der Uferaufweitung wird das eingebaute OD überschüttet. Sie wird in der Folge weiter betrachtet. Von der Bodennutzung her ist der 4. Realisierungsabschnitt land- und forstwirtschaftlich geprägt. Laut Standortskarte der Forstverwaltung sind keine seltenen Bodentypen anzutreffen. Das Gelände der Fa. Bewertung Die natürlich gewachsenen, unbeeinflussten Böden, wie sie im 4. Realisierungsabschnitt auf oben genannten Flächen weitgehend anzutreffen sind haben eine hohe Bedeutung für Naturhaushalt und Landschaftsbild Kategorie III.

Realisierungsabschnitt weist hauptsächlich land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen auf. Der Anteil überbauter Flächen ist gering. Die Grundwasserverhältnisse werden durch den Aufstau beim Ackermannwehr anthropogen beeinflusst.

Hier infiltriert die Wertach kurzzeitig ins Grundwasser, wobei sie sonst dem Grundwasser als Vorfluter dient. Die Flurabstände liegen im 4. Realisierungsabschnitt im flussnahen Bereich, auf beiden Seiten der Wertach, bei mittleren Grundwasserständen überwiegend zwischen ca. In Rinnenstrukturen sind kleinräumig auch geringere Flurabstände von ca.

Durch die auf dem Gelände der Fa. Ackermann vermuteten Bodenbelastungen s. Realisierungsabschnitt eine mittlere Bedeutung Kategorie II zugemessen. Der Wertach und dem Fabrikkanal kommen auf Grund der fehlenden Gewässerstrukturen und der geringen Gewässergüte kritisch belastet eine geringe bis mittlere Bedeutung für Naturhaushalt und Landschaftsbild zu Kategorie I-II. Die Wälder im 4. Realisierungsabschnitt beschrieben und bewertet. Die Biotopstrukturen entlang der Wertach sind in Anlage 6.

Fichten und Kiefern wurden beigemischt, ebenso Buche und Birke.






Dp anal sex video hobbyhuren brandenburg


Informationen und Erfahrungsaustausch darüber, wie es ist, entschlossen abstinent Veranstaltungen Sport, Musik zu besuchen, mit alten Freunden frühere Locations aufzusuchen oder Urlaub zu machen. Wie sind Situationen zu meistern, in denen früher immer getrunken wurde?

Welche Strategien gibt es, sich zu schützen? Jeder ist zum offenen Gespräch eingeladen. In diesem Rahmen wird auch eine sogenannte Rauschbrille zum Einsatz kommen. Am Ende des Weges befindet sich eine Tür, deren Schloss geöffnet werden muss. Ziel ist es, sich mit dem Thema Alkohol auseinander zu setzen, sein Wissen in Bezug auf Alkohol zu testen und bestehende Mythen zum Thema Alkohol von Fakten zu trennen.

Vortrag mit Diskussion Anmeldung erforderlich bis zum Ein Mitarbeiter der Beratungsstelle berichtet über seine Erfahrungen mit dem Programm und stellt die einzelnen Schritte vor. Kontrolliertes Trinken bedeutet, sein Trinkverhalten eigenständig in Grenzen zu halten.

Das Programm wird von den Krankenkassen unterstützt. Als mobiles Angebot der Suchtprävention bietet der bonner event sprinter Kooperationsprojekt von update Fachstelle für Suchtprävention der Ambulanten Suchthilfe Bonn und der Evangelischen Jugendhilfe Godesheim gGmbH mit Unterstützung der Bundesstadt Bonn, Amt für Soziales und Wohnen verschiedenen Schulklassen von Bonner Schulen und der interessierten Öffentlichkeit die Gelegenheit, alkoholpräventive Arbeitsansätze, Zugangswege und Methoden von update Fachstelle für Suchtprävention kennen zu lernen.

Am Infostand erhalten sie Broschüren rund um das Thema Alkohol aber auch zu anderen psychoaktiven Substanzen. Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch und beantworten Ihre Fragen. Der bonner event sprinter steht in der Zeit zwischen Im Rahmen der Alkoholprävention bieten wir angemeldeten Bonner Schulklassen die Möglichkeit sich während eines Gruppenangebotes mit den Risiken und Folgen von riskantem Alkoholkonsum auseinander zu setzen.

Das Angebot findet in der Zeit zwischen Sucht- und Selbsthilfe gehen gemeinsam an drei ausgewählte Schulen im Altenburger Land Bewerbungen laufen , um die Thematik "Alkohol - weniger ist mehr" und die Schwerpunktthematik "Kein Alkohol unterwegs" interaktiv zu vermitteln inklusive eines Lebensberichtes eines Betroffenen. Neben zahlreichen Informationen stehen Interessierten auch unterschiedliche interaktive Aktionen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet am Mai auf dem Hochschulcampus zwischen Gebäude 40 und der Mensa statt. Dieser wird am Alkohol ist nach wie vor ein Bestandteil der Hochschullandschaft und gehört, so viele der Beschäftigten, zum täglichen sozialen Umgang Miteinander, dazu. In den letzten Jahren hat diesbezüglich bei Vielen ein Umdenken stattgefunden.

Mehr und mehr verzichten während der Arbeitszeit gänzlich auf den Alkohol. Dies möchten wir im Rahmen der Aktionswoche Alkohol noch einmal deutlich machen und zeigen, dass es auch ohne geht.

Die Vernetzung mit der Hamburger ambulanten Suchthilfe ist von hoher Bedeutung, um betroffenen Mitarbeitenden den Weg in die weiterführende Suchthilfe mit seinen Beratungs- und Behandlungsangeboten zu weisen. Das Lukas Suchthilfezentrum lädt zu einer Informationsveranstaltung ein.

Für die Planung wird um eine kurze Anmeldung bis zum Mai gebeten per Mail, Fax oder Telefonanruf. Die Drogen- und Suchtberatungsstelle öffnet ihre Türen: Alkoholismus und Folgen für das Herz. Sinn, Zweck und Engagement in der Selbsthilfegruppe. An Beispielen werden mögliche Folgen und Hilfen erläutert. Die Veranstaltung ist kostenfrei. In dem Vortrag über "Verhaltensveränderung" erklärt die Referentin Frau Christiane Frey-Starzak, wie Menschen Entscheidungen treffen und es schaffen können, eine Verhaltensveränderung vorzunehmen.

Gleichzeitig kann mit Hilfe der Methode eine Art Stimmungsbild gängiger Einstellungen zum Alkoholkonsum erstellt werden. Dazu werden die Markt- bzw. An verschiedenen Dienststellen der Bundespolizeidirektion Stuttgart wird in diesem Zeitraum, anlässlich der Aktionswoche Alkohol und verschiedener Gesundheitstage, ein interaktives Stück angeboten. Unterstützern Selbsthilfe, BAD e. Jede Station hat einen Themenbereich. Mythen und Wahrheiten über den Alkohol.

Hier möchten wir mit den Besuchern über gesunde Alternativen und Verhaltensweisen zum Alkoholkonsum ins Gespräch kommen. Jeder Besucher kann dann auf einen Schuhkarton eine Alternative schreiben. Zum Schluss entsteht eine Suchtmauer mit den Alternativen. Schätzfragebox zum Konsum von Alkohol in Deutschland Station 4: Fahrübungen mit der Schubkarre und dem Bobbycar, Gegenstände ohne und mit Rauschbrille nach Zeit aufheben,auf der Linie laufen und ein Schlängelpfad kann mit den Rauschbrillen durchlaufen werden.

Wir möchten auch hier gern mit den Besuchern ins Gespräch kommen und über die erlebten Wahrnehmungen diskutieren.

Was sind die Konsequenzen einer Alkoholfahrt? Was ist eine MPU? Wie wirkt Alkohol auf die Fahrtauglichkeit? Mit der Widmarkformel kann jeder Besucher für sich ausrechnen wieviel Promille er nach einer bestimmten Menge Alkohol im Blut hätte, D. Zum Schluss können die Besucher an einer Befragung teilnehmen: Sollte Alkohol wirklich schon an Jugendliche 16 Jahre verkauft werden?

Sollte Alkohol weiterhin als Sponsoring im Sport erlaubt sein? Von Anfang an sollte das Projekt keine Sightseeingtour sein. Nico Herrmann hat ein ganz besonderes Anliegen, den er mit dem Fotoprojekt verbindet: Diesem Wunsch von Nico Herrmann, dieses Bild der Öffentlichkeit zu zeigen, möchten wir mit der nun präsentierten Ausstellung gern erfüllen.

In diesem Sinne, machen Sie sich ein eigenes Bild! Kleine Eröffnungsfeier ist am Die Ausstellung ist vom Aktionen und Informationen zum Thema "Alkohol am Arbeitsplatz". Es wird einen Informationsstand geben und es werden alkoholfreie Cocktails angeboten. Auch können Beratungsgespräche vereinbart werden.

Infostand - Konsum und Verkehr genauer Titel steht noch nicht fest Es wird einen Infostand in der Einkaufsmeile geben, bei der man auch aktiv Rauschbrille, Hindernissparcours etc. Parallel bieten unsere Mitarbeiter Erstinformationen anonym auch in 2er Gesprächen an, auch spezielle Infos bzgl. MPUs können dort eingeholt werden unsere Fachstelle liegt genau in dieser Einkaufsmeile, die Gespräche finden dann in unseren Räumlichkeiten statt. Zum einen wird an Aktionsständen über die Wirkungsweise von Alkohol aufgeklärt.

Zum anderen können Interessierte mit einem, nun schon langjährig trockenen, alkoholabhängigen Menschen ins Gespräch kommen, der offen über seinen EInstieg, Verlauf und Ausstieg spricht. Des Weitern erwarten Sie umfangreiche Informationen, aktuelles Informationsmaterial, ein -sich durch die gesamte SBB ziehender- Mitmachparcours und vor Ort kreierte alkoholfreie Mixgetränke.

In diesem Rahmen wollen wir u. Alkohol ist eines der ältesten Rauschmittel der Menschheit. Schon früh vom Menschen genutzt, dient es auch heute noch Vielen zur Entspannung und zum Genuss.

Bei nicht wenigen Menschen aber kommt es über die Gewöhnung und den Missbrauch zur Suchterkrankung. Um diese Entwicklung und ihre Folgen, aber auch die Hilfen geht es in dieser Veranstaltung. Es wird ein Bobbycarparcours mit Rauschbrillen angeboten, sowie ein Quiz. Erarbeitung von Ausstellungswänden durch die Auszubildenden, Präsentation dieser Werke am Treffpunkt Staumauer Gemeinsam in Bewegung: Die Kreisjugendpflege Schaumburg, das Diakonische Werk und die ortsansässige Polizei wollen an interaktiven Stationen auf den Alkoholkonsum aufmerksam machen und mit Passanten ins Gespräch kommen.

Die Aktionswoche soll als Rahmen genutzt werden Multiplikatoren zu sensibilisieren. Im niedrigschwelligen Frauencafe von Lilith e. Weniger ist besser" aufmerksam machen. Ziel ist es, unsere Mitarbeiter zu sensibilisieren. In vielfältigen Aktionen haben die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Mettmann die Gelegenheit sich über Alkohol und dessen Risiken zu informieren.

Anhand des Einsatzes von Rauschbrillen kann die Auswirkung von Alkohol auf die Koordination und das Reaktionsvermögen realitätsnah und nachhaltig nachempfunden werden. Anhand eines Quiz kann beim Genuss eines alkoholfreien Cocktails das Wissen über Alkohol aufgefrischt werden. Die Immanuel Suchtberatung Bad Salzungen lädt alle Selbsthilfegruppen der Region, die sich an suchterkrankte Menschen und deren Angehörige wenden, zum Erfahrungsaustausch ein.

Mit dem Aktionstag will die Suchthilfe Wetzlar e. Hierzu laden die vier Institutionen am Des Weiteren wird es einen Parcours zur persönlichen Erprobung des eigenen motorischen Verhaltens unter dem Einfluss von Alkohol mit Hilfe einer Rauschbrille geben. Die neusten Sicherheitsausrüstungen für Fahrräder und Motorräder können dort angeschaut warden. Weiterhin können die Besucher mit dem Zweirrad und einer Suchtbrille einen Pacours abfahren.

Infomaterialien über das Thema Promillegrenzen mit Zweirad bzw. Selbsttests und das Beratungsangebot am Standort soll informiert warden. Weiterhin ist eine Smoothiebar anstatt Alkoholbar geplant. Der Führerschein ist im ländlichen Gebiet ein wichtiger Faktor für Mobilität und damit Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Eine Schwarzfahrt mit dem Moped, eine Schlägerei nach dem Fest oder der Joint auf einer Party; welche Gründe gibt es, den Führerschein nicht machen zu dürfen bzw.

Die Klinik blickt in der Behandlung von Patienten mit Lernbehinderung bzw. In der Therapie der Fachklinik Oldenburger Land kommen deshalb nonverbale, handlungs- und lösungsorientierte Methoden zum Einsatz. Durch Alkohol am Steuer oder in öffentlichen Verkehrsmitteln, entstehen viele Schuldenarten.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Alkohol am Steuer auch ein finanziellen Aspekt mitbringen kann. Ein Mitglied der Parität macht Angehörigen-Arbeit und hat kurz vorher ein Fachseminar über Angehörigen-Arbeit besucht, worüber sie in der Gemeinschaftssitzung den übrigen Mitgliedern berichten will.

Bei dieser Gelegenheit wollen wir gern aktuelle Materialien der DHS und der Aktionswoche Alkohol vorstellen und verteilen, damit alle Gruppen-Mitglieder diese neu gewonnenen Erkenntnisse weiter tragen.

Vorstellung und Information über den Kreuzbund Diözesanverband Eichstätt e. Gespräche und Angebote etc. Personenkreise denen die Teilnahme an einer Abendgruppe nicht möglich ist. Im Rahmen der Präventionsarbeit wird es für die Beschäftigten der Kreisverwaltung einen Infostand mit Informationsmaterial und Interaktion geben.

Der Stand ist mit ausgebildeten Suchtkrankenhelfern für Interessierte als Ansprechpartner besetzt. Selbsthilfe und Suchthilfe in Kooperation, mögliche Suchtursachen und das regionale Hilfesystem sollen im Rahmen einer Veranstaltung interessierten Bürgerinnen und Bürgern näher gebracht werden. Ausgerüstet ist das Projekt z. Mit diesem wollen wir die Aktionswoche unterstützen.

Anlässlich der Aktionswoche Alkohol informieren wir Suchtkranke über die Möglichkeiten, Hilfe bei der Selbsthilfeorganisation Guttempler zu finden. Tag der offenen Tür - Infos rund um das Thema Alkohol: Mit Alkohol im Blut ans Steuer oder aufs Fahrrad? Betrunken in Bus oder Bahn? Enthemmte Fahrgäste stören und gefährden Andere.

Die diesjährige Aktionswoche Alkohol wirbt für eine sichere Fahrt - ohne Alkohol! Die Fahrschüler werden auf dieses Thema sensibilisiert, auf mögliche Gefährdungssituationen und auf die persönliche Verantwortung hingewiesen.

Fahrschule Stefan Eckholt GmbH Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol plane ich als betriebliche Suchtberaterin in der Arbeitsagentur Kiel einen Aktionstag mit Informationen, Mitmachaktionen und Filmvorträgen mit anschl. Diskussionsmöglichkeit unter professioneller Moderation rund um das Thema Alkohol mit Schwerpunktthema Co-Abhängigkeit. Hierzu benötige ich gerne Zahlen, bzw. Die Suchtberatungs- und behandlungsstelle des Ev. Interessierte haben die Möglichkeit, die Beeinträchtigungen durch Alkoholkonsum anhand von Rauschbrillen zu erleben.

Dies soll durch Information und interaktive Teilnahme zB. Informationen und Tipps zum Alkoholverzicht während der Schwangerschaft und Stillzeit. Neben der Weitergabe von Broschüren steht eine Mitarbeiterin der Schwangerschaftsberatungsstelle für Fragen und das Gespräch zur Verfügung.

Suchtprävention in Schulklassen, Kinofilm, Infostand gemeinsam mit 'Gesundheitsregion plus' Straubing. Im Angebot sind auch Rauschbrillen, die den Zustand der Alkohol-beeinträchtigung simulieren und z. Der Zugang zu den Infoaktionen ist aufsuchend, maximal niedrigschwellig und settingorientiert. Die Aktionen finden direkt vor Ort statt, sie können unkompliziert und anonym in Anspruch genommen und an die jeweiligen Settings, an denen sie stattfinden, angepasst werden. Informations- und Beratungsbedarfe folgender, unterschiedlicher Zielgruppen und Themenstellungen werden bei den Aktionen berücksichtigt: Selbsttest, Quiz, Atemalkoholcheck, Konsumkontrollübungen, Aufbereitung selektiv-indizierte Informationsmaterialien.

Infostand für Allgemeinbevölkerung 15 — 17 Uhr Mi. Kneipen, Bars und Parks 17 - 21 Uhr Do. Mai Leopoldplatz 12 — 14 Uhr Do. Aktion mit der Szene 15 — 17 Uhr. Im Angebot sind auch Rauschbrillen, die den Zustand der Alkoholbeeinträchtigung simulieren und z.

Alkoholfreie Cocktails können verkostet werden. Durch die Bereitstellung eines Fahrschulwagens der Fahrschule Gülpen ist es gefahrlos möglich, mit Hilfe der Rauschbrille die durch erhöhten Alkoholkonsum bedingten Schwierigkeiten bei der Entfernungseinschätzung oder der Reaktionsschnelligkeit unter sehr realitätsnahen Bedingungen zu erfahren.

Der Verkehrsübungsplatz ist an diesem Tag für den Publikumsverkehr gesperrt. Sie haben die Vermutung, dass das Konsumverhalten nicht mehr "normal" ist und sind unsicher wie sie damit umgehen sollen?

Im Rahmen der Informationsveranstaltung bekommen Angehörige Informationen rund um das Thema riskantes Konsumverhalten, sie werden über Suchterkrankungen aufgeklärt und bekommen hilfreiche Inforamtionen im Umgang mit betroffenen Personen. Parcours und Geschicklichkeitstest mit "Rauschbrille": Wir gehen raus - Vom Ziel der Kampagne ist es, in der Öffentlichkeit auf das Thema Sucht aufmerksam zu machen und von Sucht betroffene Menschen zu ermutigen, ihre Träume nicht zu vergessen, den Kampf gegen die Sucht aufzunehmen und eine Entscheidung für ein selbstbestimmtes Leben zu treffen.

Alle Infos zur Kampagne sowie fünf Kurzfilme dazu und alle Plakatmotive sind zu finden auf: Der Verein CliC Lübecke e. Worauf müssen sie achten? Wie bekomme ich den Führerschein am besten zurück? Ein Angebot für Angehörige von Menschen mit einer Suchtproblematik. Wir öffnen unsere Türen und möchten die Gesellschaft für dieses Thema sensibilisieren und mit Ihnen über die Sucht sprechen. Erfolge, Freuden, Sorgen, Nöte, Probleme - kurzum: Und wir bemerken gar nicht, wie wir schleichend unsere Gesundheit gefährden; auch wenn immer wieder anderes behauptet wird.

Wir unterhalten uns gerne mit Ihnen darüber. Mit einer gemeinsamen Aktion der offenen Jugendarbeit, des Jugendamtes und der Gesundheitsförderung beteiligt sich der Bezirk Reinickendorf an der bundesweiten Aufklärungs-Kampagne zu Suchtgefahren durch Alkohol. An drei Nachmittagen finden in Jugendfreizeiteinrichtungen Aktionen zur Alkoholprävention statt. Ziel der Veranstaltungen ist, die Jugendlichen zu einem bewussten Umgang mit Alkohol zu sensibilisieren und zu informieren.

Neben einem Hindernisparcours, den die Jugendlichen mit Rauschbrillen, die den Zustand der Beeinträchtigung durch Alkohol mit einen Promillewert von ca. Die Veranstaltungen finden jeweils von Des Weiteren wird auf Dortmunder Einrichtungen hingewiesen, die Unterstützung und Hilfestellung bei Alkoholproblemen anbieten.

Herr Haab und Herr Lohschelder von der Suchtberatungsstelle werden referieren. Impulsreferat von Frau Dr. Schweigad vom Gesundheitsamt Pfaffenhofen. Ein Vortrag zum Umgang mit Suchtmittelauffälligen am Arbeitsplatz. Am Dienstag, den Mai , besteht in den Räumen der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention Skorpiongasse 33 Garbsen die Möglichkeit, sich persönlich und auch telefonisch ohne Terminvereinbarung beraten zu lassen. Die Selbsthilfegruppe für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen lädt Betroffene, Angehörige, aber auch Multiplikatoren und Interessierte zu einem offenen Gruppenabend ein.

So können sie unverbindlich den Ablauf und mögliche Inhalte eines Gruppentreffens kennenlernen. Herr Ralf Heiser, Dipl. Balancetest und Game, Selbsthilfegruppe des Kreuzbundes stellt sich mit Rasuchbrillen vor, Fachstelle Suchtpräevntion mit Methode zur Risikopräevntion. Schulklassen ab dem 9. Schuljahr können den ganzen Tag nach einem Fahrplan die Stationen besuchen und erleben. Alkoholkonsum und Radfahren ist ein Thema, welches auch häufig Studentinnen und Studenten betrifft, wenn sie von einer Party nach Hause fahren.

Deshalb sind sie eingeladen, mit Hilfe von Rauschbrillen, die veränderte Wahrnehmung unter Alkoholeinfluss im "klaren Kopf" zu erfahren. Wir erarbeiten gemeinsam mit Jugendlichen die Themenbereiche, die sie beschäftigen.

Über den Einsatz von Methoden wie Konsumprofil, Meinungsknäuel etc. Themenbereiche ins Gespräch kommen. Informationsstand in der Dienststelle der Bundespolizei in Eschwege mit "Rauschbrillenparcours", Angebot von alkoholfreien Cocktails, Videofilme zur Alkoholproblematik u.

Fachkräfte der Freiburger Suchtberatungsstelle des Baden-Württembergischen Landesverbandes für Prävention und Rehabilitation bwlv veranstalten am Im Rahmen einer chilligen Lounge können alkoholfreie Cocktails geschlürft und Informationen über risikoarmen Alkoholkonsum eingeholt werden.

Aktuelle Studien belegen, dass Studierende oft mehr Alkohol trinken als gleichaltrige Auszubildende. Prüfungsvorbereitungen, Abschlussarbeiten, eigene Erwartungen: Viele Studentinnen und Studenten setzen sich selbst unter Druck. Zur Entspannung wird oft getrunken. Es liefert ein individuell zugeschnittenes Feedback zum eigenen Trinkverhalten, informiert über gesundheitliche Folgen und gibt es Tipps für den Alltag, wie beispielsweise Stress reduziert werden kann.

Studierende können diesen Check an Tablets durchführen, die in der Lounge zur Verfügung stehen — alle Daten bleiben anonym und werden verschlüsselt. Wie ist der Mensch süchtig geworden? Im Rahmen eines unterhaltsamen Abends mit Spielen und Mitmachaktionen sollen Menschen mit einer geistigen Behinderung für das Thema "Alkohol" sensibilisiert werden.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von "Ginko" und "Fliedners". Für diese Aktion wurden extra Materialien in leichter Sprache erstellt. Ehrenamtliche aus der Suchthilfe, Selbsthilfegruppen und Klinik tauschen sich aus. Was braucht die Suchthilfe? Was brauchen die Betroffenen? Auch nicht stoffgebundene Abhängigkeiten, wie z.

Essstörungen oder das Spielen am Computer verunsichern Eltern und sorgen im häuslichen Alltag für manch einen Konflikt. Gerade in der Phase der Pubertät scheint es so, dass Konflikt- und Spannungssituationen häufige Begleiterscheinungen sind.

Die ginko Stiftung für Prävention bietet als Träger der Fachstelle für Suchtvorbeugung und Jugendberatungsstelle in Mülheim Unterstützung bei diesen Problemstellungen an. In diesem Rahmen möchten wir auch den Eltern die Möglichkeit geben, mehr über diese nicht immer stressfreie Thematik zu erfahren. Für alle das Beste! Passanten sollen animiert werden, ein 5-Minuten-Alkohol-Quiz mit zu machen, um ihr Wissen selbst zu testen und über immer noch weit verbreitete Mythen zum Thema Alkohol aufzuklären.

Ein Atemalkoholtestgerät steht zur Ansicht und zum Ausprobieren bereit. Am Tag der offenen Tür besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Beratungsstelle kennenzulernen und die Ohr-Akupunktur auszuprobieren. Vor und nach der Autorenlesung besteht die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen. Präventions-Veranstaltung für Fahranfänger Schüler 9. Wie bekomme ich meinen Führerschein wieder? Was muss ich tun?

Welche Voraussetzungen muss ich beachten? Auflagen und Neuerungen der ges. Mit Hilfe von Verkehrskegeln wird eine kurvige Slalomstrecke aufgebaut. Fahrübungen mit ferngesteuerten Autos. Mittels einem Quiz und weiterer Aktionen erreichen wir die Aufmerksamkeit. Informationsmaterial und Ausschank alkoholfreier Getränke.

Interne Veranstaltung in den Werksräumlichkeiten. Es wird das "Ein-Frau-Theaterstück" Kiwi on the rocks aufgeführt. Eine junge Frau schildert ihre Erlebnisse unter Alkoholeinfluss.

Dabei wird sehr anschaulich die Konsummuster von jungen Menschen und ihre Gefühlswelt beschrieben. Die neu bezogene Aussenstelle der Suchtberatungsstelle Greiz, in Zeulenroda-Triebes, stellt sich vor. Im persönlichen Gespräch informieren wir u. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Frauen, die nach wie vor mit einem Anteil von ca. Perspektiven für ihre zukünftige Lebensweise entwickeln können. Als "Kontaktperson Sucht" wollen wir uns an einem solchen Tag uniweit mal wieder in Erinnerung bringen und uns als erste Ansprechpartner vorstellen.

Geplant ist ein Stand in der Mittagszeit vor dem Mensagebäude. Informations- und Mitmachveranstaltung im öffentlichen Raum. Es werden Materialien des Mitmachkoffers genutzt, aber auch zum Beispiel alkoholfreie Drinks angeboten, ein Glücksrad genutzt, ein Quiz mit Fragen zum Thema angeboten und Informationsstände der der Anbieter für Suchtprävention und Hilfen für abhängigkeitskranke Menschen.

Als Einstieg soll eine kurze Geschichte dienen, in der es um das Festhalten an Gewohnheiten, auch wenn diese schmerzen und unglücklich machen, und der Herausforderung sich von diesen zu lösen, geht. Eine erfahrene Suchttherapeutin informiert Betroffene und Interessierte über ambulante Behandlungsmöglichkeiten bei Alkoholproblemen. Dieser wird am Vormittag für SchülerInnen gezeigt und läuft im regulären Abendprogramm unter der Rubrik "der besondere Film".

Am oben genannten Termin findet in der Einrichtung ein Gesundheitstag statt. Dort werden wir mit einem Stand anwesend sein. Lesung und Gespräch mit Dominik Schottner Dunkelblau: Über viele Jahre hat die Familie weggeschaut, hat hilflos miterleben müssen, wie sich ein Mensch immer tiefer ins Verderben treibt. Jetzt spürt der Sohn dem Verhängnis nach und fragt: Wie hätten wir meinem Vater helfen können?

Erschütternd offen erzählt er die Geschichte seines alkoholkranken Vaters und sein eigenes Erwachsenwerden im Schatten der Sucht. Ein bewegendes Dokument über die zerstörerische Droge Alkohol — und die Kraft, die man braucht, um gegen sie zu bestehen. In diesem Kontext wird ein Rauschbrillenparcour angeboten. Im Rahmen des Gesundheitsschwerpunkts "Suchtprävention und -hilfe" wird an einem firmeninternen Informationsstand über die Gefahren von Alkohol am Arbeitsplatz, Alkohol unterwegs insbesondere auch im Rahmen des Schichtdienstes sowie weitere Süchte und präventive bzw.

Dazu wird frisches Obst für eine gesunde Ernährung gereicht. Infostand mit Verteilung von Material Glücksrad mit Luftballons zum mitgeben. Informationsstand zum Thema Alkohol auf dem Wochenmarkt. Verkosten von alkoholfreien Cocktails. Betroffene Menschen, deren Angehörige und Interessierte können, ohne vorherige Terminvereinbarung, die offene Sprechstunde der Fachambulanz besuchen.

Dort erhalten sie Informationsmaterialien sowie Gesprächsmöglichkeiten. Interessierte können sich hier informieren und ein Beratungsgespräch vereinbaren. Saftbar im Casino Die Suchtberatung für die Beschäftigten des Uniklinikums Freiburg und die Mitglieder des Arbeitskreises betriebliche Suchtprävention am Klinikum laden zum sechsten Mal auf einen alkoholfreien Cocktail an die Saftbar im Personalcasino ein.

Die Lounges werden von den bwlv Fachstellen organisiert und betreut. Veranstaltung zum Thema Festkultur für alle pädagogisch und sozialpolitisch Tätigen wie Mitarbeiter in Vereinen, Sportvereinen, Jugendeinrichtungen, Stadtverwaltungen Mit Anmeldung bis 80 Teilnehmer. Es wird ein Infostand im Eingangsbereich der Kantine aufgebaut, und ich werde als Betrieblicher Suchtberater vor Ort sein, um Infomaterial zu verteilen und Gespräche anzubieten. Der Arbeitskreis Betriebliches Gesundheitsmanagement veranstaltet jährlich einen Gesundheitstag mit verschiedenen Aktivitäten im Jobcenter.

In diesem Jahr möchten wir den Tag unter das Motto der Aktionswoche stellen. Dieser Tag soll durch tägliche Informationen rund um dieses Thema begleitet werden. Daher möchten wir gern Ihre Materialien mit nutzen dürfen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung! Fachvortrag Thema Führerschein weg!?

Leiterin der Dekra in Erfurt. Theatergruppe ist die Schultourtheatergruppe Bühnengold aus Berlin. Wir laden Abgeordnete aus dem Gesundheitsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft sowie deren MitarbeiterInnen ein, mit uns im Rahmen einer Bustour verschiedene Einrichtungen der Drogen- und Suchthilfe in Hamburg zu besuchen und einen Einblick in deren Arbeit zu bekommen. Gespräche mit Einrichtungsleitungen, MitarbeiterInnen sowie der ein oder andere alkoholfreie Cocktail freuen sich auf die BesucherInnen.

Eine Anmeldung bis spätestens April für den entsprechenden Personenkreis ist notwendig. Beschäftigte der Universität Stuttgart. Im Rahmen der "Aktionswoche Alkohol? In drei Stunden werden kompakte und erprobte Methoden zur Auseinandersetzung mit dem Alkoholkonsum interaktiv vermittelt. Der Methodenkoffer Alkoholprävention kann nach dieser Fortbildung in der Fachstelle ausgeliehen und in der eigenen Arbeit eingesetzt werden.

Betroffene und deren Angehörige können ohne Voranmeldung die offene Sprechstunde besuchen. Beratungs- und Informationsmöglichkeiten werden angeboten. Ratsuchende können ohne Terminvereinbarung die offene Sprechstunde in der Fachambulanz besuchen. Hier erhalten sie Informations- und Beratungsmöglichkeiten. Ratsuchende können ohne vorherige Anmeldung die offene Sprechstunde aufsuchen. Informations- und Beratungsmöglichkeiten werden angeboten. In unseren Mitmachaktionen, wie z. Rauschbrillenparcours, Quiz, Meinungsumfrage und Schätzung, wieviel Alkohol die unterschiedlichen Getränke pro Glas enthalten ect, können sie Ihr vorhandenes Wissen auffrischen und evtl.

An 2 Tagen werden Informationen zum Thema Sucht vermittelt und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, einen Schnelltest zu ihrem Alkoholkonsum durchzuführen. Zusätzlich können sie mögliche Auswirkungen von Alkohol in einem Fahrsimulator, mit einer Reaktionswand und mit einer Alcomat-Simulation testen. Die bundesweite Aktionswoche möchten wir zum Anlass nehmen, zu einem Aktionstag in unserem Hause einzuladen.

Wer mag, kann an diesem Tag die sogenannte "Rauschbrille" ausprobieren. In den Räumen des Teilhabezentrums "Alte Handwerkskammer" mit Tagesstätten, Begegnungsstätten sowie Beratungsstellen für suchtkranke und psychisch kranke Menschen bieten wir einen Parkour mit mehreren Stationen zum Thema der Aktionswoche an.

Schwerpunkte der einzelnen Stationen sind: Es liegen Infoamaterialien aus. Klassen sollen unterschiedliche Beratungsstellen kennenlernen und dadurch erste Schwellenängste verlieren.

Die Jugend- und Drogenberatung anonym e. Brunk Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie Neben diversem Informationsmaterial wird ein spannender Rauschbrillenparcours angeboten. Wir wollen öffentlichkeitswirksam über das Thema informieren, mit den Passanten ins Gespräch kommen und durch Interaktionen, wie dem Einsatz von Rauschbrillen und des Fahrsimulators der Kreisverkehrswacht, zur Auseinandersetzung mit der Thematik anregen.

Guttempler sind Ihr Partner bei Alkoholproblemen. Nach der Auftaktveranstaltung am So kann eine breitere Zielgruppe erreicht werden. Wann wird Alkohol riskant? Welchen Stellenwert hat Alkoholkonsum in unserer mobilen Gesellschaft und was für einen Einfluss hat das auf uns selbst?

Die Auswirkungen von Alkoholkonsum und Anzeichen für Alkoholprobleme werden aufgezeigt. Zusammenhänge mit arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen werden erläutert. Verminderung riskanten Alkoholkonsums diskutiert. Inwiefern Alkohol in der Öffentlichkeit als harmlos und kulturell sozialisiert angesehen wird, können die Teilnehmenden in einem Praxisteil selbst erfahren.

Auf der Entgiftungsstation im St. Dabei spielt die Anbindung an eine Selbsthilfegruppe eine wesentliche Rolle. Da wir die Gruppenarbeit vom Kreuzbund am besten kennen, empfehlen wir natürlich den Besuch einer Kreuzbund-Selbsthilfegruppe. Davon gibt es reichlich und sie sind unter www. Erfahrungsaustausch mit Betroffenen und Angehörigen.

Ratschläge und Erfahrungen von Betroffene, die es geschafft haben, trocken zu werden und zu bleiben. Informationen rund um das Thema Alkohol wie z. Unser Alltag wird immer digitaler. Spätestens mit der Verbreitung der Smartphones haben die neuen Medien den Alltag und das öffentliche Leben erobert, so dass Smartphones, Tablets und Co kaum noch wegzudenken sind.

Neben der reinen Nützlichkeit bieten diese neuen Technologien auch unendlich viele Spiel- und Unterhaltungsangebote, welche über die Funktionsweisen klassischer Computerspiele weit hinausgehen. Die Grenzen zwischen Computerspiel, Glücksspiel und Wettangeboten verschwimmen zusehends. So ist es nicht verwunderlich, dass auch der Glücksspielmarkt hier eine Nische für sich geöffnet hat.

So ist davon auszugehen, dass das klassische Glückspiel Automaten, Casinos zukünftig mehr und mehr in digitale Welten abwandern wird. Aber auch Spiele, die auf den ersten Blick nicht als Glücksspiel beworben werden und zunächst harmlos wirken, können Suchtgefahren und Risiken bergen, die manchmal schwer abzuschätzen sind. Aus diesem Grunde haben wir entschieden, diesem komplexen Themenfeld einen Vortragsabend zu widmen und alle Menschen einzuladen, die Interesse mitbringen.

Der Vortrag lädt dazu ein, auf anschauliche und spannende Weise einen Überblick über die Entwicklungen, Angebote und - insbesondere - Risiken der digitalen Spielwelt zu gewinnen. Gleichzeitig soll den Zuhörerinnen und Zuhörern Gelegenheit gegeben werden, den eigenen Medienkonsum und das Konsumverhalten der Angehörigen kritisch zu überprüfen. Praktische Tipps sind hilfreich um entsprechende Gefahren selber zu erkennen. Neben diesen Tätigkeiten arbeitet er als Fachreferent zu Themen rund um das pathologische Glückspiel und Medienabhängigkeit.

Durch den Suchtmittelgebrauch oder suchtbedingte Verhaltensweisen am Arbeitsplatz können Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten erheblich beeinträchtigt werden. Sie sind ein Beitrag zur Gesundheitsförderung und dienen zur Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes. Eingebettet in diese Woche wird ein Tag speziell dem Thema Sucht gewidmet.

Dort wird es einen Informationsstand geben, wo sich unsere betrieblichen Suchthelfer vorstellen. Interessierte können sich hier mit den Gefahren, die durch Alkoholeinfluss entstehen, risikofrei auseinandersetzen. Hier soll neben der reinen Informationsvermittlung auch ein Quiz zum Thema Alkohol angeboten werden.

Zudem werden auch die "Rauschbrillen" zum Einsatz kommen. Suchttag an der Anton-Seitz Mittelschule. Angesprochen sind auch Angehörige und Interessierte, die präventiv etwas Gutes für sich tun wollen.

Informationsstand des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Arbeitsgruppe Suchtprävention Parcours mit Rauschbrille. Wir informieren und gehen auf die Schulhöfe der Beruflichen Schulen. Im Austausch geht es dann um die Intensivierung der Netzwerkarbeit, um letztlich das Angebot für Ratsuchende im Emsland zu optimieren.

In Kleingruppen müssen die Schüler verschiedene Stationen erkunden. Praktisch kann dies über einen Rauschbrillenparcours erlebt werden. In einem Quiz geht es gesundheitliche Folgen von Alkoholkonsum. Zudem können die Schüler einen Reaktionstest machen. Ziel dieser Aktion soll sein, einen Kurzfilm für die Gesundheitsplattform www. Der Kurzfilm soll im Anschluss sowohl auf feelok. Die erste Bestattung fand statt, die letzte Die gesamte Anlage steht unter Denkmalschutz.

Besondes hervorzuheben sind unsere patentierten Überlaufrinnen für Schwimmbecken. Hier ergeben sich völlig neue Erscheinungsbilder Ihrer Poolanlage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Napoleon, Plauen und das Jahr bis in der Schaustickerei , Uhr, Eröffnung der Sonderausstellungen Verstrickungen, bis zu sehen, zu den Öffnungszeiten montags bis samstags, Uhr mit Vorführung auf his torischen Stickmaschinen in der Galerie e.

Der Zeichner in der Stadt Erich Ohser e. Sinfoniekonzert , Uhr, Konzerteinführung , Uhr, 8. Für folgende Events fungiert die Tourist-Information als Vorverkaufsstelle: Bilderburg Schönfels 14,50 Euro , Uhr, Bilderburg Schönfels 16,50 Euro Kombiticket für beide Tage Das pure Baltikum 9 Tage Reise Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, Tragen wir Grünen die Verantwortung?

Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht. Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim Das nennt man Bürger-Entscheid. Liebe Sammlerfreunde, der Termin für unser nächstes Sammlertreffen steht fest. Es wird der März in Bonn sein. Lösungen 1 Teil 1: Leichte Sprache verstehen viele. Münchens Kinder zählen auf uns!

Juli können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn. Mit den 30 Gutscheinen können Sie viele Angebote im Ort günstiger oder. Lebenshilfe Center Siegen www. Perfekt 9 A Übung 9. Engagement für unsere gemeinsame Zukunft Sümeyra Coskun Kurzbeschreibung: Ich bezeichne mich als engagierte Person, weil ich.

Kreissparkasse Heilbronn Heilbronner Bürgerpreis Jetzt bewerben: Städtereise Tage ab 1. Es war die vollkommen richtige Entscheidung meine Ausbildung.

Preisgeld bis zu Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Warum eine Vorbereitung?

Und worauf sollten Sie sich vorbereiten? Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Ich bin 47 Jahre alt. Ich wohne in Hüllhorst. Ich mache gerne Sport. Ich fahre gerne Ski. Die richtige Unterstützung für mich? Wie geht das mit dem Persönlichen Budget? Sie sitzt müde im Bett und beginnt sich allein anzuziehen.

Das ist schwer für sie. Sie braucht dafür sehr lange Zeit. Wieder gibt es ganz unterschiedliche Angebote, so dass für jeden etwas dabei ist. Das Jahr ist ein ganz besonderes für den Tages und Pflegemutter e. Leonberg der Verein kommt ins Schwabenalter.

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: Mittwoch im Monat Uhrzeit: Ihre Kinder sind selbständiger geworden und. Lust auf eine Ausbildung? Mai Pressegespräch mit Kommunalreferentin.

Offene Hilfen Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e. Fortbildungen für Mitarbeiter im Ehrenamt Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Hallo, ich bin Torsten Meiners,. Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre ibwl In welchem Fachsemester. Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Was möchten die Mädchen kaufen? April Heute beginne ich. Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4.

Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen. Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare.

Personen und Persönliches A. Das gilt erst recht, wenn man die eigene Firma verkaufen will. Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben wird. So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher.

Anne Frank, ihr Leben Am Juni wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in. Seite 1 Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen.

Interview Bauführer von Aurelia und Clara 5. Er hat eine Partnerin mit der er schon seit 17 Jahren zusammen ist. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches.

Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Einfach anmelden unter www. In diesem Heft finden Sie Informationen darüber, was passiert, wenn Sie älter werden. Dieses Heft ist aber nicht nur für alte Menschen.

Mit Vincent die VAG erleben. Ein frohes neues Jahr Rückblick und Ausblick 2. Rückblick auf das Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Während meines Studiums an der Hochschule Fresenius hatte ich die Möglichkeit ein Auslandspraktikum in der Schweiz zu absolvieren. Als Trainee mitbestimmen, wohin die Reise geht und Deinen Platz finden.

Nur ein Vorteil unseres starken Karriere-Netzwerks. Sie suchen eine abwechslungsreiche Ausbildung? Lies zuerst die Aufgaben,. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub.

Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und. Nach langer Pause gibt es jetzt wieder eine Ausgabe unseres Vereinsblattes. In den letzten Jahre. Mehr als drei Viertel aller Bundesbürger verlassen mindestens. Late Check Out auf Anfrage. Woran hat die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen in den letzten 3 Jahren gearbeitet? Im Wohnzimmer sitzt und liest ein. Im Leben eines jeden Menschen gibt es Momente der Neuorientierung.

So stehen junge Menschen. Herzlich Willkommen bei Mühlenkraft! Mühlen-kraft ist ein Verein. In einem Verein arbeiten Menschen zu-sammen. Alle haben das gleiche Ziel. Dem Verein Mühlen-kraft gehört eine Wiese und Wald mit drei alten. Für Hinweise und Anregungen sind wir sehr dankbar und nehmen sie gerne entgegen. Bei Fragen wendet euch vertrauensvoll an. Medien welten Der Workshop Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt.

Bevor ihr das Interview mit Heiko hört, überlegt bitte: Durch welche Umstände kann man in Stress geraten? Landeshauptstadt Potsdam Der Oberbürgermeister Verantwortlich: Guido Lang vor 2 Jahren Abrufe.

Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht Mehr. Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim. Leichte Sprache Entscheiden Sie: Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: August bis Dezember Leichte Sprache verstehen viele Mehr.

Januar bis Juli Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Juli können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn Mehr. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. Januar bis März Ich bezeichne mich als engagierte Person, weil ich Mehr. Heilbronner Bürgerpreis Jetzt bewerben: Die Perlen des Baltikums mit St. Petersburg Städtereise Tage ab 1. Es war die vollkommen richtige Entscheidung meine Ausbildung Mehr. Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Warum eine Vorbereitung?

Angeboten werden Hilfestellungen Mehr. Semester Programm 1. Leonberg der Verein kommt ins Schwabenalter Mehr. Ihre Kinder sind selbständiger geworden und Mehr. Mai Pressegespräch mit Kommunalreferentin Mehr. Fortbildungen für Mitarbeiter im Ehrenamt. Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse?

Hallo, ich bin Torsten Meiners, Mehr. Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre ibwl In welchem Fachsemester Mehr. Ich habe mich Mehr. April Heute beginne ich Mehr.

Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4 Mehr. Man kommt aus Norwegen Mehr. Der erste Tag im Sprachkurs. Personen und Persönliches Personen und Persönliches A.

So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher Mehr. Sie hat eine Schwester, die in Mehr. Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Partner Vereine Schulen Kitas. Mitmachen möglich machen Informationen für: Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches Mehr.

Fitnessprogramm für Regionalinitiativen in Bayern Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Während meines Studiums an der Hochschule Fresenius hatte ich die Möglichkeit ein Auslandspraktikum in der Schweiz zu absolvieren.

Sie sind kommunikativ Mehr. Lies zuerst die Aufgaben, Mehr. A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und Mehr. Förderverein Schlossruine Hartenstein e. In den letzten Jahre Mehr. Warum gibt es auf den deutschen Autobahnen das Verkehrschaos?

Mehr als drei Viertel aller Bundesbürger verlassen mindestens Mehr. Late Check Out auf Anfrage Mehr. Was steht im Aktions-Plan für Dresden? Ja, aber du kriegst das sofort zurück, wenn ich meinen Lohn kriege. Im Wohnzimmer sitzt und liest ein Mehr.

Hohlstrasse Postfach Zürich. Die Tür ins eigene Zuhause. Juni - August So stehen junge Menschen Mehr. Bei Fragen wendet euch vertrauensvoll an Mehr. Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt Mehr.

Heiko und Britta über Jugend und Stress aus: Geschäftsbereich Bildung, Kultur Mehr. To ensure the functioning of the site, we use cookies. We share information about your activities on the site with our partners and Google partners: Your consent to our cookies if you continue to use this website. Trasse 3 schwenkt bereits an der Kompostierungsanlage Leitershofen nach Osten hin ab bzw. Im Bereich der Eigentumsgärten verläuft die Trasse ebenfalls parallel zum Altdeich bis zum Anschluss an den 3.

RA und beansprucht einen Teil der Eigentumsflächen. Bei den Trassen 1 und 2 kann Retentionsraum für Wertachhochwasser gewonnen werden. Es sind jedoch mehrere geduldete Wohnhäuser vorhanden.

Das derzeit vorhandene Hochwasserschutzniveau darf nicht verschlechtert werden. Deshalb - 4 - muss bei den Trassen 1 und 2 der bisher am Wertachufer vorhandene Altdeich erhalten und weiter unterhalten werden. Das Wertachufer kann deshalb bei beiden Trassen trotz der Deichrückverlegung nicht aufgeweitet und umgestaltet werden. Für den Fall eines Hochwasserereignisses, das die Höhe des Altdeiches übersteigt, befinden sich die Gartenanlagen bei den Trassen 1 und 2 zwischen Altdeich und neuem Deich in einer Polderlage.

Der Versatz des neuen Deiches gegenüber dem Altdeich und der damit verbundene Eingriff in die Gartenanlagen ist in drei Querprofilen Pläne 5. Das Waldgebiet stellt einen wichtigen Retentionsraum für Wertachhochwasser dar. So werden ehemalige Überschwemmungsflächen, die in historischen Hochwasserdokumentationen dargestellt sind, wieder gewonnen und für alle Siedlungsflächen hier die Bebauung Göggingen, das Firmengelände der Firma Amann ehem.

Ackermann ,… ein HQB-Schutz hergestellt. Mit Trasse 5 wird mehr Retentionsraumgewinn erzielt, deshalb stellt sie die Vorzugsvariante dar.

Da sich der Altlastenverdacht nördlich des ehem. Ackermanngeländes bei Baugrunduntersuchungen in nicht bestätigt hat, muss nicht auf Trasse 4 zurückgegriffen werden.

Im Rahmen der Offenen Planung wurde im Bereich des Luftbades Göggingen ebenfalls eine Deichlinienführung entlang des Waldrandes und nicht entlang des Fabrikkanals untersucht.

Für diese Linie sprach, dass der Uferbereich des Luftbades unverändert bleibt. Der höher Flächeneingriff ins Luftbad wegen der höheren Deiche Gelände tiefer , die höheren Kosten und der Verlust natürlicher Überschwemmungsflächen sprachen gegen diese Linie. Eine Betrachtung der vor Ort tatsächlichen Geländehöhen zeigte, dass der geplante Deich zwischen Liegewiese und Fabrikkanal siehe Plan 4.

Wesentliche Vorteile der geplanten Variante sind, dass der Deich eine geringere Höhe als bei der Variante am Waldrand besitzt, der Gesamteingriff also geringer wird, und das Luftbad bei einem extremen Hochwasser als Überschwemmungsfläche dient und somit Siedlungsgebiete schützt. Die Zugänglichkeit zum Kanal ist von der Liegewiese aus weiterhin möglich.

Ebenfalls wurde von der Stadt Augsburg Beschlussvorlage des Umweltausschusses vom Diese Variante sah vor die östliche Trasse rund 50 m unterhalb des - 6 - Ackermannwehres auf die gegenüberliegende Seite des Fabrikkanals Südostseite zu verschwenken. Ab dort sollte auf einer Länge von rund m der Deich durch eine Hochwasserschutzmauer ersetzt werden. Unterhalb des Luftbades Göggingen sollte die Trasse wieder auf ihren ursprünglichen Verlauf also nordwestlich des Fabrikkanals zurück verschwenkt werden.

Aus folgenden Gründen wurde diese Variante nicht weiter verfolgt: Dies ist mit enormen zusätzlichen Kosten verbunden. Für dieses eine Bauwerk wurden Kosten von weit über 1 Mio. Dazu ist die Errichtung einer Mauer entlang des Fabrikkanals etwa doppelt so teuer wie die Errichtung eines Erddeiches.

Insgesamt würden sich somit für diesen Bereich Kosten von weit mehr als 2 Mio. Darüber hinaus würden stetige Unterhaltungsmehrkosten entstehen. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass diese alternative Trassenführung zwar technisch möglich ist, allerdings bei erheblichen Mehrkosten die nicht im Verhältnis zum Nutzen stehen. So zeigen im 4. Realisierungsabschnitt die derzeit neuesten Sohlaufmessungen von August eine um 0,8 m bis 1,9 m tiefer liegende mittlere Wertachsohle als im August Neben dem Hochwasserschutz soll deshalb die Gewässersohle stabilisiert werden.

Im Rahmen der Vorplanung wurden folgende Varianten zur Sohlstabilisierung und ihre Auswirkungen auf das Gewässer geprüft. Variante Querriegel In die Flusssohle werden mehrere Querriegel aus Wasserbausteinen mit einer geringen Absturzhöhe eingebracht. Geeignetes Material aus der Uferaufweitung wird als Geschiebezugabe auf die Flusssohle aufgebracht. Das Material soll sich zwischen den Querriegeln verteilen und oberhalb der Riegel anlanden.

Diese Lösung wurde im 2. Zudem ist im 4. Realisierungsabschnitt die Eintiefung weiter fortgeschritten als dies im 2. Realisierungsabschnitt der Fall war. Variante Offenes Deckwerk Das kiesige Material aus der Uferaufweitung wird auf die Wertachsohle umgelagert, um diese bis auf das Niveau August aufzuhöhen. Eine natürliche Sohlabpflasterung wird nachgeahmt.

Realisierungsabschnitt, im Süden an die Kolksicherung des Ackermannwehres und seitlich an die Böschungssicherungen angeschlossen. Mit überschüssigem Kies aus der Uferaufweitung wird das eingebaute OD überschüttet.

Sie wird in der Folge weiter betrachtet. Von der Bodennutzung her ist der 4. Realisierungsabschnitt land- und forstwirtschaftlich geprägt.

Laut Standortskarte der Forstverwaltung sind keine seltenen Bodentypen anzutreffen. Das Gelände der Fa. Bewertung Die natürlich gewachsenen, unbeeinflussten Böden, wie sie im 4. Realisierungsabschnitt auf oben genannten Flächen weitgehend anzutreffen sind haben eine hohe Bedeutung für Naturhaushalt und Landschaftsbild Kategorie III.

Realisierungsabschnitt weist hauptsächlich land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen auf. Der Anteil überbauter Flächen ist gering.

pornokino siegen dekra vechta mpu