Futanari

Swingerclub In Hh

Deep hood piercing intimpiercing zuwachsen

deep hood piercing intimpiercing zuwachsen

Ist genügend Gewebe vorhanden, können horizontale Piercings auch mehrfach getragen werden. Eine richtige Positionierung ist gerade beim vertikalen Klitorisvorhautpiercing wichtig: Das Piercing neigt dadurch zum Herauswachsen und auch der oftmals gewünschte Kontakt mit der Klitoris kommt so nicht zustande.

Diese Fehlplatzierung entsteht oft, wenn mit einer Klemmzange gearbeitet wird. Auch darf das Piercing nicht zu nah am Rand der Vorhaut platziert sein, es sollte mindestens ein Zentimeter zwischen Stichkanal und Rand der Vorhaut liegen. Optimal ist ein Stichkanal, der an der tiefsten Stelle der Vorhaut eintritt, am Übergang zwischen Klitoris und Vorhaut.

Häufig wird beim Stechen eine Receiving Tube gegengehalten, um die Nadel abzufangen. Dieses gilt als sexuell sehr erregend und gefühlsintensiv. Bei der vertikalen Variante findet meist ein Barbell Verwendung, dessen untere Kugel ebenfalls direkt auf der Klitoris aufliegt und somit ebenso als sexuell erregend beurteilt wird.

Üblicherweise wird das Piercing in seiner vertikalen beziehungsweise horizontaler Variante in oben beschriebener Weise gestochen. Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Variationsmöglichkeiten wie beispielsweise durch die Kombination zweier Piercings einer tieferen Stichführung. Es ist möglich, sowohl ein horizontales als auch ein vertikales Piercing zu kombinieren, sofern die anatomischen Voraussetzungen dafür vorhanden sind.

Die Klitorisvorhaut muss dafür über genügend Gewebe verfügen, damit die beiden Piercings nicht gegenseitig Druck ausüben, andernfalls kann es zum Herauswachsen einer oder auch beider Piercings kommen. Hierbei handelt es sich um ein nicht vollständig vertikales Klitorisvorhautpiercing, vielmehr wird das Piercing leicht schräg gestochen.

Das Piercing wird aus ästhetischen Gründen in der Regel paarweise gestochen. Die Durchführung ist vergleichbar mit der vertikalen Variante, es empfiehlt sich jedoch leicht gebogener Schmuck Curved Barbell. Auch hier gilt, dass genügend Gewebe für eine korrekte Durchführung vorhanden sein muss. Ein Deep Hood bezeichnet ein tiefer gestochenes Klitorisvorhautpiercing. Die kann sowohl bei der horizontalen als auch bei der vertikalen Variante durchgeführt werden.

Horizontal ähnelt das Deep Hood dem Triangle-Piercing , wobei es weiter nach vorn hin gestochen wird. Der Stichkanal läuft unter dem Klitorisschaft, ohne ihn jedoch zu berühren.

Insbesondere das vertikale Klitorisvorhautpiercing wird von den meisten Frauen als sehr lustvoll und angenehm empfunden. In einer wissenschaftlichen Untersuchung an der University of South Alabama wurden Frauen, die dieses Piercing trugen, mittels einer Vorher-Nachher-Erhebung nach den Auswirkungen des Piercings befragt. Dazu wurden zwei Fragebögen von den Probandinnen ausgefüllt, sowohl vor als auch einige Monate nach Stechen des Piercings.

Es zeigte sich, dass das Piercing sowohl das sexuelle Verlangen erhöhte als auch die Erregbarkeit steigerte. Ja ein Triangle kenne ich; persönlich würde ich mir aber nichts direkt hinter oder in der Clit machen lassen… Nur das Deep Hood, das schreckt mich wirklich ab. Der Stichkanal müsste ja quasi… mehr als 2 oder 3 cm lang sein….

Ist mit meinem Tragus auch ständig passiert: Hmm… warum möchtest Du das unbedingt bei einer Frau machen lassen? Ich denke manchmal Männer sind da eher vorsichtiger als Frau, weil Frauen immer von sich selber ausgehen und vll. Nein wieso; ist ja auch immer eine entscheidende Frage wo und bei wem man das machen lässt… Schlie?? Wir haben dir eine Email geschickt.

Bitte überprüf deinen Posteingang und bestätige deine E-Mail-Adresse. Login speichern Passwort vergessen? September um Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 von insgesamt Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Anmelden Noch kein Mitglied?

...

Erotisches auspeitschen saunaclub m2


deep hood piercing intimpiercing zuwachsen

Das Piercing neigt dadurch zum Herauswachsen und auch der oftmals gewünschte Kontakt mit der Klitoris kommt so nicht zustande. Diese Fehlplatzierung entsteht oft, wenn mit einer Klemmzange gearbeitet wird. Auch darf das Piercing nicht zu nah am Rand der Vorhaut platziert sein, es sollte mindestens ein Zentimeter zwischen Stichkanal und Rand der Vorhaut liegen. Optimal ist ein Stichkanal, der an der tiefsten Stelle der Vorhaut eintritt, am Übergang zwischen Klitoris und Vorhaut.

Häufig wird beim Stechen eine Receiving Tube gegengehalten, um die Nadel abzufangen. Dieses gilt als sexuell sehr erregend und gefühlsintensiv. Bei der vertikalen Variante findet meist ein Barbell Verwendung, dessen untere Kugel ebenfalls direkt auf der Klitoris aufliegt und somit ebenso als sexuell erregend beurteilt wird.

Üblicherweise wird das Piercing in seiner vertikalen beziehungsweise horizontaler Variante in oben beschriebener Weise gestochen. Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Variationsmöglichkeiten wie beispielsweise durch die Kombination zweier Piercings einer tieferen Stichführung.

Es ist möglich, sowohl ein horizontales als auch ein vertikales Piercing zu kombinieren, sofern die anatomischen Voraussetzungen dafür vorhanden sind. Die Klitorisvorhaut muss dafür über genügend Gewebe verfügen, damit die beiden Piercings nicht gegenseitig Druck ausüben, andernfalls kann es zum Herauswachsen einer oder auch beider Piercings kommen. Hierbei handelt es sich um ein nicht vollständig vertikales Klitorisvorhautpiercing, vielmehr wird das Piercing leicht schräg gestochen. Das Piercing wird aus ästhetischen Gründen in der Regel paarweise gestochen.

Die Durchführung ist vergleichbar mit der vertikalen Variante, es empfiehlt sich jedoch leicht gebogener Schmuck Curved Barbell. Auch hier gilt, dass genügend Gewebe für eine korrekte Durchführung vorhanden sein muss. Ein Deep Hood bezeichnet ein tiefer gestochenes Klitorisvorhautpiercing. Die kann sowohl bei der horizontalen als auch bei der vertikalen Variante durchgeführt werden.

Horizontal ähnelt das Deep Hood dem Triangle-Piercing , wobei es weiter nach vorn hin gestochen wird. Der Stichkanal läuft unter dem Klitorisschaft, ohne ihn jedoch zu berühren. Insbesondere das vertikale Klitorisvorhautpiercing wird von den meisten Frauen als sehr lustvoll und angenehm empfunden.

In einer wissenschaftlichen Untersuchung an der University of South Alabama wurden Frauen, die dieses Piercing trugen, mittels einer Vorher-Nachher-Erhebung nach den Auswirkungen des Piercings befragt.

Dazu wurden zwei Fragebögen von den Probandinnen ausgefüllt, sowohl vor als auch einige Monate nach Stechen des Piercings. Es zeigte sich, dass das Piercing sowohl das sexuelle Verlangen erhöhte als auch die Erregbarkeit steigerte. Die Frauen hatten hinterher signifikant häufiger Geschlechtsverkehr. Das Piercing erhöht die Empfindsamkeit der Klitoris, dies wird vermutlich durch ein Anheben der Klitorisvorhaut, verbunden mit einer besseren Zugänglichkeit der Klitoris, als auch mittels direkter Stimulation durch das Piercing erreicht.

Dann kann man ihn retten. Also falls ihr euch unsicher seid. Einfach rechtzeitig melden und vorbei kommen, eine Ferndiagnose bringt meistens nichts. Das sollte man sich dann schon direkt anschauen. Deshalb möchte ich gerne zu diesem Thema mal etwas Aufklärung betreiben.

Jetzt stelle man sich seine armen kleinen Zellen vor, voll mit Wasser, die nur zusammengehalten werden von ihren feinen, verletzlichen Zellwänden. Wenn jetzt das Wasser in der Zelle gefriert, wird dabei die Zellwand von den Eiskristallen zerstört. Das Resultat, die Zelle stirbt ab. Abgesehen davon steht nicht ohne Grund auf den Dose das man das Spray nicht direkte auf Haut sprühen soll. Und versetzt euch mal zurück in den letzten Winter. Wie ging es euren Ohren und Nasen den bei Minusgraden?

Warum, dazu gibt es einen eigenen Text in diesem Lexikon! Schmerz findet im Kopf statt. Wenn ich die ganze Zeit dran denke das es weh tut, dann tut es auch weh weil ich alle Konzentration auf genau den einen Punkt konzentriere. Dazu kommt das ihr euren Blutdruck in die höhe drückt und im schlimmsten Fall anfangt zu hyperventilieren. Das man nervös ist, ist vollkommen normal aber ihr stellt euch das im Kopf immer viel schlimmer vor als es ist. Atmet flach weiter und in einer Sekunde ist alles vorbei.

Wenn ihr da panisch die Luft anhaltet oder vorher schon zappelt bevor wir überhaupt anfangen dauert es nur länger und tut mehr weh. Was dem einen weh tut, darüber lachen andere. Es gibt keine Pauschale antwort und am besten Fragt und hört gar nicht erst auf andere. Wenn ihr effektiv was tun wollt gegen Schmerz, dann esst gut davor, schlaft ordentlich und entspannt euch.

Schmerz empfinden wird von solchen Dingen beeinflusst. Daher habt ihr manchmal Tage an denen ihr extrem Schmerzempfindlich sein und an anderen eben nicht. Diejenigen die sich ein Migräne Piercing machen lassen wollen sollten hier sowieso gar nicht nachschauen, denn Migräne ist viiiiiel schlimmer!!! Damals hat man am Anfang einen Stecker aus Chirurgenstahl bekommen. Diesen sollte man mehrere Wochen drin lassen bis man das andere Stecker reinmachen durfte.

Hier muss man sagen das es das so heute nicht mehr gibt. Heute gelten für Schmuck einheitliche Vorschriften. Heute ist selbst im einfachsten Edelstahl kaum noch Nickel enthalten. Edelstahl hat den Nachteil das es im Verhältnis schwerer ist als Titan und das es magnetisch ist, Silber z.

Diese verfärbung kann in einem frischen Stichkanal dazu führen das der Kunde später eine Art Tattoo hat wo das Piercing war. Der einzige Unterschied ist hier die Länge. Die Stecker sind anfangs, wegen der Schwellung, etwas länger. Sehr hitzebeständig und glatt.

Titan ist mikroskopisch betrachter sehr rau d. Das passiert bei PTFE nicht. PTFE ist ebenfalls Allergenfrei. Titan ist nicht schlecht aber PTFE ist einfach ein klein wenig besser. Gerade im Mund z. Titan kann zu Zahnfleischrückbildungen führen und den Zahnschmelz kaputt machen. Das passiert mit PTFE nicht.

Vorteil für den Kunden, der Kunde muss nach Wochen eben kein neuen, kürzeren Stecker mehr kaufen sondern man kann den Stecker einfach kürzen. Ich denke das aber gerade hier der Grund dafür liegt weshalb viele Studios immer noch bei Titanstecker bleiben, weil man hier eben die Chance hat zusätzlich noch einmal einen kürzeren Stecker zu verkaufen.

Hier findet ihr eine Auflistung der häufigsten Piercings. Da viele Leute immer Probleme beim Online kauf von Schmuck haben erkläre ich hier auch gleich worauf ihr achten müsst beim bestellen.

Zwar sieht der Stecker immer lang aus wenn ihr die Zunge raus steckt aber wenn eure Zunge sich in eurem Mund zusammenzieht und dort ruht ist eure Zunge mal dicker als wenn ihr sie heraus streckt.

So kommt es da beinahe alle Stecker die ich sehe bei den Leuten zu kurz ist! Stabstärke 1,2 mm — Kugeln 2,5 mm oder 3 mm- Beim Ring wird immer der Durchmesser angegeben, dieser variert je nach Nase. Circulars kann man aber noch etwas aufbiegen. Stabstärke 1,2 mm — Durchmesser je nach Anatomie wie hoch z. Da ihr selber aber nur den Aufsatz wechseln könnt sind hier nur zwei Daten für euch relevant. Hier habe ich in der Regel immer nur 3 mm oder 4 mm, je nachdem wie ihr beim Einsatz entschieden habt.

Mit inzwischen rund gesetzten Dermals kann ich inzwischen doch behaupten das sie mit ein Spezialgebiet von mir sind. Die nachfolgenden Punkte sind meine persönliche Meinung! Aber diese vertrete ich auch. Und genau das ist es auch. Eine Gewebeentnahme — Juristisch gesehen sind wir nicht befugt eine Gewebeentnahme durchzuführen, somit stellt diese Art sogar rechtlich ein Problem dar.

Das Piercen Narben verursacht ist bekannt aber diese kann ich auch minimieren. Jetzt kommt natürlich die Frage auf wie ich es mache. Hier höre ich immer wie meine Kollegen so intelligente Tipps geben wie: Diese Aussage gibt mir persönlich wieder zu denken. Gerne erkläre ich euch auch warum. Wie ihr auf dem Bild schön erkennt, sitzt die Platte des Dermals unter der Haut. Hier befindet sich auch die potentielle Entzündungsgefahr. Wenn ich jetzt mit einem Spray wie Octenisept auf die Hautoberfläche sprühe muss ich kein Piercer sein um zu verstehen das ich damit lediglich die Hautoberfläche desinfiziere, aber dort wo es hin soll, macht es gar nichts.

Also wenn ihr mal einen Piercer testen wollt, fragt ihn mal wie man einen Dermal pflegt. Wie ich es meinen Kunden rate, erkläre ich weiter unten. Darüber muss sich der Kunde im Klaren sein. Falls ihr euch unsicher seid, einfach rechtzeitig melden und vorbei kommen, eine Ferndiagnose bringt meistens nichts. Es sieht sicher schön aus und die meisten Frauen wollen es dort, ABER aus meiner persönlichen Erfahrung gebe ich diesen Piercings wenige Chancen und das aus drei Gründen: Wenn Frau schläft und z.

Legt sie sich seitlich bewegt sich die Brust ebenfalls. Seitlich auf der Brust hingegen sind die Chancen besser. Daher kann man zwar mit Octenisept die Oberfläche desinfizieren, um aber effektiv auf den potentiellen Entzündungsherd einzuwirken benötigt man ein Mittel das antiseptisch durch die Haut wirkt.

Hier empfiehlt sich z. Diese sollte allerdings nicht direkt auf frische Wunden kommen, da der Hauptbestandteil Teer, nicht gut für Wunden ist.

Diese Salbe ist auch bei Entzündungen gut. Diese Salben am besten vor dem Schlafen gehen rings um den Stein auftragen, das Ganze mit einem Pflaster abdecken und über Nacht einwirken lassen.

In dringenden Fällen bin ich unter der Nummer erreichbar. Recht oft kommt in letzter Zeit die Frage auf was besser ist und wo die Unterschiede liegen. Nachfolgend erkläre ich erneut wieder meine persönliche Meinung. Zunächst einmal möchte ich anmerken, dass beide Arten ihre Verwendungszwecke und ihre Anwendungen finden. Jeder sollte aber für sich selbst wissen was für ihn am besten ist. Skin Diver sind bei vielen Piercern auf Grund ihrer unkomplizierten und leichten Art des Einsetzens und Entfernens sehr beliebt.

Jetzt muss man aber wissen wo der Ursprung von Skin Divern lag. Skin Diver wurden einst erfunden um Ornamente und Muster temporär, vor allem für Messen und Shows, in die Haut zu piercen. Das Einsetzen ist kinderleicht und kann nahezu Jeder. Ein Loch wird von vielen ausgestanzt gepunched und der Stecker im Knopflochprinzip eingesetzt. Auf Grund der Form wird der Stecker nie mit der Haut verwachsen. Er ruht nur unter der Haut. Einmal hängen geblieben, ist das gute Stück raus und die Narbe ist da.

Hinzu kommt, dass ein Skin Diver ein Stecker ist der am Stück gefertigt wird. Inzwischen hat der Markt zwar nachgezogen und es gibt auch Skin Diver mit Öffnungen an der Unterseite zum Einwachsen und auchmit austauschbarem Oberteil.

Dermal Anchor wurden zum permanenten einbringen in die Haut entwickelt. Die Form des Einsatzes sorgt dafür, dass der Stecker mit der Haut bzw. Wenn dies geschehen ist, wird der Stecker bei einem leichten hängenbleiben auch nach wie vor in der Haut bleiben. Verschiedene Formen oder Farben sind hier möglich. Wie aber bereits zuvor erwähnt, verlangt das Einsetzen dem Piercer einiges Können ab. Weshalb kein Druckverband oder kein Punchen mehr notwendig ist.

Gegen Skin Diver habe ich absolut nichts wenn die Kunden über alle Dinge aufgeklärt werden, wie zum Beispiel das sie den Aufsatz nicht wechseln können. Nur weil es für den Piercer einfacher ist sollte dem Kunden die Entscheidung nicht abgenommen und für ihn entschieden werden.

Denn das Erwachen kommt dann wenn man leicht hängen bleibt oder den Aufsatz wechseln möchte. Näheres zu beiden Verfahren erkläre ich euch gerne persönlich. Selten habe ich so viel Schwachsinn von Fachkräften gehört, daher hier die Fakten: Was den Stahl betrifft sind die Aussagen der Mediziner nicht ganz unbegründet.

Titan, ist nicht magnetisch und wird ebenfalls für künstliche Hüftgelenke, Zahnprothesen oder Schrauben und Schienen bei Knochenbrüchen verwendet. Dies ist ein Material das permanent in den Körper eingebracht werden kann. Geregelt wird dies durch unterschiedlichste medizinische Verordnungen. All den medizinischen Kräften die sich immer noch täglich querstellen: Da Dermal Anchor ebenfalls permanent in den Körper eingebracht werden, gelten hier die gleichen gesetzlichen Vorgaben wie zum Beispiel für Schrauben oder Platten, Zahnprothesen oder künstliche Gelenke.

Müssen die Patienten diese auch entfernen? Je nachdem wo der Patient durchleuchtet werden soll kann es natürlich sein das der Stecker auf den Bildern Schatten wirft. Solange aber die zuvor genannten Medizinischen Implantate nicht jedes Mal entfernt werden müssen, können Dermal Ancor ebenfalls im Körper verbleiben.

Das gleiche gilt auch bei Operationen. Es gibt immer noch Ärzte die der Meinung sind die müssten bei Operationen raus, weil man ja z. In diesem Fall sucht euch einen anderen Arzt! Denn inzwischen sollte jeder Arzt mit etwas Ahnung schon mal eine Operation mit Dermals durchgeführt haben. Ich bin mit mehreren Ärzten sehr gut befreundet. Jeden Tag dieselben leidigen Disskusionen sind leider absolut engstirnig. Geschultes Personal sollte sich in diesem Bereich auskennen und die Rechtslagen kennen!

Im Übrigen enthalten auch alte Tattoofarben Eisenanteile und diese lassen sich auch nicht entfernen!!! Entfernung eines Dermal Anchor! In diesem Fall ist der Aufsatz entfernt um mit einem Gewindewerkzeug zu arbeiten. Mit Hilfe eines scharfen Werkzeuges hier die Spitze einer Venenverweilkanüle wir einmal vom Gewinde aus über die kurze Seite mit einem kurzen, schnellen Ruck, die Haut eingeritzt.

Falls das lange Ende bereits stärker verwachsen ist, hilft in der Regel auch hier ein kurzer, schneller, schmerzloser Ruck um das Dermal komplett heraus zu lösen. Zurück bleibt ein ganz kleiner Schnitt welcher innerhalb weniger Tage beinahe komplett, Narbenfrei verheilt.

Ich möchte hier auch nur sehr kurz darauf eingehen …. Titan bricht nicht ab! Sieht aus wie ein Gewinde oder? So und dann schau dir mal das Loch an von dem Teil in deiner Haut. Also ganz kurz gefasst. Das ist nicht schlimm, da dreht man einfach einen neuen Aufsatz drauf. Da der Aufsatz durch ein Schraubgewinde auf dem Gegenstück sitzt, kann sich dieser auch abschrauben.

Ist dies nicht der Fall treffen die folgenden beiden Dinge zu. Wer andere Piercings wie z. Dies kommt, einfach erklärt, daher da der Körper dort arbeitet und die Verletzung etwas vernarbt.

Die Stelle wird wieder weich und der Dermal lässt sich leichter bewegen wodurch das Gefühl aufkommen kann das der Dermal locker wird. Dies ist im Übrigen auch der Grund dafür das sich ein Dermal mit der Zeit etwas erhebt. Je nach Körperstelle und Art des Dermals kann es sich mal mehr, mal weniger erheben.

Wir haben beim Einsetzen bereits verschieden hohe Dermals, womit wir beim Einsetzen bereits etwas Einfluss nehmen können wie weit sich ein Dermal erhebt. Dennoch lässt es sich nie ganz vermeiden. Folgend finden Sie eine Auflistung der Piercing an der Lippe:. Es befindet sich zentriert ca. Es sitzt aber nicht an der Oberlippe, sondern zentriert über der Oberlippe. Es wird durch das Philturm das ist die vertikale Rinne zwischen der Oberlippe und der Nase gestochen.

Madonna Piercing Bei diesem Labret Piercing das am weitesten verbreitete Oberlippenpiercing wird das Piercing seitlich der Oberlippe gestochen.

Diese verläuft durch das Muskelgewebe und ist dadurch auch anfälliger für Schmerzen und Entzündungen. Eskimo Piercing Bei diesem Piercing wird unter der Lippe Unterlippe eingestochen und aus dem Lippenrot wieder ausgeführt. Es wird auch durch das Lippenrot Oberlippe gestochen und diesmal nach oben geführt.

Es tritt dann über der Oberlippe wieder aus. Ashley Piercing oder Racoon Piercing Diese Piercing wird nur durch das Lippenrot gestochen und wird nicht bis in den Mundinnenraum geführt.

Lane Piercing Dieses Piercing wird waagerecht durch das Lippenrot Unterlippe gestochen und tritt auch aus dem Lippenrot wieder aus. Dies ist ein Oberflächenpiercing und man muss darauf achten, dass es nicht herauswächst. Es werden zwei Piercings je symmetrisch auf beiden Seiten über der Oberlippe angeordnet.

Angelbites nennt man auch Whiskers. Cyberbites Cyberbites werden über der Oberlippe und unter der Unterlippe gesetzt. Man kombiniert ein Medusa-Piercing mit einem zentralen Labretpiercing und erhält damit ein Cyberbites. Spiderbites Spiderbites sitzen dicht nebeneinander. Snakebites Snakebites sind streng genommen einfach zwei Labretpiercings, die unterhalb der Unterlippe gesetzt werden. Die Anordnung der Snakebites geschieht symmetrisch. Viperbites Viperbites sind zwei Piercingringe, die auf einer Seite der Unterlippe gesetzt werden.

Caninebites Caninebites sind eine Anordnung von insgesamt vier Piercings. Über der Oberlippe werden zwei Piercings gesetzt, das Gleiche noch mal unterhalb der Unterlippe. Caninebites sind eine Kombination aus Angelbites Whiskers und Snakebites. Was für Piercings gibt es? Ampallang Piercing — Piercing welches horizontal durch die Eichel gestochen wird. Apadravya Piercing — Piercing welches vertikal durch die Eichel gestochen wird und durch die Harnröhre durchläuft. Es sitzt also sehr nache dem Hodensack.

Es befindet sich zwischen dem Anus und dem Hodensack im Dammbereich. Pubic Piercing — Es befindet sich am Penisansatz noch bevor der Penis beginnt. Es sitzt oberhalb des Penis Richtung Bauchnabel.

Anus oder Analpiercing — Dieses Intimpiercing wird direkt durch den Anusmuskel oder kurz davor gestochen. Der Apadydoe wird meist mit zwei Ringen durchgeführt. Es geht gleichzeitig durch die Eichel und den Eichelrand. Intimpiercings bei der Frau. Nefertiti Piercing — Bei diesem Intim Piercing wird auch wieder durch den Venushügel gestochen, aber der Stichkanal geht noch länger bis zur Klitorisvorhaut.

Es verläuft in der Klitorisvorhaut unter dem Klitorisschaft. Es ist sozusagen ein tief gestochenes Klitorisvorhautpiercing. Klitoris Piercing — Ein Piercing welches direkt durch die Klitoris geht. Isabella Piercing — Ein senkrechtes Piercing, welches durch den Klitorisschaft geht, oberhalb des Harnröhre eintritt und oben auf der Klitorisvorhaut wieder austritt.

Princess Albertina Piercing — Es bekam seinen Namen von Prinz Albert Piercing, da es genauso in die Harnröhrenöffnung eintritt und in der Vaginalöffnung wieder austritt. Es ist aber nicht ganz vertikal, sonder leicht schräg. Es werden meist 2 Piercings links und rechts der Klitoris gestochen.

Dieses Intimpiercing wird nicht durch die Klitoris gestochen. Hier wird ein Piercing in genau dieses gestochen bzw. Es wird darauf geachtet, dass es tief nicht oberflächlich verläuft. Scrunty Piercing — Hierbei wird das Piercing horizontal durch die Harnröhre gestochen.

Dies ist aufgrund der anatomischen Eigenschaften der Frau extrem selten zu sehen. Es wird im Dammbereich gestochen, kann aber auch von der Frau getragen werden. Piercingarten Es gibt im Bereich des Ohres sehr viele unterschiedliche Piercingarten, welche jeweils eine spezielle Bezeichnung tragen. Hier eine kleine Auflistung der Ohrpiercings und deren unterschiedliche Stech- bzw.

Industrial Das in der Piercingzene weit verbreitete Industrial Piercing am Ohr wird mit einem Barbell Stab durch zwei gegenüberliegende Piercinglöcher gestochen bzw. Es befindet sich in der waagerechte Auswölbung in der Ohrmuschel. Snug Eher seltener wird ein Snug Piercing, welches durch die innere Knorpelauswölbung parallel zur Ohrkante gestochen wird, getragen, da anatomisch die Ohrmuschel nicht bei jedem gleich gebaut ist und es teilweise vorkommt, dass dieser Bereich des Ohres schwach ausgeprägt ist.

Alles über Pflege, Probleme und Heilung… Hier findet ihr alles rund um das Thema Pflege, Heilung und was man bei Problemen tut. Auch wenn man nach 4 Wochen nichts mehr merkt.

Das Piercing ist noch nicht verheilt. Bis der Stichkanal komplett verheilt ist und die Haut in diesem auch dick genug ist, damit diese nicht mehr verletzt wird dauert es bis zu einem Jahr. Vor allem wenn man ständig den Schmuck wechselt. Zunächst einmal… Ein ganz wichtiger Punkt ist der Kopf. Das nächste, man kann ein Piercing auch kaputt pflegen! Jeder Mensch hat eine Flora von Bakterien die förderlich sind für die Heilung, wenn man 10 Mal am Tag desinfiziert, töte ich auch diese schützenden Bakterien und bewirke genau das Gegenteil.

Eine Faustregel sagt, Mal täglich. Also ständig den Stecker wechseln und ständiges dran rumspielen ist am Anfang nicht ratsam. Ein Piercing muss zum Pflegen auch nicht rausgenommen werden!!! Da die blaue sehr stark ist, empfehle ich immer die grüne. Hier geht es lediglich um Milchprodukte mit Milchbakterien.

Hier sind keine Milchbakterien mehr enthalten. Lebende Joghurtkulturen aber zum Beispiel fühlen sich in so einer Wunde richtig wohl. Hiervon definitiv die Finger lassen. Ansonsten, scharfe Sachen und Dinge mit Fruchtsäuren wie Orangensaft sind nicht sehr angenehm.

Eis bringt nicht wirklich etwas bei Schwellungen, im Gegenteil, zu viel Eis kann die Zellen erfrieren. Wenn die Zunge einen Belag bekommt, ist das auch normal. Sollte die Lippe mal innen blau werden, ist das nur ein Bluterguss und ebenfalls normal. Diese hat keinerlei Antiseptische Wirkung!!!! Das ganze Mal am Tag. Ansonsten bitte Infos im ersten Teil beachten. Wenn ja, was tun? Eine Entzündung macht sich dadurch bemerkbar, dass ein Stichkanal besonders weh tut, rot UND warm ist.

Gelegentlich kann es zusätzlich zu einem eitrigen Ausfluss kommen. Wichtig ist es hier sich in jedem Fall an uns zu wenden. Eine Ferndiagnose ist nicht immer möglich. Bei einer leichten oder beginnenden Entzündung gibt es einige Mittel: Die Salben auf das Piercing auftragen, abkleben und mehrere Stunden oder z.

Angeblich hat diese Salbe einen Eiweisfehler und stört bei der Wundheilung. Sie ist Jodhaltig und hat sich dennoch bisher immer gut bewährt. Bei der Tinktur gibt es für Orale Anwendungen eine spezielle Betaisodona zum spülen. In besonders schweren Fällen sollte ein Arzt aufgesucht werden, hier wird vermutlich eine Antibiotika Kur in Tablettenform verschrieben werden.

Eine Anmerkung von mir noch: Hier muss ich diesen Ärzten leider wiedersprechen. Man bedenke, dass ein Piercing in einem Stichkanal die Wunde, in der die Entzündung ist, aufhält. Ein Behandeln ist jetzt weit schwieriger, die Entzündung weit gefährlicher.

Daher wenn möglich erst die Entzündung behandeln. Auch hier, in dringenden Fällen bin ich unter der Nummer erreichbar. Bei Dermals passiert es öfter mal z. In diesem Fall bitte den Eiter soweit es geht ausdrücken, anschliessend Betaisadona Salbe auftragen, mit einem Pflaster abkleben und einwirken lassen. Alle paar Stunden wiederholen. Wenn es inerhalb ein paar Tagen nicht besser oder gar schlimmer wird, bitte umgehend den Piercer aufsuchen.

Lieber einmal zu viel gefragt, als einmal zu wenig. Ich muss es live sehen, um behandeln zu können. Ich hatte nach Kundenerklärungen schon die schlimmsten Entzündungen und das Piercing stirbt fast ab, letzten Endes war es lediglich ein blauer Fleck. Also im Zweifel, tief durchatmen, sich nicht selbst verrückt machen, den Piercer anrufen und ihn sich das Problem anschauen lassen.

Viele Ärzte geben immer den weisen Rat ein entzündetes Piercing zu entfernen. Grundsätzlich hat der Arzt schon Recht. Der Entzündungsherd sollte entfernt werden. Die lieben Ärzte vergessen hier nämlich eines: Das Piercing sitzt in einem Stichkanal. Befindet sich hier eine Entzündung und der Stecker wird entfernt, dann hält nichts mehr den Stichkanal offen. Im schlimmsten Falle beginnt sich das Ganze irgendwann von innen heraus zu entzünden.

Somit dürften alle Standardfragen vorab schon einmal geklärt worden sein. Falls Ihr weitere Fragen haben solltet, fragt mich bitte. Sport ist möglich, solange das Piercing nicht direkt betroffen ist. Solange ihr beim trainieren das Piercing nicht belastet und es nicht unangenehm ist, sollte Sport kein Problem darstellen. Verbieten kann ich es niemanden und es hält sich eh niemand daran, wenn ich sage, dass ihr nicht rauchen sollt.

Dies ist für die Heiliung absolut nicht förderlich!! Mich hat auch schon jemand nach einem Bauchnabelpiercing gefragt ob er rauchen darf Das darf man natürlich es geht um Piercings im Mundbereich! Nachfolgend findet ihr Antworten auf die häufigsten Fragen sortiert nach den Kategorien: Was für Piercings gibt es 4.

Pflege, Probleme mit Piercings und Heilung. Dann schreibt mir unter: Allgemeines zur Ausbildung Zunächst einmal muss erwähnt werden,Tätowierer und Piercer sind keine anerkannten Ausbildungsberufe sondern ausgeübte Tätigkeiten, die in der Klassifikation der Berufe von unter x eingeordnet sind. Diese können wir absprechen Verdienst: Dann bewirb dich unter: Schreibe uns eine Email an bewerbung piercink.

Piercen und Tätowieren gilt rechtlich gesehen als mutwillige Körperverletzung, die nur deshalb straffrei bleibt, wenn die betreffende Person in den Eingriff einwilligt. Ab dem vollendeten Lebensjahr ist man volljährig und somit voll Geschäftsfähig. Das sagen die Berufsverbände Die Berufsverbände haben sich unterschiedliche Regelungen auferlegt.

Die Erfahrung hat mir aber gezeigt das Ringe aus folgenden Gründen nicht für den Ersteinsatz geeignet sind mit Ausnahme von Lippenbändchen, Septum oder Intimpiercings 1. Krusten kleben nicht an dem Stecker und durch die Glätte des Steckers können sich im Stichkanal neue Ephitzellen bilden, das Piercing heilt besser 2. Tut ein Piercing weh? Das ist eine sehr gute Frage und ich höre Sie bei jedem Piercing. Wenn Wasser gefriert wandelt es seinen Zustand in eine Kristallstruktur um Eiskristalle.

Von daher ist von Eisspray definitiv abzuraten. Kann man ein Piercing betäuben? Hierzu muss man wissen das es im Grunde nur drei Arten von Betäubung gibt. Betäuben durch Spritzen, Injektionen: Dies ist die einzige effektive Art wirklich eine Körperstelle zu betäuben.

Aber erstens ist uns dies gesetzlich nicht gestattet und zweitens solltet ihr euch einfach mal vor Augen halten das ihr beim Betäuben auch eine Nadel abbekommt UND dazu kommt noch das Mittel das injiziert wird und sich in der Körperregion ausbreiten muss. Dies ist meistens mit Druck und einem Brennen verbunden. Die ist recht einfach und auch möglich.

.


Bi sex blowjob siebengebirgssauna


Dieses Piercing ist kein Anfängerpiercing und verlangt vom Piercer viel Erfahrung. Ja ein Triangle kenne ich; persönlich würde ich mir aber nichts direkt hinter oder in der Clit machen lassen… Nur das Deep Hood, das schreckt mich wirklich ab.

Der Stichkanal müsste ja quasi… mehr als 2 oder 3 cm lang sein…. Ist mit meinem Tragus auch ständig passiert: Hmm… warum möchtest Du das unbedingt bei einer Frau machen lassen? Ich denke manchmal Männer sind da eher vorsichtiger als Frau, weil Frauen immer von sich selber ausgehen und vll. Nein wieso; ist ja auch immer eine entscheidende Frage wo und bei wem man das machen lässt… Schlie??

Wir haben dir eine Email geschickt. Bitte überprüf deinen Posteingang und bestätige deine E-Mail-Adresse.

Login speichern Passwort vergessen? September um Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 von insgesamt Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Schmerz findet im Kopf statt. Wenn ich die ganze Zeit dran denke das es weh tut, dann tut es auch weh weil ich alle Konzentration auf genau den einen Punkt konzentriere.

Dazu kommt das ihr euren Blutdruck in die höhe drückt und im schlimmsten Fall anfangt zu hyperventilieren. Das man nervös ist, ist vollkommen normal aber ihr stellt euch das im Kopf immer viel schlimmer vor als es ist. Atmet flach weiter und in einer Sekunde ist alles vorbei. Wenn ihr da panisch die Luft anhaltet oder vorher schon zappelt bevor wir überhaupt anfangen dauert es nur länger und tut mehr weh.

Was dem einen weh tut, darüber lachen andere. Es gibt keine Pauschale antwort und am besten Fragt und hört gar nicht erst auf andere. Wenn ihr effektiv was tun wollt gegen Schmerz, dann esst gut davor, schlaft ordentlich und entspannt euch. Schmerz empfinden wird von solchen Dingen beeinflusst. Daher habt ihr manchmal Tage an denen ihr extrem Schmerzempfindlich sein und an anderen eben nicht. Diejenigen die sich ein Migräne Piercing machen lassen wollen sollten hier sowieso gar nicht nachschauen, denn Migräne ist viiiiiel schlimmer!!!

Damals hat man am Anfang einen Stecker aus Chirurgenstahl bekommen. Diesen sollte man mehrere Wochen drin lassen bis man das andere Stecker reinmachen durfte. Hier muss man sagen das es das so heute nicht mehr gibt. Heute gelten für Schmuck einheitliche Vorschriften. Heute ist selbst im einfachsten Edelstahl kaum noch Nickel enthalten. Edelstahl hat den Nachteil das es im Verhältnis schwerer ist als Titan und das es magnetisch ist, Silber z.

Diese verfärbung kann in einem frischen Stichkanal dazu führen das der Kunde später eine Art Tattoo hat wo das Piercing war. Der einzige Unterschied ist hier die Länge.

Die Stecker sind anfangs, wegen der Schwellung, etwas länger. Sehr hitzebeständig und glatt. Titan ist mikroskopisch betrachter sehr rau d. Das passiert bei PTFE nicht.

PTFE ist ebenfalls Allergenfrei. Titan ist nicht schlecht aber PTFE ist einfach ein klein wenig besser. Gerade im Mund z. Titan kann zu Zahnfleischrückbildungen führen und den Zahnschmelz kaputt machen. Das passiert mit PTFE nicht. Vorteil für den Kunden, der Kunde muss nach Wochen eben kein neuen, kürzeren Stecker mehr kaufen sondern man kann den Stecker einfach kürzen. Ich denke das aber gerade hier der Grund dafür liegt weshalb viele Studios immer noch bei Titanstecker bleiben, weil man hier eben die Chance hat zusätzlich noch einmal einen kürzeren Stecker zu verkaufen.

Hier findet ihr eine Auflistung der häufigsten Piercings. Da viele Leute immer Probleme beim Online kauf von Schmuck haben erkläre ich hier auch gleich worauf ihr achten müsst beim bestellen. Zwar sieht der Stecker immer lang aus wenn ihr die Zunge raus steckt aber wenn eure Zunge sich in eurem Mund zusammenzieht und dort ruht ist eure Zunge mal dicker als wenn ihr sie heraus streckt.

So kommt es da beinahe alle Stecker die ich sehe bei den Leuten zu kurz ist! Stabstärke 1,2 mm — Kugeln 2,5 mm oder 3 mm- Beim Ring wird immer der Durchmesser angegeben, dieser variert je nach Nase. Circulars kann man aber noch etwas aufbiegen. Stabstärke 1,2 mm — Durchmesser je nach Anatomie wie hoch z.

Da ihr selber aber nur den Aufsatz wechseln könnt sind hier nur zwei Daten für euch relevant. Hier habe ich in der Regel immer nur 3 mm oder 4 mm, je nachdem wie ihr beim Einsatz entschieden habt. Mit inzwischen rund gesetzten Dermals kann ich inzwischen doch behaupten das sie mit ein Spezialgebiet von mir sind.

Die nachfolgenden Punkte sind meine persönliche Meinung! Aber diese vertrete ich auch. Und genau das ist es auch. Eine Gewebeentnahme — Juristisch gesehen sind wir nicht befugt eine Gewebeentnahme durchzuführen, somit stellt diese Art sogar rechtlich ein Problem dar. Das Piercen Narben verursacht ist bekannt aber diese kann ich auch minimieren. Jetzt kommt natürlich die Frage auf wie ich es mache. Hier höre ich immer wie meine Kollegen so intelligente Tipps geben wie: Diese Aussage gibt mir persönlich wieder zu denken.

Gerne erkläre ich euch auch warum. Wie ihr auf dem Bild schön erkennt, sitzt die Platte des Dermals unter der Haut. Hier befindet sich auch die potentielle Entzündungsgefahr. Wenn ich jetzt mit einem Spray wie Octenisept auf die Hautoberfläche sprühe muss ich kein Piercer sein um zu verstehen das ich damit lediglich die Hautoberfläche desinfiziere, aber dort wo es hin soll, macht es gar nichts.

Also wenn ihr mal einen Piercer testen wollt, fragt ihn mal wie man einen Dermal pflegt. Wie ich es meinen Kunden rate, erkläre ich weiter unten. Darüber muss sich der Kunde im Klaren sein. Falls ihr euch unsicher seid, einfach rechtzeitig melden und vorbei kommen, eine Ferndiagnose bringt meistens nichts. Es sieht sicher schön aus und die meisten Frauen wollen es dort, ABER aus meiner persönlichen Erfahrung gebe ich diesen Piercings wenige Chancen und das aus drei Gründen: Wenn Frau schläft und z.

Legt sie sich seitlich bewegt sich die Brust ebenfalls. Seitlich auf der Brust hingegen sind die Chancen besser. Daher kann man zwar mit Octenisept die Oberfläche desinfizieren, um aber effektiv auf den potentiellen Entzündungsherd einzuwirken benötigt man ein Mittel das antiseptisch durch die Haut wirkt.

Hier empfiehlt sich z. Diese sollte allerdings nicht direkt auf frische Wunden kommen, da der Hauptbestandteil Teer, nicht gut für Wunden ist.

Diese Salbe ist auch bei Entzündungen gut. Diese Salben am besten vor dem Schlafen gehen rings um den Stein auftragen, das Ganze mit einem Pflaster abdecken und über Nacht einwirken lassen. In dringenden Fällen bin ich unter der Nummer erreichbar. Recht oft kommt in letzter Zeit die Frage auf was besser ist und wo die Unterschiede liegen. Nachfolgend erkläre ich erneut wieder meine persönliche Meinung. Zunächst einmal möchte ich anmerken, dass beide Arten ihre Verwendungszwecke und ihre Anwendungen finden.

Jeder sollte aber für sich selbst wissen was für ihn am besten ist. Skin Diver sind bei vielen Piercern auf Grund ihrer unkomplizierten und leichten Art des Einsetzens und Entfernens sehr beliebt. Jetzt muss man aber wissen wo der Ursprung von Skin Divern lag. Skin Diver wurden einst erfunden um Ornamente und Muster temporär, vor allem für Messen und Shows, in die Haut zu piercen. Das Einsetzen ist kinderleicht und kann nahezu Jeder. Ein Loch wird von vielen ausgestanzt gepunched und der Stecker im Knopflochprinzip eingesetzt.

Auf Grund der Form wird der Stecker nie mit der Haut verwachsen. Er ruht nur unter der Haut. Einmal hängen geblieben, ist das gute Stück raus und die Narbe ist da. Hinzu kommt, dass ein Skin Diver ein Stecker ist der am Stück gefertigt wird. Inzwischen hat der Markt zwar nachgezogen und es gibt auch Skin Diver mit Öffnungen an der Unterseite zum Einwachsen und auchmit austauschbarem Oberteil.

Dermal Anchor wurden zum permanenten einbringen in die Haut entwickelt. Die Form des Einsatzes sorgt dafür, dass der Stecker mit der Haut bzw. Wenn dies geschehen ist, wird der Stecker bei einem leichten hängenbleiben auch nach wie vor in der Haut bleiben. Verschiedene Formen oder Farben sind hier möglich. Wie aber bereits zuvor erwähnt, verlangt das Einsetzen dem Piercer einiges Können ab.

Weshalb kein Druckverband oder kein Punchen mehr notwendig ist. Gegen Skin Diver habe ich absolut nichts wenn die Kunden über alle Dinge aufgeklärt werden, wie zum Beispiel das sie den Aufsatz nicht wechseln können.

Nur weil es für den Piercer einfacher ist sollte dem Kunden die Entscheidung nicht abgenommen und für ihn entschieden werden. Denn das Erwachen kommt dann wenn man leicht hängen bleibt oder den Aufsatz wechseln möchte. Näheres zu beiden Verfahren erkläre ich euch gerne persönlich. Selten habe ich so viel Schwachsinn von Fachkräften gehört, daher hier die Fakten: Was den Stahl betrifft sind die Aussagen der Mediziner nicht ganz unbegründet.

Titan, ist nicht magnetisch und wird ebenfalls für künstliche Hüftgelenke, Zahnprothesen oder Schrauben und Schienen bei Knochenbrüchen verwendet. Dies ist ein Material das permanent in den Körper eingebracht werden kann.

Geregelt wird dies durch unterschiedlichste medizinische Verordnungen. All den medizinischen Kräften die sich immer noch täglich querstellen: Da Dermal Anchor ebenfalls permanent in den Körper eingebracht werden, gelten hier die gleichen gesetzlichen Vorgaben wie zum Beispiel für Schrauben oder Platten, Zahnprothesen oder künstliche Gelenke. Müssen die Patienten diese auch entfernen? Je nachdem wo der Patient durchleuchtet werden soll kann es natürlich sein das der Stecker auf den Bildern Schatten wirft.

Solange aber die zuvor genannten Medizinischen Implantate nicht jedes Mal entfernt werden müssen, können Dermal Ancor ebenfalls im Körper verbleiben. Das gleiche gilt auch bei Operationen. Es gibt immer noch Ärzte die der Meinung sind die müssten bei Operationen raus, weil man ja z.

In diesem Fall sucht euch einen anderen Arzt! Denn inzwischen sollte jeder Arzt mit etwas Ahnung schon mal eine Operation mit Dermals durchgeführt haben. Ich bin mit mehreren Ärzten sehr gut befreundet. Jeden Tag dieselben leidigen Disskusionen sind leider absolut engstirnig. Geschultes Personal sollte sich in diesem Bereich auskennen und die Rechtslagen kennen!

Im Übrigen enthalten auch alte Tattoofarben Eisenanteile und diese lassen sich auch nicht entfernen!!! Entfernung eines Dermal Anchor! In diesem Fall ist der Aufsatz entfernt um mit einem Gewindewerkzeug zu arbeiten. Mit Hilfe eines scharfen Werkzeuges hier die Spitze einer Venenverweilkanüle wir einmal vom Gewinde aus über die kurze Seite mit einem kurzen, schnellen Ruck, die Haut eingeritzt.

Falls das lange Ende bereits stärker verwachsen ist, hilft in der Regel auch hier ein kurzer, schneller, schmerzloser Ruck um das Dermal komplett heraus zu lösen. Zurück bleibt ein ganz kleiner Schnitt welcher innerhalb weniger Tage beinahe komplett, Narbenfrei verheilt.

Ich möchte hier auch nur sehr kurz darauf eingehen …. Titan bricht nicht ab! Sieht aus wie ein Gewinde oder? So und dann schau dir mal das Loch an von dem Teil in deiner Haut. Also ganz kurz gefasst. Das ist nicht schlimm, da dreht man einfach einen neuen Aufsatz drauf. Da der Aufsatz durch ein Schraubgewinde auf dem Gegenstück sitzt, kann sich dieser auch abschrauben.

Ist dies nicht der Fall treffen die folgenden beiden Dinge zu. Wer andere Piercings wie z. Dies kommt, einfach erklärt, daher da der Körper dort arbeitet und die Verletzung etwas vernarbt. Die Stelle wird wieder weich und der Dermal lässt sich leichter bewegen wodurch das Gefühl aufkommen kann das der Dermal locker wird. Dies ist im Übrigen auch der Grund dafür das sich ein Dermal mit der Zeit etwas erhebt.

Je nach Körperstelle und Art des Dermals kann es sich mal mehr, mal weniger erheben. Wir haben beim Einsetzen bereits verschieden hohe Dermals, womit wir beim Einsetzen bereits etwas Einfluss nehmen können wie weit sich ein Dermal erhebt. Dennoch lässt es sich nie ganz vermeiden.

Folgend finden Sie eine Auflistung der Piercing an der Lippe:. Es befindet sich zentriert ca. Es sitzt aber nicht an der Oberlippe, sondern zentriert über der Oberlippe. Es wird durch das Philturm das ist die vertikale Rinne zwischen der Oberlippe und der Nase gestochen.

Madonna Piercing Bei diesem Labret Piercing das am weitesten verbreitete Oberlippenpiercing wird das Piercing seitlich der Oberlippe gestochen. Diese verläuft durch das Muskelgewebe und ist dadurch auch anfälliger für Schmerzen und Entzündungen.

Eskimo Piercing Bei diesem Piercing wird unter der Lippe Unterlippe eingestochen und aus dem Lippenrot wieder ausgeführt. Es wird auch durch das Lippenrot Oberlippe gestochen und diesmal nach oben geführt. Es tritt dann über der Oberlippe wieder aus. Ashley Piercing oder Racoon Piercing Diese Piercing wird nur durch das Lippenrot gestochen und wird nicht bis in den Mundinnenraum geführt. Lane Piercing Dieses Piercing wird waagerecht durch das Lippenrot Unterlippe gestochen und tritt auch aus dem Lippenrot wieder aus.

Dies ist ein Oberflächenpiercing und man muss darauf achten, dass es nicht herauswächst. Es werden zwei Piercings je symmetrisch auf beiden Seiten über der Oberlippe angeordnet. Angelbites nennt man auch Whiskers. Cyberbites Cyberbites werden über der Oberlippe und unter der Unterlippe gesetzt.

Man kombiniert ein Medusa-Piercing mit einem zentralen Labretpiercing und erhält damit ein Cyberbites. Spiderbites Spiderbites sitzen dicht nebeneinander. Snakebites Snakebites sind streng genommen einfach zwei Labretpiercings, die unterhalb der Unterlippe gesetzt werden. Die Anordnung der Snakebites geschieht symmetrisch. Viperbites Viperbites sind zwei Piercingringe, die auf einer Seite der Unterlippe gesetzt werden.

Caninebites Caninebites sind eine Anordnung von insgesamt vier Piercings. Über der Oberlippe werden zwei Piercings gesetzt, das Gleiche noch mal unterhalb der Unterlippe. Caninebites sind eine Kombination aus Angelbites Whiskers und Snakebites.

Was für Piercings gibt es? Ampallang Piercing — Piercing welches horizontal durch die Eichel gestochen wird. Apadravya Piercing — Piercing welches vertikal durch die Eichel gestochen wird und durch die Harnröhre durchläuft. Es sitzt also sehr nache dem Hodensack. Es befindet sich zwischen dem Anus und dem Hodensack im Dammbereich. Pubic Piercing — Es befindet sich am Penisansatz noch bevor der Penis beginnt.

Es sitzt oberhalb des Penis Richtung Bauchnabel. Anus oder Analpiercing — Dieses Intimpiercing wird direkt durch den Anusmuskel oder kurz davor gestochen. Der Apadydoe wird meist mit zwei Ringen durchgeführt. Es geht gleichzeitig durch die Eichel und den Eichelrand. Intimpiercings bei der Frau. Nefertiti Piercing — Bei diesem Intim Piercing wird auch wieder durch den Venushügel gestochen, aber der Stichkanal geht noch länger bis zur Klitorisvorhaut.

Es verläuft in der Klitorisvorhaut unter dem Klitorisschaft. Es ist sozusagen ein tief gestochenes Klitorisvorhautpiercing. Klitoris Piercing — Ein Piercing welches direkt durch die Klitoris geht. Isabella Piercing — Ein senkrechtes Piercing, welches durch den Klitorisschaft geht, oberhalb des Harnröhre eintritt und oben auf der Klitorisvorhaut wieder austritt. Princess Albertina Piercing — Es bekam seinen Namen von Prinz Albert Piercing, da es genauso in die Harnröhrenöffnung eintritt und in der Vaginalöffnung wieder austritt.

Es ist aber nicht ganz vertikal, sonder leicht schräg. Es werden meist 2 Piercings links und rechts der Klitoris gestochen. Dieses Intimpiercing wird nicht durch die Klitoris gestochen. Hier wird ein Piercing in genau dieses gestochen bzw.

Es wird darauf geachtet, dass es tief nicht oberflächlich verläuft. Scrunty Piercing — Hierbei wird das Piercing horizontal durch die Harnröhre gestochen. Dies ist aufgrund der anatomischen Eigenschaften der Frau extrem selten zu sehen. Es wird im Dammbereich gestochen, kann aber auch von der Frau getragen werden. Piercingarten Es gibt im Bereich des Ohres sehr viele unterschiedliche Piercingarten, welche jeweils eine spezielle Bezeichnung tragen.

Hier eine kleine Auflistung der Ohrpiercings und deren unterschiedliche Stech- bzw. Industrial Das in der Piercingzene weit verbreitete Industrial Piercing am Ohr wird mit einem Barbell Stab durch zwei gegenüberliegende Piercinglöcher gestochen bzw. Es befindet sich in der waagerechte Auswölbung in der Ohrmuschel. Snug Eher seltener wird ein Snug Piercing, welches durch die innere Knorpelauswölbung parallel zur Ohrkante gestochen wird, getragen, da anatomisch die Ohrmuschel nicht bei jedem gleich gebaut ist und es teilweise vorkommt, dass dieser Bereich des Ohres schwach ausgeprägt ist.

Alles über Pflege, Probleme und Heilung… Hier findet ihr alles rund um das Thema Pflege, Heilung und was man bei Problemen tut. Auch wenn man nach 4 Wochen nichts mehr merkt. Das Piercing ist noch nicht verheilt. Bis der Stichkanal komplett verheilt ist und die Haut in diesem auch dick genug ist, damit diese nicht mehr verletzt wird dauert es bis zu einem Jahr.

Vor allem wenn man ständig den Schmuck wechselt. Zunächst einmal… Ein ganz wichtiger Punkt ist der Kopf. Das nächste, man kann ein Piercing auch kaputt pflegen! Jeder Mensch hat eine Flora von Bakterien die förderlich sind für die Heilung, wenn man 10 Mal am Tag desinfiziert, töte ich auch diese schützenden Bakterien und bewirke genau das Gegenteil. Eine Faustregel sagt, Mal täglich. Also ständig den Stecker wechseln und ständiges dran rumspielen ist am Anfang nicht ratsam. Ein Piercing muss zum Pflegen auch nicht rausgenommen werden!!!

Da die blaue sehr stark ist, empfehle ich immer die grüne. Hier geht es lediglich um Milchprodukte mit Milchbakterien. Hier sind keine Milchbakterien mehr enthalten. Lebende Joghurtkulturen aber zum Beispiel fühlen sich in so einer Wunde richtig wohl. Hiervon definitiv die Finger lassen. Ansonsten, scharfe Sachen und Dinge mit Fruchtsäuren wie Orangensaft sind nicht sehr angenehm. Eis bringt nicht wirklich etwas bei Schwellungen, im Gegenteil, zu viel Eis kann die Zellen erfrieren. Wenn die Zunge einen Belag bekommt, ist das auch normal.

Sollte die Lippe mal innen blau werden, ist das nur ein Bluterguss und ebenfalls normal. Diese hat keinerlei Antiseptische Wirkung!!!! Das ganze Mal am Tag. Ansonsten bitte Infos im ersten Teil beachten.

Wenn ja, was tun? Eine Entzündung macht sich dadurch bemerkbar, dass ein Stichkanal besonders weh tut, rot UND warm ist. Gelegentlich kann es zusätzlich zu einem eitrigen Ausfluss kommen. Wichtig ist es hier sich in jedem Fall an uns zu wenden. Eine Ferndiagnose ist nicht immer möglich. Bei einer leichten oder beginnenden Entzündung gibt es einige Mittel: Die Salben auf das Piercing auftragen, abkleben und mehrere Stunden oder z. Angeblich hat diese Salbe einen Eiweisfehler und stört bei der Wundheilung.

Sie ist Jodhaltig und hat sich dennoch bisher immer gut bewährt. Bei der Tinktur gibt es für Orale Anwendungen eine spezielle Betaisodona zum spülen. In besonders schweren Fällen sollte ein Arzt aufgesucht werden, hier wird vermutlich eine Antibiotika Kur in Tablettenform verschrieben werden.

Eine Anmerkung von mir noch: Hier muss ich diesen Ärzten leider wiedersprechen. Man bedenke, dass ein Piercing in einem Stichkanal die Wunde, in der die Entzündung ist, aufhält. Ein Behandeln ist jetzt weit schwieriger, die Entzündung weit gefährlicher. Daher wenn möglich erst die Entzündung behandeln.

Auch hier, in dringenden Fällen bin ich unter der Nummer erreichbar. Bei Dermals passiert es öfter mal z. In diesem Fall bitte den Eiter soweit es geht ausdrücken, anschliessend Betaisadona Salbe auftragen, mit einem Pflaster abkleben und einwirken lassen. Alle paar Stunden wiederholen. Wenn es inerhalb ein paar Tagen nicht besser oder gar schlimmer wird, bitte umgehend den Piercer aufsuchen. Lieber einmal zu viel gefragt, als einmal zu wenig. Ich muss es live sehen, um behandeln zu können.

Ich hatte nach Kundenerklärungen schon die schlimmsten Entzündungen und das Piercing stirbt fast ab, letzten Endes war es lediglich ein blauer Fleck. Also im Zweifel, tief durchatmen, sich nicht selbst verrückt machen, den Piercer anrufen und ihn sich das Problem anschauen lassen.

Viele Ärzte geben immer den weisen Rat ein entzündetes Piercing zu entfernen. Grundsätzlich hat der Arzt schon Recht. Der Entzündungsherd sollte entfernt werden. Die lieben Ärzte vergessen hier nämlich eines: Das Piercing sitzt in einem Stichkanal. Befindet sich hier eine Entzündung und der Stecker wird entfernt, dann hält nichts mehr den Stichkanal offen.

Im schlimmsten Falle beginnt sich das Ganze irgendwann von innen heraus zu entzünden. Somit dürften alle Standardfragen vorab schon einmal geklärt worden sein. Falls Ihr weitere Fragen haben solltet, fragt mich bitte. Sport ist möglich, solange das Piercing nicht direkt betroffen ist. Solange ihr beim trainieren das Piercing nicht belastet und es nicht unangenehm ist, sollte Sport kein Problem darstellen.

Verbieten kann ich es niemanden und es hält sich eh niemand daran, wenn ich sage, dass ihr nicht rauchen sollt. Dies ist für die Heiliung absolut nicht förderlich!! Mich hat auch schon jemand nach einem Bauchnabelpiercing gefragt ob er rauchen darf Das darf man natürlich es geht um Piercings im Mundbereich! Nachfolgend findet ihr Antworten auf die häufigsten Fragen sortiert nach den Kategorien: Was für Piercings gibt es 4.

Pflege, Probleme mit Piercings und Heilung. Dann schreibt mir unter: Allgemeines zur Ausbildung Zunächst einmal muss erwähnt werden,Tätowierer und Piercer sind keine anerkannten Ausbildungsberufe sondern ausgeübte Tätigkeiten, die in der Klassifikation der Berufe von unter x eingeordnet sind. Diese können wir absprechen Verdienst: Dann bewirb dich unter: Schreibe uns eine Email an bewerbung piercink.

Piercen und Tätowieren gilt rechtlich gesehen als mutwillige Körperverletzung, die nur deshalb straffrei bleibt, wenn die betreffende Person in den Eingriff einwilligt. Ab dem vollendeten Lebensjahr ist man volljährig und somit voll Geschäftsfähig.

Das sagen die Berufsverbände Die Berufsverbände haben sich unterschiedliche Regelungen auferlegt. Die Erfahrung hat mir aber gezeigt das Ringe aus folgenden Gründen nicht für den Ersteinsatz geeignet sind mit Ausnahme von Lippenbändchen, Septum oder Intimpiercings 1. Krusten kleben nicht an dem Stecker und durch die Glätte des Steckers können sich im Stichkanal neue Ephitzellen bilden, das Piercing heilt besser 2.

Tut ein Piercing weh? Das ist eine sehr gute Frage und ich höre Sie bei jedem Piercing. Wenn Wasser gefriert wandelt es seinen Zustand in eine Kristallstruktur um Eiskristalle. Von daher ist von Eisspray definitiv abzuraten. Kann man ein Piercing betäuben? Hierzu muss man wissen das es im Grunde nur drei Arten von Betäubung gibt. Betäuben durch Spritzen, Injektionen: Dies ist die einzige effektive Art wirklich eine Körperstelle zu betäuben.

Aber erstens ist uns dies gesetzlich nicht gestattet und zweitens solltet ihr euch einfach mal vor Augen halten das ihr beim Betäuben auch eine Nadel abbekommt UND dazu kommt noch das Mittel das injiziert wird und sich in der Körperregion ausbreiten muss.

Dies ist meistens mit Druck und einem Brennen verbunden. Die ist recht einfach und auch möglich. Hier gibt es Sprays wie Xylocain oder Xylonor. Schleimhäute nehmen so etwas sehr gut auf. Das gänz wirkt dann ca. Merken wird man trotzdem etwas. Hinzu kommt das einige Leute in Panik geraten wenn sie das Gefühl haben nicht mehr schlucken zu können. Ebenfalls ist zu beachten, dass es Menschen gibt die auf Lidocaine allergisch reagieren!!

Salben wie zum Beispiel Emla: Hier streiten sich die Geister. Wenn man laut Anleitung die Salbe benutzt kann sie fast nicht wirken. Dies passiert nicht innerhalb von 10 Minuten. Damit Emla wirkt sollte sie 1,5 Stunden vorher aufgetragen und am besten mit Folie abgedeckt werden. Dadurch fangen die Poren irgendwann an aufzuquellen und die Salbe kann eindringen.

Quicky sex callboy trier


Das Piercing sollte mit einer Klemmzange gestochen werden, wobei die Klitoris nicht mit einbezogen werden darf. Ist genügend Gewebe vorhanden, können horizontale Piercings auch mehrfach getragen werden.

Eine richtige Positionierung ist gerade beim vertikalen Klitorisvorhautpiercing wichtig: Das Piercing neigt dadurch zum Herauswachsen und auch der oftmals gewünschte Kontakt mit der Klitoris kommt so nicht zustande. Diese Fehlplatzierung entsteht oft, wenn mit einer Klemmzange gearbeitet wird. Auch darf das Piercing nicht zu nah am Rand der Vorhaut platziert sein, es sollte mindestens ein Zentimeter zwischen Stichkanal und Rand der Vorhaut liegen.

Optimal ist ein Stichkanal, der an der tiefsten Stelle der Vorhaut eintritt, am Übergang zwischen Klitoris und Vorhaut. Häufig wird beim Stechen eine Receiving Tube gegengehalten, um die Nadel abzufangen.

Dieses gilt als sexuell sehr erregend und gefühlsintensiv. Bei der vertikalen Variante findet meist ein Barbell Verwendung, dessen untere Kugel ebenfalls direkt auf der Klitoris aufliegt und somit ebenso als sexuell erregend beurteilt wird.

Üblicherweise wird das Piercing in seiner vertikalen beziehungsweise horizontaler Variante in oben beschriebener Weise gestochen. Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Variationsmöglichkeiten wie beispielsweise durch die Kombination zweier Piercings einer tieferen Stichführung. Es ist möglich, sowohl ein horizontales als auch ein vertikales Piercing zu kombinieren, sofern die anatomischen Voraussetzungen dafür vorhanden sind.

Die Klitorisvorhaut muss dafür über genügend Gewebe verfügen, damit die beiden Piercings nicht gegenseitig Druck ausüben, andernfalls kann es zum Herauswachsen einer oder auch beider Piercings kommen. Hierbei handelt es sich um ein nicht vollständig vertikales Klitorisvorhautpiercing, vielmehr wird das Piercing leicht schräg gestochen. Das Piercing wird aus ästhetischen Gründen in der Regel paarweise gestochen.

Die Durchführung ist vergleichbar mit der vertikalen Variante, es empfiehlt sich jedoch leicht gebogener Schmuck Curved Barbell. Auch hier gilt, dass genügend Gewebe für eine korrekte Durchführung vorhanden sein muss.

Ein Deep Hood bezeichnet ein tiefer gestochenes Klitorisvorhautpiercing. Die kann sowohl bei der horizontalen als auch bei der vertikalen Variante durchgeführt werden. Horizontal ähnelt das Deep Hood dem Triangle-Piercing , wobei es weiter nach vorn hin gestochen wird. Der Stichkanal läuft unter dem Klitorisschaft, ohne ihn jedoch zu berühren.

Insbesondere das vertikale Klitorisvorhautpiercing wird von den meisten Frauen als sehr lustvoll und angenehm empfunden. In einer wissenschaftlichen Untersuchung an der University of South Alabama wurden Frauen, die dieses Piercing trugen, mittels einer Vorher-Nachher-Erhebung nach den Auswirkungen des Piercings befragt. Dazu wurden zwei Fragebögen von den Probandinnen ausgefüllt, sowohl vor als auch einige Monate nach Stechen des Piercings.

Vor allem wie definiert ihr Schmerzhaft? Wo fängt das an? Das ist alles Ansichtssache und dann gibt es immer noch so ganz schlaue Aussagen von denen die immer alles besser wissen. Diese Aussage stimmt, wenn ihr von Planeten Krypton kommt und keine Nerven habt oder ihr aus Gesundheitlichen Gründen tatsächlich keinen Schmerz empfinden könnt.

Um das zu überprüfen stecht euch mal mit ner Nadel. Ist es normal das das Blutet? Vor nicht allzu langer Zeit habe ich eine Kundin gehabt die mir unbedingt erklären wollte das ein Bauchnabelpiercing nicht bluten darf. Das hat ihre Schwester gesagt und die ist ja gelernte Krankenschwester!

Ich persönlich würde mir mehr Gedanken machen wenn ihr nicht mehr blutet. Also wenn mir jemand eine Nadel durch die Haut sticht und ich nicht blute dann bin ich wahrscheinlich im Leichenschauhaus. Grundsätzlich gibt es schon unterschiede, es gibt Menschen die bluten etwas mehr, andere etwas weniger. Das kann viele Gründe haben. Trinkt der Mensch ausreichend Flüssigkeit oder eher wenig das er dickeres Blut hat oder hat der Mensch zu hohen oder zu niedrigeren Blutdruck.

Die Aufregung und das Adrenalin spielen hier ebenfalls eine Rolle. Vielleicht ist auch ein Äderchen verletzt. Aber dann solltet ihr euch gar nicht piercen lassen. Fragt mich bitte und hört nicht auf das Gerede anderer!! Kann ein Piercing rauswachsen?

Kann man es nochmal stechen? Grundsätzlich kann ein Piercing fast immer rauswachsen! Eine Garantie, dass ein Piercing drin bleibt kann euch niemand geben. Es gibt allerdings ein paar Faktoren womit man das ganze etwas beeinflussen kann. Eines der Hauptgründe weshalb die meisten Piercings herauswachsen ist Spannung auf der Haut.

Sobald man durch ein Piercing Spannung auf der Haut erzeugt ist es ziemlich wahrscheinlich das ein Piercing auf kurz oder lang heraus wächst. In den Anfängen der Oberflächenpiercings nutzte man oft Bananenstecker. Dadurch wurde die Spannung von der Haut genommen und die Chancen, dass es drinnen blieb waren schon besser.

Am häufigsten wachsen übrigens Bauchnabel, Christina und Surface Piercings heraus. Inzwischen gibt es Dermal Anchor und Skin Diver. Auch diese können rauswachsen! Hier gibt es aber Möglichkeiten dagegen zu wirken wenn man rechtzeitig reagiert. Wenn man merkt, dass ein Piercing rauswächst ist es immer nur wichtig gleich zu reagieren. Am besten schaut vorbei, lasst es begutachten und macht es ggf. Solange ihr merkt das der Stichkanal kürzer wird oder der Stecker schon durch die Haut scheint.

Macht das Piercing raus, lasst es zuwachsen. Manchmal hält ein Piercing besser wenn man hinter den alten Stichkanal sticht aber auch dann kann man nicht garantieren das es tatsächlich drinnen bleibt. Bei Dermals erkennt man oftmals das es sich heraus arbeitet wenn der Stein schräg heraus kommt und sich neben dem Stein eine Art Blase bildet, dies ist meistens die Bodenplatte. Dann kann man ihn retten. Also falls ihr euch unsicher seid. Einfach rechtzeitig melden und vorbei kommen, eine Ferndiagnose bringt meistens nichts.

Das sollte man sich dann schon direkt anschauen. Deshalb möchte ich gerne zu diesem Thema mal etwas Aufklärung betreiben. Jetzt stelle man sich seine armen kleinen Zellen vor, voll mit Wasser, die nur zusammengehalten werden von ihren feinen, verletzlichen Zellwänden.

Wenn jetzt das Wasser in der Zelle gefriert, wird dabei die Zellwand von den Eiskristallen zerstört. Das Resultat, die Zelle stirbt ab. Abgesehen davon steht nicht ohne Grund auf den Dose das man das Spray nicht direkte auf Haut sprühen soll. Und versetzt euch mal zurück in den letzten Winter.

Wie ging es euren Ohren und Nasen den bei Minusgraden? Warum, dazu gibt es einen eigenen Text in diesem Lexikon! Schmerz findet im Kopf statt. Wenn ich die ganze Zeit dran denke das es weh tut, dann tut es auch weh weil ich alle Konzentration auf genau den einen Punkt konzentriere.

Dazu kommt das ihr euren Blutdruck in die höhe drückt und im schlimmsten Fall anfangt zu hyperventilieren.

Das man nervös ist, ist vollkommen normal aber ihr stellt euch das im Kopf immer viel schlimmer vor als es ist. Atmet flach weiter und in einer Sekunde ist alles vorbei.

Wenn ihr da panisch die Luft anhaltet oder vorher schon zappelt bevor wir überhaupt anfangen dauert es nur länger und tut mehr weh. Was dem einen weh tut, darüber lachen andere. Es gibt keine Pauschale antwort und am besten Fragt und hört gar nicht erst auf andere. Wenn ihr effektiv was tun wollt gegen Schmerz, dann esst gut davor, schlaft ordentlich und entspannt euch. Schmerz empfinden wird von solchen Dingen beeinflusst.

Daher habt ihr manchmal Tage an denen ihr extrem Schmerzempfindlich sein und an anderen eben nicht. Diejenigen die sich ein Migräne Piercing machen lassen wollen sollten hier sowieso gar nicht nachschauen, denn Migräne ist viiiiiel schlimmer!!!

Damals hat man am Anfang einen Stecker aus Chirurgenstahl bekommen. Diesen sollte man mehrere Wochen drin lassen bis man das andere Stecker reinmachen durfte. Hier muss man sagen das es das so heute nicht mehr gibt. Heute gelten für Schmuck einheitliche Vorschriften. Heute ist selbst im einfachsten Edelstahl kaum noch Nickel enthalten. Edelstahl hat den Nachteil das es im Verhältnis schwerer ist als Titan und das es magnetisch ist, Silber z. Diese verfärbung kann in einem frischen Stichkanal dazu führen das der Kunde später eine Art Tattoo hat wo das Piercing war.

Der einzige Unterschied ist hier die Länge. Die Stecker sind anfangs, wegen der Schwellung, etwas länger. Sehr hitzebeständig und glatt. Titan ist mikroskopisch betrachter sehr rau d. Das passiert bei PTFE nicht. PTFE ist ebenfalls Allergenfrei. Titan ist nicht schlecht aber PTFE ist einfach ein klein wenig besser. Gerade im Mund z. Titan kann zu Zahnfleischrückbildungen führen und den Zahnschmelz kaputt machen.

Das passiert mit PTFE nicht. Vorteil für den Kunden, der Kunde muss nach Wochen eben kein neuen, kürzeren Stecker mehr kaufen sondern man kann den Stecker einfach kürzen.

Ich denke das aber gerade hier der Grund dafür liegt weshalb viele Studios immer noch bei Titanstecker bleiben, weil man hier eben die Chance hat zusätzlich noch einmal einen kürzeren Stecker zu verkaufen. Hier findet ihr eine Auflistung der häufigsten Piercings. Da viele Leute immer Probleme beim Online kauf von Schmuck haben erkläre ich hier auch gleich worauf ihr achten müsst beim bestellen. Zwar sieht der Stecker immer lang aus wenn ihr die Zunge raus steckt aber wenn eure Zunge sich in eurem Mund zusammenzieht und dort ruht ist eure Zunge mal dicker als wenn ihr sie heraus streckt.

So kommt es da beinahe alle Stecker die ich sehe bei den Leuten zu kurz ist! Stabstärke 1,2 mm — Kugeln 2,5 mm oder 3 mm- Beim Ring wird immer der Durchmesser angegeben, dieser variert je nach Nase. Circulars kann man aber noch etwas aufbiegen. Stabstärke 1,2 mm — Durchmesser je nach Anatomie wie hoch z.

Da ihr selber aber nur den Aufsatz wechseln könnt sind hier nur zwei Daten für euch relevant. Hier habe ich in der Regel immer nur 3 mm oder 4 mm, je nachdem wie ihr beim Einsatz entschieden habt. Mit inzwischen rund gesetzten Dermals kann ich inzwischen doch behaupten das sie mit ein Spezialgebiet von mir sind. Die nachfolgenden Punkte sind meine persönliche Meinung!

Aber diese vertrete ich auch. Und genau das ist es auch. Eine Gewebeentnahme — Juristisch gesehen sind wir nicht befugt eine Gewebeentnahme durchzuführen, somit stellt diese Art sogar rechtlich ein Problem dar.

Das Piercen Narben verursacht ist bekannt aber diese kann ich auch minimieren. Jetzt kommt natürlich die Frage auf wie ich es mache. Hier höre ich immer wie meine Kollegen so intelligente Tipps geben wie: Diese Aussage gibt mir persönlich wieder zu denken. Gerne erkläre ich euch auch warum. Wie ihr auf dem Bild schön erkennt, sitzt die Platte des Dermals unter der Haut.

Hier befindet sich auch die potentielle Entzündungsgefahr. Wenn ich jetzt mit einem Spray wie Octenisept auf die Hautoberfläche sprühe muss ich kein Piercer sein um zu verstehen das ich damit lediglich die Hautoberfläche desinfiziere, aber dort wo es hin soll, macht es gar nichts.

Also wenn ihr mal einen Piercer testen wollt, fragt ihn mal wie man einen Dermal pflegt. Wie ich es meinen Kunden rate, erkläre ich weiter unten. Darüber muss sich der Kunde im Klaren sein. Falls ihr euch unsicher seid, einfach rechtzeitig melden und vorbei kommen, eine Ferndiagnose bringt meistens nichts.

Es sieht sicher schön aus und die meisten Frauen wollen es dort, ABER aus meiner persönlichen Erfahrung gebe ich diesen Piercings wenige Chancen und das aus drei Gründen: Wenn Frau schläft und z. Legt sie sich seitlich bewegt sich die Brust ebenfalls.

Seitlich auf der Brust hingegen sind die Chancen besser. Daher kann man zwar mit Octenisept die Oberfläche desinfizieren, um aber effektiv auf den potentiellen Entzündungsherd einzuwirken benötigt man ein Mittel das antiseptisch durch die Haut wirkt.

Hier empfiehlt sich z. Diese sollte allerdings nicht direkt auf frische Wunden kommen, da der Hauptbestandteil Teer, nicht gut für Wunden ist. Diese Salbe ist auch bei Entzündungen gut.

Diese Salben am besten vor dem Schlafen gehen rings um den Stein auftragen, das Ganze mit einem Pflaster abdecken und über Nacht einwirken lassen. In dringenden Fällen bin ich unter der Nummer erreichbar. Recht oft kommt in letzter Zeit die Frage auf was besser ist und wo die Unterschiede liegen. Nachfolgend erkläre ich erneut wieder meine persönliche Meinung. Zunächst einmal möchte ich anmerken, dass beide Arten ihre Verwendungszwecke und ihre Anwendungen finden.

Jeder sollte aber für sich selbst wissen was für ihn am besten ist. Skin Diver sind bei vielen Piercern auf Grund ihrer unkomplizierten und leichten Art des Einsetzens und Entfernens sehr beliebt. Jetzt muss man aber wissen wo der Ursprung von Skin Divern lag.

Skin Diver wurden einst erfunden um Ornamente und Muster temporär, vor allem für Messen und Shows, in die Haut zu piercen. Das Einsetzen ist kinderleicht und kann nahezu Jeder. Ein Loch wird von vielen ausgestanzt gepunched und der Stecker im Knopflochprinzip eingesetzt.

Auf Grund der Form wird der Stecker nie mit der Haut verwachsen. Er ruht nur unter der Haut. Einmal hängen geblieben, ist das gute Stück raus und die Narbe ist da. Hinzu kommt, dass ein Skin Diver ein Stecker ist der am Stück gefertigt wird. Inzwischen hat der Markt zwar nachgezogen und es gibt auch Skin Diver mit Öffnungen an der Unterseite zum Einwachsen und auchmit austauschbarem Oberteil.

Dermal Anchor wurden zum permanenten einbringen in die Haut entwickelt. Die Form des Einsatzes sorgt dafür, dass der Stecker mit der Haut bzw. Wenn dies geschehen ist, wird der Stecker bei einem leichten hängenbleiben auch nach wie vor in der Haut bleiben. Verschiedene Formen oder Farben sind hier möglich. Wie aber bereits zuvor erwähnt, verlangt das Einsetzen dem Piercer einiges Können ab. Weshalb kein Druckverband oder kein Punchen mehr notwendig ist.

Gegen Skin Diver habe ich absolut nichts wenn die Kunden über alle Dinge aufgeklärt werden, wie zum Beispiel das sie den Aufsatz nicht wechseln können. Nur weil es für den Piercer einfacher ist sollte dem Kunden die Entscheidung nicht abgenommen und für ihn entschieden werden. Denn das Erwachen kommt dann wenn man leicht hängen bleibt oder den Aufsatz wechseln möchte. Näheres zu beiden Verfahren erkläre ich euch gerne persönlich.

Selten habe ich so viel Schwachsinn von Fachkräften gehört, daher hier die Fakten: Was den Stahl betrifft sind die Aussagen der Mediziner nicht ganz unbegründet. Titan, ist nicht magnetisch und wird ebenfalls für künstliche Hüftgelenke, Zahnprothesen oder Schrauben und Schienen bei Knochenbrüchen verwendet. Dies ist ein Material das permanent in den Körper eingebracht werden kann.

Geregelt wird dies durch unterschiedlichste medizinische Verordnungen. All den medizinischen Kräften die sich immer noch täglich querstellen: Da Dermal Anchor ebenfalls permanent in den Körper eingebracht werden, gelten hier die gleichen gesetzlichen Vorgaben wie zum Beispiel für Schrauben oder Platten, Zahnprothesen oder künstliche Gelenke.

Müssen die Patienten diese auch entfernen? Je nachdem wo der Patient durchleuchtet werden soll kann es natürlich sein das der Stecker auf den Bildern Schatten wirft. Solange aber die zuvor genannten Medizinischen Implantate nicht jedes Mal entfernt werden müssen, können Dermal Ancor ebenfalls im Körper verbleiben. Das gleiche gilt auch bei Operationen. Es gibt immer noch Ärzte die der Meinung sind die müssten bei Operationen raus, weil man ja z.

In diesem Fall sucht euch einen anderen Arzt! Denn inzwischen sollte jeder Arzt mit etwas Ahnung schon mal eine Operation mit Dermals durchgeführt haben. Ich bin mit mehreren Ärzten sehr gut befreundet.

Jeden Tag dieselben leidigen Disskusionen sind leider absolut engstirnig. Geschultes Personal sollte sich in diesem Bereich auskennen und die Rechtslagen kennen! Im Übrigen enthalten auch alte Tattoofarben Eisenanteile und diese lassen sich auch nicht entfernen!!!

Entfernung eines Dermal Anchor! In diesem Fall ist der Aufsatz entfernt um mit einem Gewindewerkzeug zu arbeiten. Mit Hilfe eines scharfen Werkzeuges hier die Spitze einer Venenverweilkanüle wir einmal vom Gewinde aus über die kurze Seite mit einem kurzen, schnellen Ruck, die Haut eingeritzt. Falls das lange Ende bereits stärker verwachsen ist, hilft in der Regel auch hier ein kurzer, schneller, schmerzloser Ruck um das Dermal komplett heraus zu lösen. Zurück bleibt ein ganz kleiner Schnitt welcher innerhalb weniger Tage beinahe komplett, Narbenfrei verheilt.

Ich möchte hier auch nur sehr kurz darauf eingehen …. Titan bricht nicht ab! Sieht aus wie ein Gewinde oder? So und dann schau dir mal das Loch an von dem Teil in deiner Haut. Also ganz kurz gefasst.

Das ist nicht schlimm, da dreht man einfach einen neuen Aufsatz drauf. Da der Aufsatz durch ein Schraubgewinde auf dem Gegenstück sitzt, kann sich dieser auch abschrauben. Ist dies nicht der Fall treffen die folgenden beiden Dinge zu. Wer andere Piercings wie z. Dies kommt, einfach erklärt, daher da der Körper dort arbeitet und die Verletzung etwas vernarbt. Die Stelle wird wieder weich und der Dermal lässt sich leichter bewegen wodurch das Gefühl aufkommen kann das der Dermal locker wird.

Dies ist im Übrigen auch der Grund dafür das sich ein Dermal mit der Zeit etwas erhebt. Je nach Körperstelle und Art des Dermals kann es sich mal mehr, mal weniger erheben. Wir haben beim Einsetzen bereits verschieden hohe Dermals, womit wir beim Einsetzen bereits etwas Einfluss nehmen können wie weit sich ein Dermal erhebt.

Dennoch lässt es sich nie ganz vermeiden. Folgend finden Sie eine Auflistung der Piercing an der Lippe:. Es befindet sich zentriert ca. Es sitzt aber nicht an der Oberlippe, sondern zentriert über der Oberlippe. Es wird durch das Philturm das ist die vertikale Rinne zwischen der Oberlippe und der Nase gestochen. Madonna Piercing Bei diesem Labret Piercing das am weitesten verbreitete Oberlippenpiercing wird das Piercing seitlich der Oberlippe gestochen.

Diese verläuft durch das Muskelgewebe und ist dadurch auch anfälliger für Schmerzen und Entzündungen. Eskimo Piercing Bei diesem Piercing wird unter der Lippe Unterlippe eingestochen und aus dem Lippenrot wieder ausgeführt.

Es wird auch durch das Lippenrot Oberlippe gestochen und diesmal nach oben geführt. Es tritt dann über der Oberlippe wieder aus. Ashley Piercing oder Racoon Piercing Diese Piercing wird nur durch das Lippenrot gestochen und wird nicht bis in den Mundinnenraum geführt. Lane Piercing Dieses Piercing wird waagerecht durch das Lippenrot Unterlippe gestochen und tritt auch aus dem Lippenrot wieder aus.

Dies ist ein Oberflächenpiercing und man muss darauf achten, dass es nicht herauswächst. Es werden zwei Piercings je symmetrisch auf beiden Seiten über der Oberlippe angeordnet.

Angelbites nennt man auch Whiskers. Cyberbites Cyberbites werden über der Oberlippe und unter der Unterlippe gesetzt. Man kombiniert ein Medusa-Piercing mit einem zentralen Labretpiercing und erhält damit ein Cyberbites.

Spiderbites Spiderbites sitzen dicht nebeneinander. Snakebites Snakebites sind streng genommen einfach zwei Labretpiercings, die unterhalb der Unterlippe gesetzt werden.

Die Anordnung der Snakebites geschieht symmetrisch. Viperbites Viperbites sind zwei Piercingringe, die auf einer Seite der Unterlippe gesetzt werden. Caninebites Caninebites sind eine Anordnung von insgesamt vier Piercings.

Über der Oberlippe werden zwei Piercings gesetzt, das Gleiche noch mal unterhalb der Unterlippe. Caninebites sind eine Kombination aus Angelbites Whiskers und Snakebites.

Was für Piercings gibt es? Ampallang Piercing — Piercing welches horizontal durch die Eichel gestochen wird. Apadravya Piercing — Piercing welches vertikal durch die Eichel gestochen wird und durch die Harnröhre durchläuft. Es sitzt also sehr nache dem Hodensack. Es befindet sich zwischen dem Anus und dem Hodensack im Dammbereich. Pubic Piercing — Es befindet sich am Penisansatz noch bevor der Penis beginnt.

Es sitzt oberhalb des Penis Richtung Bauchnabel. Anus oder Analpiercing — Dieses Intimpiercing wird direkt durch den Anusmuskel oder kurz davor gestochen. Der Apadydoe wird meist mit zwei Ringen durchgeführt. Es geht gleichzeitig durch die Eichel und den Eichelrand.

Intimpiercings bei der Frau. Nefertiti Piercing — Bei diesem Intim Piercing wird auch wieder durch den Venushügel gestochen, aber der Stichkanal geht noch länger bis zur Klitorisvorhaut.

Es verläuft in der Klitorisvorhaut unter dem Klitorisschaft. Es ist sozusagen ein tief gestochenes Klitorisvorhautpiercing. Klitoris Piercing — Ein Piercing welches direkt durch die Klitoris geht.

Isabella Piercing — Ein senkrechtes Piercing, welches durch den Klitorisschaft geht, oberhalb des Harnröhre eintritt und oben auf der Klitorisvorhaut wieder austritt. Princess Albertina Piercing — Es bekam seinen Namen von Prinz Albert Piercing, da es genauso in die Harnröhrenöffnung eintritt und in der Vaginalöffnung wieder austritt.

Es ist aber nicht ganz vertikal, sonder leicht schräg. Es werden meist 2 Piercings links und rechts der Klitoris gestochen. Dieses Intimpiercing wird nicht durch die Klitoris gestochen. Hier wird ein Piercing in genau dieses gestochen bzw. Es wird darauf geachtet, dass es tief nicht oberflächlich verläuft. Scrunty Piercing — Hierbei wird das Piercing horizontal durch die Harnröhre gestochen. Dies ist aufgrund der anatomischen Eigenschaften der Frau extrem selten zu sehen.

Es wird im Dammbereich gestochen, kann aber auch von der Frau getragen werden. Piercingarten Es gibt im Bereich des Ohres sehr viele unterschiedliche Piercingarten, welche jeweils eine spezielle Bezeichnung tragen. Hier eine kleine Auflistung der Ohrpiercings und deren unterschiedliche Stech- bzw. Industrial Das in der Piercingzene weit verbreitete Industrial Piercing am Ohr wird mit einem Barbell Stab durch zwei gegenüberliegende Piercinglöcher gestochen bzw.

Es befindet sich in der waagerechte Auswölbung in der Ohrmuschel. Snug Eher seltener wird ein Snug Piercing, welches durch die innere Knorpelauswölbung parallel zur Ohrkante gestochen wird, getragen, da anatomisch die Ohrmuschel nicht bei jedem gleich gebaut ist und es teilweise vorkommt, dass dieser Bereich des Ohres schwach ausgeprägt ist. Alles über Pflege, Probleme und Heilung… Hier findet ihr alles rund um das Thema Pflege, Heilung und was man bei Problemen tut.

Auch wenn man nach 4 Wochen nichts mehr merkt. Das Piercing ist noch nicht verheilt. Bis der Stichkanal komplett verheilt ist und die Haut in diesem auch dick genug ist, damit diese nicht mehr verletzt wird dauert es bis zu einem Jahr.

Vor allem wenn man ständig den Schmuck wechselt. Zunächst einmal… Ein ganz wichtiger Punkt ist der Kopf. Das nächste, man kann ein Piercing auch kaputt pflegen! Jeder Mensch hat eine Flora von Bakterien die förderlich sind für die Heilung, wenn man 10 Mal am Tag desinfiziert, töte ich auch diese schützenden Bakterien und bewirke genau das Gegenteil.

Eine Faustregel sagt, Mal täglich. Also ständig den Stecker wechseln und ständiges dran rumspielen ist am Anfang nicht ratsam. Ein Piercing muss zum Pflegen auch nicht rausgenommen werden!!! Da die blaue sehr stark ist, empfehle ich immer die grüne. Hier geht es lediglich um Milchprodukte mit Milchbakterien. Hier sind keine Milchbakterien mehr enthalten. Lebende Joghurtkulturen aber zum Beispiel fühlen sich in so einer Wunde richtig wohl.

Hiervon definitiv die Finger lassen. Ansonsten, scharfe Sachen und Dinge mit Fruchtsäuren wie Orangensaft sind nicht sehr angenehm.

Eis bringt nicht wirklich etwas bei Schwellungen, im Gegenteil, zu viel Eis kann die Zellen erfrieren. Wenn die Zunge einen Belag bekommt, ist das auch normal. Sollte die Lippe mal innen blau werden, ist das nur ein Bluterguss und ebenfalls normal. Diese hat keinerlei Antiseptische Wirkung!!!! Das ganze Mal am Tag. Ansonsten bitte Infos im ersten Teil beachten. Wenn ja, was tun? Eine Entzündung macht sich dadurch bemerkbar, dass ein Stichkanal besonders weh tut, rot UND warm ist.

Gelegentlich kann es zusätzlich zu einem eitrigen Ausfluss kommen. Wichtig ist es hier sich in jedem Fall an uns zu wenden. Eine Ferndiagnose ist nicht immer möglich.

Bei einer leichten oder beginnenden Entzündung gibt es einige Mittel: Die Salben auf das Piercing auftragen, abkleben und mehrere Stunden oder z. Angeblich hat diese Salbe einen Eiweisfehler und stört bei der Wundheilung. Sie ist Jodhaltig und hat sich dennoch bisher immer gut bewährt. Bei der Tinktur gibt es für Orale Anwendungen eine spezielle Betaisodona zum spülen. In besonders schweren Fällen sollte ein Arzt aufgesucht werden, hier wird vermutlich eine Antibiotika Kur in Tablettenform verschrieben werden.

Eine Anmerkung von mir noch: Hier muss ich diesen Ärzten leider wiedersprechen. Man bedenke, dass ein Piercing in einem Stichkanal die Wunde, in der die Entzündung ist, aufhält. Ein Behandeln ist jetzt weit schwieriger, die Entzündung weit gefährlicher.

Daher wenn möglich erst die Entzündung behandeln. Auch hier, in dringenden Fällen bin ich unter der Nummer erreichbar. Bei Dermals passiert es öfter mal z. In diesem Fall bitte den Eiter soweit es geht ausdrücken, anschliessend Betaisadona Salbe auftragen, mit einem Pflaster abkleben und einwirken lassen.

Alle paar Stunden wiederholen. Wenn es inerhalb ein paar Tagen nicht besser oder gar schlimmer wird, bitte umgehend den Piercer aufsuchen. Lieber einmal zu viel gefragt, als einmal zu wenig.

Ich muss es live sehen, um behandeln zu können. Ich hatte nach Kundenerklärungen schon die schlimmsten Entzündungen und das Piercing stirbt fast ab, letzten Endes war es lediglich ein blauer Fleck. Also im Zweifel, tief durchatmen, sich nicht selbst verrückt machen, den Piercer anrufen und ihn sich das Problem anschauen lassen. Viele Ärzte geben immer den weisen Rat ein entzündetes Piercing zu entfernen. Grundsätzlich hat der Arzt schon Recht. Der Entzündungsherd sollte entfernt werden.